Winterswap Baetis Rhodani

Zwei schier unerschöpfliche Themen. Achtung! Hier tauschen nicht nur die Profi-"Tüddeler" ihre Geheimtipps aus.

Moderatoren: Maggov, webwood, Forstie, Matthias M., Michael., Olaf Kurth

Re: Winterswap Baetis Rhodani

Beitragvon Mindelpeter » 04.01.2017, 23:16

Zur Zeit herrscht eigentlich immer dichter Nebel :mrgreen:


Bild


Bin in der Halbzeit Pause, Freunde!

LG
MP
Don't use Drugs, tying Bug's!
Benutzeravatar
Mindelpeter
 
Beiträge: 1351
Registriert: 18.12.2010, 21:40
Wohnort: Unterallgäu
"Danke" gegeben: 680 mal
"Danke" bekommen: 853 mal

Re: Winterswap Baetis Rhodani

Beitragvon Mr. Wet Fly » 05.01.2017, 08:53

Moin Peter,

da taucht ja im Nebel was ganz spannendes auf. :wink:

Ich selber weiß noch gar nicht was ich binden werde.....ich schwanke von hier nach da. :smt102


Gruß Bernd
Mr. Wet Fly
 
Beiträge: 805
Registriert: 02.07.2014, 13:46
"Danke" gegeben: 725 mal
"Danke" bekommen: 589 mal

Re: Winterswap Baetis Rhodani

Beitragvon Michael Römer » 05.01.2017, 10:01

Moin Bernd,

deine Aussage beruhigt mich denn soweit bin ich auch schon :badgrin:

Gruß
Micha
Michael Römer
 
Beiträge: 438
Registriert: 29.09.2006, 09:27
Wohnort: 35396 Gießen
"Danke" gegeben: 369 mal
"Danke" bekommen: 57 mal

Re: Winterswap Baetis Rhodani

Beitragvon Buzzman » 05.01.2017, 10:03

Moin Moin,

auf ein Muster hab ich mich schon fest gelegt, nur das Material ist noch nicht da
Gruß Frank
Benutzeravatar
Buzzman
 
Beiträge: 221
Registriert: 11.05.2015, 19:52
Wohnort: Wittmund
"Danke" gegeben: 249 mal
"Danke" bekommen: 80 mal

Vorherige

Zurück zu Fliegenbinden und Insektenkunde

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 4 Gäste