Winterswap Baetis Rhodani

Zwei schier unerschöpfliche Themen. Achtung! Hier tauschen nicht nur die Profi-"Tüddeler" ihre Geheimtipps aus.

Moderatoren: webwood, Forstie, Maggov, Matthias M., Michael., Olaf Kurth

Re: Winterswap Baetis Rhodani

Beitragvon The Sharpshooter » 10.03.2017, 14:30

Bild

Das Geschwader ist im Anflug!

Euer Schwippmaster
"Pan doth pipe to us anew, Reedy calls and catches, So we’ll go and throw a fly Dainty, delicate and dry, Forty miles from Waterloo – Where the Mayfly hatches."
Benutzeravatar
The Sharpshooter
 
Beiträge: 1539
Registriert: 27.06.2009, 15:52
Wohnort: Augsburg
"Danke" gegeben: 271 mal
"Danke" bekommen: 1254 mal

Re: Winterswap Baetis Rhodani

Beitragvon Bachneunauge » 10.03.2017, 14:31

Ich freue mich schon drauf!

Beste Grüße Dirk
Benutzeravatar
Bachneunauge
 
Beiträge: 336
Registriert: 12.04.2010, 20:38
Wohnort: Neunkirchen-Seelscheid
"Danke" gegeben: 9 mal
"Danke" bekommen: 150 mal

Re: Winterswap Baetis Rhodani

Beitragvon The Sharpshooter » 10.03.2017, 19:02

zu Recht!
"Pan doth pipe to us anew, Reedy calls and catches, So we’ll go and throw a fly Dainty, delicate and dry, Forty miles from Waterloo – Where the Mayfly hatches."
Benutzeravatar
The Sharpshooter
 
Beiträge: 1539
Registriert: 27.06.2009, 15:52
Wohnort: Augsburg
"Danke" gegeben: 271 mal
"Danke" bekommen: 1254 mal

Re: Winterswap Baetis Rhodani

Beitragvon truttalover » 11.03.2017, 17:42

The Sharpshooter hat geschrieben:Bild

Das Geschwader ist im Anflug!

Euer Schwippmaster


Und bei mir schon angekommen ! :mrgreen: =D> =D>
Wieder sehr schöne und sauber gezwirbelte Mücken ....sorry meine natürlich Baetis Rhodani !
Es hat mir sehr großen spass gemacht mit den Baetis Rhodani denn sie ist auch an meinem Hausgewässer immer ein Garant für eine erfolgreiche Trockenfischerei am leichten Geschirr.
Habe deshalb eines meiner eigenen Lieblingsmuster für dieses Insekt gebunden.
Und hier noch ein verschwommener Einblick von dem was heute so bei mir angekommen ist.
Bin mal wieder schwer beeindruckt von euren Mustern - Hut ab - erste Sahne mal wieder !
Auch will ich auf jeden Fall noch an Christian ein DANKE für die Übernahme und Ausführung des Swaps los werden !

Bin immer wieder gern dabei :mrgreen:

T.L. Peter
Dateianhänge
Beatis Swap.JPG
Beatis Swap.JPG (88.57 KiB) 382-mal betrachtet
truttalover
 
Beiträge: 289
Registriert: 14.01.2008, 22:30
Wohnort: Velbert
"Danke" gegeben: 63 mal
"Danke" bekommen: 146 mal

Re: Winterswap Baetis Rhodani

Beitragvon Bachneunauge » 13.03.2017, 10:27

Bei mit sind die Swap-Muster am Samstag auch eingetroffen und ich bin mal wieder sehr begeistert. Wunderschöne Fliegen und obwohl sie alle das gleiche Insekt imitieren sollen, ist jede Fliege ganz anders. Große Klasse!!! Dank an euch alle und besonders an Christian. War am Wochenende leider unterwegs und der Märzbraune-Swap ist ja leider schon voll. Hoffe, ich bin beim nächsten Mal schneller am Start.

Beste Grüße

Dirk
Benutzeravatar
Bachneunauge
 
Beiträge: 336
Registriert: 12.04.2010, 20:38
Wohnort: Neunkirchen-Seelscheid
"Danke" gegeben: 9 mal
"Danke" bekommen: 150 mal

Re: Winterswap Baetis Rhodani

Beitragvon The Sharpshooter » 13.03.2017, 11:00

Hi Dirk,

bist jedenfalls erster auf der Liste - ob Nr. 11 sich rührt (oder schon gerührt hat? - ich weiß leider seinen Namen nicht mehr) - dann Du.

lG Christian
"Pan doth pipe to us anew, Reedy calls and catches, So we’ll go and throw a fly Dainty, delicate and dry, Forty miles from Waterloo – Where the Mayfly hatches."
Benutzeravatar
The Sharpshooter
 
Beiträge: 1539
Registriert: 27.06.2009, 15:52
Wohnort: Augsburg
"Danke" gegeben: 271 mal
"Danke" bekommen: 1254 mal

Re: Winterswap Baetis Rhodani

Beitragvon Kläuschen » 13.03.2017, 12:11

Hallo Swaper,
die Flusen haben heute auch den Bodensee unversehrt erreicht. Bravo für eure Werke. Kommen in die Vitrine (nicht in die Garage). Dem Christian sei Dank für seinen unermüdlichen Einsatz zur Förderung der Muckenkultur in unserem Lande, die sich ja leider immer noch in einem weitgehend bemitleidenswerten Zustand befindet.
Bei mir sind 5 Nymphen, 7 Duns, 4 Emerger und eine Mr. Wet-fly (äh Nassfliege) aufgeschlagen. Von 11 Trockenfliegen im weitesten Sinn sind 9 gänzlich oder teilweise aus CDC gefertigt. Da staunen wir.

LG K Laus
Kläuschen
 
Beiträge: 832
Registriert: 16.10.2006, 08:02
Wohnort: Bodensee
"Danke" gegeben: 525 mal
"Danke" bekommen: 886 mal

Re: Winterswap Baetis Rhodani

Beitragvon Mr. Wet Fly » 13.03.2017, 16:28

Moin Jungs,

soeben war die Post da und hat ein kleines Päckchen abgeliefert.

Tolle Teile die ihr da gezwirbelt habt. :daumen :daumen

Unseren Swap Master muß man wieder ein ganz großes Lob ausstellen.

Christian, vielen Dank für Deine unermüdliche Arbeit. =D> =D> =D> =D>


Gruß Bernd
Mr. Wet Fly
 
Beiträge: 914
Registriert: 02.07.2014, 13:46
"Danke" gegeben: 857 mal
"Danke" bekommen: 804 mal

Re: Winterswap Baetis Rhodani

Beitragvon Mindelpeter » 13.03.2017, 18:22

Werte Kollegen,

ebenfalls den weiten Weg von Augsburg ins Allgäu haben die tollen Swapmuster geschafft und ich bin über die Vielfalt sehr erfreut :D
Vielen Dank an Christian für seine Mühe, jetzt bin ich noch sehr auf den Bericht gespannt!
Es war mir eine Ehre mit Euch die Fliegen zu tauschen und ich freue mich auf schon auf den neuen 8)

Viele Grüsse
Mindelpeter
Don't use Drugs, tying Bug's!
Benutzeravatar
Mindelpeter
 
Beiträge: 1385
Registriert: 18.12.2010, 21:40
Wohnort: Unterallgäu
"Danke" gegeben: 727 mal
"Danke" bekommen: 951 mal

Re: Winterswap Baetis Rhodani

Beitragvon FlyMike » 13.03.2017, 20:07

Gude,

die Fliegenschar hat auch den weiten Weg ins Bembelland gefunden, bin gerade am analysieren alles echt tolle Muster und keine einzige Doublette dabei. =D>
Vielen Dank an den Oberswapmaster ever, für die Orga und Abwicklung =D>
War mir wie immer eine Ehre.

Bis demnächst

Michel
.......... tie or die ........
Benutzeravatar
FlyMike
 
Beiträge: 1398
Registriert: 11.01.2013, 21:58
Wohnort: Rhein Main Gebiet
"Danke" gegeben: 996 mal
"Danke" bekommen: 1009 mal

Re: Winterswap Baetis Rhodani

Beitragvon Delpieto » 13.03.2017, 22:47

Huhu....

Auch mich haben die flotten Bienen erreicht! Ausgesprochen sexy und alle mit äußerst spitzen Stachel! 8) =D> =D>

Wissen sehr zu gefallen die Damen. Wunderbares Set! :)

Danke auch von meiner Seite an den Swapmaster und die Mitbinder. Hat Spaß gemacht. Nun freue ich mich auf den Bericht und zu sehen, wer welche Biene getüddelt hat :)

VG Peter
Delpieto
 
Beiträge: 47
Registriert: 03.09.2016, 17:53
Wohnort: Duisburg
"Danke" gegeben: 147 mal
"Danke" bekommen: 107 mal

Re: Winterswap Baetis Rhodani

Beitragvon CPE » 13.03.2017, 22:54

Angekommen. Sehr schöne Fliegen. Danke für's Mitmachen (lassen)!

TL, Norbert
La pêche on sèche est la pêche en nymphe, ce qu'est l'amour courtois est à la copulation.
CPE
 
Beiträge: 1213
Registriert: 10.02.2012, 05:01
"Danke" gegeben: 447 mal
"Danke" bekommen: 420 mal

Re: Winterswap Baetis Rhodani

Beitragvon Michael Römer » 14.03.2017, 04:22

Hallo zusammen,

auch bei mir sind die Kunstwerke gestern gelandet.
Es ist ein sehr schönes Sortiment geworden.
Klasse Mücken habt ihr da wieder getüddelt :shock: =D>
Besten Dank auch an Christian für die Orga und ich freu
mich schon auf den Bericht.

Gruß
Micha
Michael Römer
 
Beiträge: 462
Registriert: 29.09.2006, 09:27
Wohnort: 35396 Gießen
"Danke" gegeben: 412 mal
"Danke" bekommen: 74 mal

Re: Winterswap Baetis Rhodani

Beitragvon Buzzman » 14.03.2017, 18:30

Soeben hat mir der Lieferservice (mein Arbeitskollege.... Ich hab ja Urlaub) die Fliegen gebracht.
Ich bin begeistert, wunderschöne Fliegen.

Es war mir wieder mal eine Ehre, mit Euch swappen zu dürfen
Gruß Frank
Benutzeravatar
Buzzman
 
Beiträge: 308
Registriert: 11.05.2015, 19:52
Wohnort: Wittmund
"Danke" gegeben: 399 mal
"Danke" bekommen: 176 mal

Re: Winterswap Baetis Rhodani

Beitragvon Michael. » 15.03.2017, 11:14

Hallo,

mal wieder tolle Fliegen und ein bunter Swap Mix, alle Achtung =D> =D> =D>

Hier ist Euer Bericht: http://www.fliegenfischer-forum.de/monsp109.html

Gruß
Michael
Benutzeravatar
Michael.
Site Admin
 
Beiträge: 6357
Registriert: 28.09.2006, 11:11
Wohnort: immer am Wasser
"Danke" gegeben: 143 mal
"Danke" bekommen: 427 mal

VorherigeNächste

Zurück zu Fliegenbinden und Insektenkunde

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste