"Nymphenfischen – Geheimnisse entlarvt"

Was macht FLIEGENFISCHEN aus? Hier darf nach Herzenslust gefachsimpelt werden! Auch Termin- und andere Ankündigungen passen hier herein.
(Bitte prüfe zuerst, ob nicht eine der nachfolgenden Rubriken geeigneter für Deinen Beitrag ist).

Moderatoren: Forstie, Maggov, webwood, Olaf Kurth, Matthias M., Michael.

"Nymphenfischen – Geheimnisse entlarvt"

Beitragvon Michael Wenzel » 23.05.2017, 12:53

Salve zusammen,

"Nymphenfischen – Geheimnisse entlarvt"

So lautet der Titel des wohl z.Zt. umfassensten Werkes über jenes Thema, welches am 17.06.2017 veröffentlicht wird.
Neben welchen hochkarätern der Europäischen Fliegenfischer Szene ich die Ehre hatte auch einen kleinen Teil als Gastautor beizusteuern findet Ihr hier:

https://www.forelleundaesche.com/2017/0 ... -portrait/


Greetz

MW
Benutzeravatar
Michael Wenzel
 
Beiträge: 200
Registriert: 06.05.2009, 16:18
"Danke" gegeben: 236 mal
"Danke" bekommen: 417 mal

Re: "Nymphenfischen – Geheimnisse entlarvt"

Beitragvon FlyMike » 23.05.2017, 13:52

Moin Namensvetter,

jepp das habe ich schon im Blog vom Tankred gelesen.
Da ich auf das Buch schon gespannt bin wie ein Tippet beim Drill habe ich es schon vor geordert. :wink:

Gruß
Michael
.......... tie or die ........
Benutzeravatar
FlyMike
 
Beiträge: 1464
Registriert: 11.01.2013, 21:58
Wohnort: Rhein Main Gebiet
"Danke" gegeben: 1095 mal
"Danke" bekommen: 1100 mal

Re: "Nymphenfischen – Geheimnisse entlarvt"

Beitragvon AlexWo » 23.05.2017, 15:55

Hallo Ihr Lieben!

Immer wenn man denkt, es ist zu einem Thema bereits alles gesagt und geschrieben worden, kommt ein Neues Buch raus.
Ich finde das toll, da es ja scheinbar immer wieder Neuigkeiten gibt, die bis dato wenig oder garnicht bekannt waren.
Ich wünsche Allen viel Spass beim Lesen!

Viele Grüsse

Alex
"salmonfishing is not distance, its control...." H.M.
AlexWo
 
Beiträge: 1027
Registriert: 15.08.2010, 09:31
Wohnort: Vogorno, Tessin/Schweiz
"Danke" gegeben: 419 mal
"Danke" bekommen: 120 mal

Re: "Nymphenfischen – Geheimnisse entlarvt"

Beitragvon fly fish one » 23.05.2017, 17:32

Dry or Die! :mrgreen:

Euer Frank - Wühlmaus däfetistische :p

*duuuuuck*
Wathosenfetischist und Angeltheoretiker
fly fish one
 
Beiträge: 550
Registriert: 11.09.2016, 10:08
"Danke" gegeben: 88 mal
"Danke" bekommen: 70 mal

Re: "Nymphenfischen – Geheimnisse entlarvt"

Beitragvon Hickey » 23.05.2017, 19:23

"Dry or die" hin oder her - ich hab mal mein Interesse am Buch über das Formular im Blog bekundet. Sieht ja liebevoll gemacht aus, das Werk. :)
Hickey
 
Beiträge: 102
Registriert: 06.01.2016, 12:11
Wohnort: Anzing
"Danke" gegeben: 61 mal
"Danke" bekommen: 16 mal

Re: "Nymphenfischen – Geheimnisse entlarvt"

Beitragvon Delpieto » 26.05.2017, 08:40

fly fish one hat geschrieben:Dry or Die! :mrgreen:

Euer Frank - Wühlmaus däfetistische :p

*duuuuuck*



Na mein lieber Frank,
Da ist deine DH Winston in #8 aber etwas überdimensioniert, oder fischt du damit nur Popper? :mrgreen:


.... Ich hab mir auch ein Buch gesichert! ;)
Delpieto
 
Beiträge: 52
Registriert: 03.09.2016, 17:53
Wohnort: Duisburg
"Danke" gegeben: 150 mal
"Danke" bekommen: 109 mal

Re: "Nymphenfischen – Geheimnisse entlarvt"

Beitragvon fly fish one » 26.05.2017, 09:51

*Hüstel* ....aber der Zielfisch, lieber Delpieto, nur Lachse, auf jeden Fall nur Lachse! *Mist* :p

Die Autoren hätten mich als Marketingstrategen einstellen sollen. Den Titel hätte ich noch etwas reißerischer gestaltet, wie z.B.:

1) Nymphenfischen - LETZTE Geheimnisse entlarvt

Oder auch ein Titel wie eine "Doktorarbeit":

2) Das Nymphenfischen im Spiegel der Jahreszeiten unter besonderer Beachtung des Sonnenstandes im Verhältnis zur Nymphenfarbe bei der Jagd auf Salmo Trutta Fario


Dein Frank :p :p :p :p

Tante Edit sagt: Verzeiht mir! Ich möchte die Autoren auf keinen Fall verunglimpfen. Es ist nur eine kleine Zote unter stets geachteten Kollegen. Und die viele Arbeit und Mühe, so etwas auf die Beine zu stellen, davor habe ich stets den allergrößten Respekt!!
Wathosenfetischist und Angeltheoretiker
fly fish one
 
Beiträge: 550
Registriert: 11.09.2016, 10:08
"Danke" gegeben: 88 mal
"Danke" bekommen: 70 mal

Re: "Nymphenfischen – Geheimnisse entlarvt"

Beitragvon AlexWo » 26.05.2017, 14:07

[quote="fly fish one"]*Hüstel* ....aber der Zielfisch, lieber Delpieto, nur Lachse, auf jeden Fall nur Lachse! *Mist* :p

Die Autoren hätten mich als Marketingstrategen einstellen sollen. Den Titel hätte ich noch etwas reißerischer gestaltet, wie z.B.:

1) Nymphenfischen - LETZTE Geheimnisse entlarvt

Oder auch ein Titel wie eine "Doktorarbeit":

2) Das Nymphenfischen im Spiegel der Jahreszeiten unter besonderer Beachtung des Sonnenstandes im Verhältnis zur Nymphenfarbe bei der Jagd auf Salmo Trutta Fario


Dein Frank :p :p :p :p

Tante Edit sagt: Verzeiht mir! Ich möchte die Autoren auf keinen Fall verunglimpfen. Es ist nur eine kleine Zote unter stets geachteten Kollegen. Und die viele Arbeit und Mühe, so etwas auf die Beine zu stellen, davor habe ich stets den allergrößten Respekt!![/


hahaha, Der war gut, im Zusammenhang mit Nymphenfischen "entLARVT", hahaha, ich kann nicht mehr!

Schönes WE

Alex
"salmonfishing is not distance, its control...." H.M.
AlexWo
 
Beiträge: 1027
Registriert: 15.08.2010, 09:31
Wohnort: Vogorno, Tessin/Schweiz
"Danke" gegeben: 419 mal
"Danke" bekommen: 120 mal

Re: "Nymphenfischen – Geheimnisse entlarvt"

Beitragvon BergLutz » 02.06.2017, 08:18

Liebe Freunde der Nymphen und Larven,

kann mir bitte einer sagen, wo ich das Buch (vor)bestellen kann? - Ama.... hat's nich

....und ein ent larvtes Geheimnis ist besser als ein entlarvter Stein - oder ?

...Albernheit muss sein!

Gruß
Lutz
Auch Flöhe und Wanzen gehören zum Ganzen...
BergLutz
 
Beiträge: 128
Registriert: 07.10.2015, 10:06
Wohnort: Zahna-Elster
"Danke" gegeben: 253 mal
"Danke" bekommen: 41 mal

Re: "Nymphenfischen – Geheimnisse entlarvt"

Beitragvon Svartdyrk » 02.06.2017, 08:27

Guten Morgen,

...wurde vom Thread Ersteller eingans verlinkt...

SIEHE HIER

Gruß Dyrk
Wishin' I wuz fishin', g <*))))><
Benutzeravatar
Svartdyrk
 
Beiträge: 1355
Registriert: 27.04.2009, 08:29
"Danke" gegeben: 664 mal
"Danke" bekommen: 641 mal

Re: "Nymphenfischen – Geheimnisse entlarvt"

Beitragvon BergLutz » 02.06.2017, 08:52

Danke Dyrk,

aber in diesem Link ist die entscheidende Stelle zumindest für mich schwer zu finden gewesen.
https://www.forelleundaesche.com/das-buch-nymphenfischen/
Seis drum - hat geklappt nun.

Gruß
Lutz
Auch Flöhe und Wanzen gehören zum Ganzen...
BergLutz
 
Beiträge: 128
Registriert: 07.10.2015, 10:06
Wohnort: Zahna-Elster
"Danke" gegeben: 253 mal
"Danke" bekommen: 41 mal

Re: "Nymphenfischen – Geheimnisse entlarvt"

Beitragvon Obi » 20.06.2017, 11:45

Moin!

Und hat schon mal jemand hier in das Buch 'reingeguckt? Wie ist denn die Meinung zu diesem Werk?


Beste Grüße,

der Obi
Die dümmsten Kälber wählen ihre Schlächter selber ..........
Obi
 
Beiträge: 319
Registriert: 09.04.2010, 09:03
Wohnort: Berlin
"Danke" gegeben: 26 mal
"Danke" bekommen: 37 mal

Re: "Nymphenfischen – Geheimnisse entlarvt"

Beitragvon FlyMike » 20.06.2017, 14:31

Moin Obi,

ich habe es geordert aber noch nicht erhalten. Ich werde aber berichten...

Gruß
Michael
.......... tie or die ........
Benutzeravatar
FlyMike
 
Beiträge: 1464
Registriert: 11.01.2013, 21:58
Wohnort: Rhein Main Gebiet
"Danke" gegeben: 1095 mal
"Danke" bekommen: 1100 mal

Re: "Nymphenfischen – Geheimnisse entlarvt"

Beitragvon Obi » 21.06.2017, 13:17

@Michael,

das wär' klasse =D>


Gruß,

der Obi
Die dümmsten Kälber wählen ihre Schlächter selber ..........
Obi
 
Beiträge: 319
Registriert: 09.04.2010, 09:03
Wohnort: Berlin
"Danke" gegeben: 26 mal
"Danke" bekommen: 37 mal

Re: "Nymphenfischen – Geheimnisse entlarvt"

Beitragvon The Sharpshooter » 22.06.2017, 19:20

Servus,
heute kam das Buch bei mir an - eine gewichtige Sache - deutlich mehr als ein Pfund (375 Seiten) - und beim ersten Durchblättern war ich sehr angetan - ich glaube, das Kompendium hat alles um wirklich zum "Standardwerk" des Nymphenfischens zu werden!

Petri!
Christian
"Pan doth pipe to us anew, Reedy calls and catches, So we’ll go and throw a fly Dainty, delicate and dry, Forty miles from Waterloo – Where the Mayfly hatches."
Benutzeravatar
The Sharpshooter
 
Beiträge: 1672
Registriert: 27.06.2009, 15:52
Wohnort: Augsburg
"Danke" gegeben: 436 mal
"Danke" bekommen: 1525 mal

Nächste

Zurück zu Fliegenfischen - eine Lebenseinstellung!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste