Welche Fliegenhaken bevorzugt Ihr?

Zwei schier unerschöpfliche Themen. Achtung! Hier tauschen nicht nur die Profi-"Tüddeler" ihre Geheimtipps aus.

Moderatoren: Maggov, webwood, Forstie, Matthias M., Michael., Olaf Kurth

Welche Fliegenhaken bevorzugt Ihr?

Beitragvon Fliegenbinder » 19.09.2012, 19:43

Hallo Forum,

da ich kürzlich mit dem Fliegenbinden angefangen habe möchte ich an dieser Stelle mal fragen welche Fliegenhaken von Euch bevorzugt werden. Für kleine und mittlere Trockenfliegen habe ich mir die Fliegenhaken von Gamakazu F11 in Größe 10, 12 und 14 gekauft.

Ich habe aber festgestellt, das die Hakenbögen sehr schnell brechen wenn man mal hängen bleibt. Das hat zwar den Vorteil das man sich nicht gleich das ganze Vorfach abreist, allerdings habe ich so meine Bedenken das sie einem anständigen Drill gewachsen sind.

Welche Erfahrungen habt Ihr gemacht und was könnt Ihr empfehlen?

Gruß
Torsten
Fliegenbinder
 
Beiträge: 177
Registriert: 20.04.2012, 15:04
"Danke" gegeben: 34 mal
"Danke" bekommen: 19 mal

Re: Welche Fliegenhaken bevorzugt Ihr?

Beitragvon Winston Lover » 19.09.2012, 20:12

Hallo Thorsten,

ich bin ein Fan von TMC Haken, habe damit sehr gute Erfahrung und besonders der TMC100 ist eigentlich ein Klassiker!.
Ich muss sagen mir ist selten ein Haken beim binden kaputt gegangen.

Wenn du Fragen zum Fliegenbinden hast, kannst auch gerne mal eine PN schreiben!

Gruss,
Vincent
Winston Lover
 
Beiträge: 499
Registriert: 23.04.2010, 10:51
Wohnort: Berlin
"Danke" gegeben: 11 mal
"Danke" bekommen: 30 mal

Re: Welche Fliegenhaken bevorzugt Ihr?

Beitragvon Fliegenbinder » 19.09.2012, 20:21

Hallo Vincent,

na ja, beim binden ist mir auch noch keiner kaputt gegangen :wink: eher beim fischen wenn ich im Gebüsch hängen geblieben bin. Ja ich weiß, im Gebüsch gibt es keine Fische ............ :roll:

Gruß
Torsten
Fliegenbinder
 
Beiträge: 177
Registriert: 20.04.2012, 15:04
"Danke" gegeben: 34 mal
"Danke" bekommen: 19 mal

Re: Welche Fliegenhaken bevorzugt Ihr?

Beitragvon webwood » 19.09.2012, 20:24

Servus Torsten,

selbst verwende ich Orvis Haken, nicht weil die besonder gut sind, sondern weil die eben mein Händler führt.
Ich persönlich mache da keine Glaubensfrage aus dem Hakenhersteller. Bindeweise, Fliegenwahl und die Präsentation halte ich für ungleich wichtiger.

Worauf ich eigentlich antworten wollte, die schnell abbrechenden Haken hatte ich auch mal. Das war jedoch nur bei einem Tütchen des gleichen Herstellers so. Ich denke, da ist beim Härten bzw. beim Anlasen nach dem Härten etwas schief gegeangen und das Metall zu spröde geworden. Vieleicht kannst du deine Haken ja umtauschen.

TL

Thomas
Angler sterben nie, die riechen nur so.
Benutzeravatar
webwood
Moderator
 
Beiträge: 2873
Registriert: 04.10.2006, 17:53
Wohnort: Pfaffenwinkel
"Danke" gegeben: 190 mal
"Danke" bekommen: 441 mal

Re: Welche Fliegenhaken bevorzugt Ihr?

Beitragvon Winston Lover » 19.09.2012, 20:46

Hallo Thorsten,

aber, das meinte ich auch. Ich hatte das bei TMC noch nicht.

Gut zu wissen: ich wusste nicht das es von Orvis Haken gibt, lieber Thomas. Hast du vielleicht einen Link?.

Gruss,
Vincent
Winston Lover
 
Beiträge: 499
Registriert: 23.04.2010, 10:51
Wohnort: Berlin
"Danke" gegeben: 11 mal
"Danke" bekommen: 30 mal

Re: Welche Fliegenhaken bevorzugt Ihr?

Beitragvon webwood » 19.09.2012, 20:50

Angler sterben nie, die riechen nur so.
Benutzeravatar
webwood
Moderator
 
Beiträge: 2873
Registriert: 04.10.2006, 17:53
Wohnort: Pfaffenwinkel
"Danke" gegeben: 190 mal
"Danke" bekommen: 441 mal

Re: Welche Fliegenhaken bevorzugt Ihr?

Beitragvon eod-iedd » 19.09.2012, 21:06

Hi!

Ich verwende Maruto und TMC.
Nur ganz selten andere.

LG/Herbert
Benutzeravatar
eod-iedd
 
Beiträge: 225
Registriert: 09.11.2010, 19:19
"Danke" gegeben: 14 mal
"Danke" bekommen: 32 mal

Re: Welche Fliegenhaken bevorzugt Ihr?

Beitragvon Winston Lover » 19.09.2012, 21:16

Merci Thomas!
Winston Lover
 
Beiträge: 499
Registriert: 23.04.2010, 10:51
Wohnort: Berlin
"Danke" gegeben: 11 mal
"Danke" bekommen: 30 mal

Re: Welche Fliegenhaken bevorzugt Ihr?

Beitragvon Tegernsee-rebel » 20.09.2012, 00:57

also ich kaufe meine haken immer in england, bestes preis-leistungsverhältniss
http://www.ebay.co.uk/sch/Fly-Tying-Too ... ks&_sop=15

marke kamasan


ab und zu auch bei dem hier

http://www.gilchristfliegen.com
Tegernsee-rebel
 

Re: Welche Fliegenhaken bevorzugt Ihr?

Beitragvon Floit » 20.09.2012, 06:05

Hallo! Verwende schon seit Beginn die Haken von Baker Flyfishing; günstig und bis dato konnten auch alle Fische ohne Bruch gelandet werden!!!
MG Floit
Es ist kein Fisch ohne Gräten und kein Mensch ohne Mängel
MFG Floit
Floit
 
Beiträge: 168
Registriert: 27.11.2010, 11:34
"Danke" gegeben: 10 mal
"Danke" bekommen: 0 mal

Re: Welche Fliegenhaken bevorzugt Ihr?

Beitragvon flytying5400 » 20.09.2012, 08:19

Hallo,
also wir vom Bindestammtisch "http://www.diefliegenbinder.vpsbg.at/" verwenden sehr oft die Barbless-Haken von MARUTO und hatten mit diesen noch keine Probleme.
LG von Vic
------------------------------------------
Ein schlechter Tag beim Fischen ist besser als ein guter Tag in der Arbeit.
Benutzeravatar
flytying5400
 
Beiträge: 14
Registriert: 09.08.2012, 09:49
"Danke" gegeben: 1 mal
"Danke" bekommen: 0 mal

Re: Welche Fliegenhaken bevorzugt Ihr?

Beitragvon Bachneunauge » 20.09.2012, 19:34

Hallo Torsten,
der Gammakatsu F 11 ist einer meiner liebsten Haken. In den Größen 10-16 hauptsächliche für Trockenfliegen und ganz besonders in Größen 6 und 8 für alle Arten von Streamern. Wegen des weiten Hakenbogens und der sehr scharfen und nach oben gebogenen Spitze hat er hervorragende Hakeigenschaften. Mit diesem haken verliere ich sehr wenige Fische im Drill.

Beste Grüße Dirk
Benutzeravatar
Bachneunauge
 
Beiträge: 389
Registriert: 12.04.2010, 21:38
Wohnort: Neunkirchen-Seelscheid
"Danke" gegeben: 20 mal
"Danke" bekommen: 184 mal

Re: Welche Fliegenhaken bevorzugt Ihr?

Beitragvon EK » 22.09.2012, 14:50

Hallo Torsten!

Für Trockenfliegen nehme ich neuerdings TMC 103BL in der Größe 15 oder 17. Der absolute Klassiker ist bei mir aber immer noch Gamakatsu F110 Größe 12/14/16.

Gruß

Ernest
EK
 
Beiträge: 154
Registriert: 12.09.2008, 20:28
Wohnort: Münster
"Danke" gegeben: 27 mal
"Danke" bekommen: 11 mal

Re: Welche Fliegenhaken bevorzugt Ihr?

Beitragvon Bernhard » 22.09.2012, 16:12

Hallo Torsten!

Mit Gamakatsu F11B binde ich sehr gerne. Bislang war ich mit der Qualität immer sehr zufrieden.

TL,
Bernhard
Die Natur ist aller Meister - Meister (Goethe)
Bernhard
 
Beiträge: 135
Registriert: 17.08.2010, 12:55
Wohnort: Im Lande des Heiligen Rupertus
"Danke" gegeben: 5 mal
"Danke" bekommen: 7 mal

Re: Welche Fliegenhaken bevorzugt Ihr?

Beitragvon flo staeuble » 22.09.2012, 17:40

EK hat geschrieben:
Für Trockenfliegen nehme ich neuerdings TMC 103BL in der Größe 15 oder 17. Der absolute Klassiker ist bei mir aber immer



=D> =D>
flo staeuble
 
Beiträge: 524
Registriert: 18.02.2009, 11:58
"Danke" gegeben: 58 mal
"Danke" bekommen: 144 mal

Nächste

Zurück zu Fliegenbinden und Insektenkunde

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 8 Gäste