Berühmte/Prominente/Bekannte - Fliegenfischer

Was macht FLIEGENFISCHEN aus? Hier darf nach Herzenslust gefachsimpelt werden! Auch Termin- und andere Ankündigungen passen hier herein.
(Bitte prüfe zuerst, ob nicht eine der nachfolgenden Rubriken geeigneter für Deinen Beitrag ist).

Moderatoren: Forstie, Maggov, webwood, Olaf Kurth, Matthias M., Michael.

Re: Berühmte/Prominente/Bekannte - Fliegenfischer

Beitragvon matthias z. » 12.02.2014, 09:11

.....ich würde sagen "der Papagei ist tot"!!!!
matthias z.
 
Beiträge: 269
Registriert: 29.05.2013, 09:35
Wohnort: Hamburg
"Danke" gegeben: 119 mal
"Danke" bekommen: 45 mal

Re: Berühmte/Prominente/Bekannte - Fliegenfischer

Beitragvon Ossadnik » 13.02.2014, 09:47

Der Vogel ist nicht tot - der schläft bloß !!!
Grüße

Franz


Ich bin kein Klugscheissser, ich weiß es wirklich besser!
Benutzeravatar
Ossadnik
 
Beiträge: 159
Registriert: 07.02.2011, 15:36
"Danke" gegeben: 188 mal
"Danke" bekommen: 25 mal

Re: Berühmte/Prominente/Bekannte - Fliegenfischer

Beitragvon Waldläufer » 13.02.2014, 11:29

Ach, was wisst ihr schon über den norrweggischen Blauling !?
"Die Zeit auf dieser Erde wird nach Tagen genau abgerechnet, nur die Zeiten die wir fischen, die zählen nicht dazu."
Indianisches Sprichwort
Benutzeravatar
Waldläufer
 
Beiträge: 97
Registriert: 16.02.2011, 21:26
Wohnort: Kuchl/Salzburg
"Danke" gegeben: 0 mal
"Danke" bekommen: 14 mal

Re: Berühmte/Prominente/Bekannte - Fliegenfischer

Beitragvon Ossadnik » 13.02.2014, 12:32

Blaue Norweger sind sehr einfach zu narkotisieren.
Grüße

Franz


Ich bin kein Klugscheissser, ich weiß es wirklich besser!
Benutzeravatar
Ossadnik
 
Beiträge: 159
Registriert: 07.02.2011, 15:36
"Danke" gegeben: 188 mal
"Danke" bekommen: 25 mal

Re: Berühmte/Prominente/Bekannte - Fliegenfischer

Beitragvon Ossadnik » 13.02.2014, 12:33

Er is abgeritten zu seine AAAAHHHHHNNNNNEN.
Grüße

Franz


Ich bin kein Klugscheissser, ich weiß es wirklich besser!
Benutzeravatar
Ossadnik
 
Beiträge: 159
Registriert: 07.02.2011, 15:36
"Danke" gegeben: 188 mal
"Danke" bekommen: 25 mal

Re: Berühmte/Prominente/Bekannte - Fliegenfischer

Beitragvon matthias z. » 13.02.2014, 15:09

....wenn man ihn nicht auf seiner Stange festgenagelt hätte würde er ohne auftanken bis Feuerland Mitte fliegen.
matthias z.
 
Beiträge: 269
Registriert: 29.05.2013, 09:35
Wohnort: Hamburg
"Danke" gegeben: 119 mal
"Danke" bekommen: 45 mal

Re: Berühmte/Prominente/Bekannte - Fliegenfischer

Beitragvon Rene63 » 19.02.2014, 21:21

Hallo

Ich weiß auch noch einen. Der Bachelor :D . Hat seinen Damen in der gleichnamigen RTL Sendung das Fliegenfischen gezeigt.

Gruß René
Zuletzt geändert von Rene63 am 19.02.2014, 21:54, insgesamt 1-mal geändert.
Rene63
 
Beiträge: 105
Registriert: 25.10.2012, 23:05
Wohnort: am Auerberg Obb.
"Danke" gegeben: 10 mal
"Danke" bekommen: 15 mal

Re: Berühmte/Prominente/Bekannte - Fliegenfischer

Beitragvon Frank. » 19.02.2014, 21:29

Rene63 hat geschrieben:Der Bachelor


Aber wir reden doch hier von Prominenten.
Nicht von Pappnasen.

Dein Frank
Das sind Deine Beobachtungen, mein Lieber, andere haben andere Beobachtungen gemacht.
Franz Kafka
Benutzeravatar
Frank.
Ehren-Moderator
 
Beiträge: 5846
Registriert: 28.09.2006, 10:35
Wohnort: Niedersachsen
"Danke" gegeben: 434 mal
"Danke" bekommen: 594 mal

Re: Berühmte/Prominente/Bekannte - Fliegenfischer

Beitragvon Frank. » 19.02.2014, 21:29

Rene63 hat geschrieben:Der Bachelor


Aber wir reden doch hier von Prominenten.
Nicht von Pappnasen.

Dein Frank
Das sind Deine Beobachtungen, mein Lieber, andere haben andere Beobachtungen gemacht.
Franz Kafka
Benutzeravatar
Frank.
Ehren-Moderator
 
Beiträge: 5846
Registriert: 28.09.2006, 10:35
Wohnort: Niedersachsen
"Danke" gegeben: 434 mal
"Danke" bekommen: 594 mal

Re: Berühmte/Prominente/Bekannte - Fliegenfischer

Beitragvon henkiboy » 19.02.2014, 21:44

Hallo Leuts,
was ist denn der "Bach-Leor"? Ist das ein Kleinstgewässer befischender Mann mit Vornamen Johann Sebastian, der in zweiter Ehe mit Marianne Leor liiert war (Doppelname?)? Und warum ist dieser Mann eine Nase von Papp? *lol*

Helau, Alaaf, Halt Pohl und Gloria tibi Dülken
euer
Detlef
Der Mensch beherrscht die Natur, bevor er gelernt hat sich selbst zu beherrschen !
Albert Schweitzer
Benutzeravatar
henkiboy
 
Beiträge: 831
Registriert: 09.04.2007, 21:41
Wohnort: Viersen
"Danke" gegeben: 29 mal
"Danke" bekommen: 68 mal

Re: Berühmte/Prominente/Bekannte - Fliegenfischer

Beitragvon matthias z. » 21.02.2014, 09:54

lt. einer bekannten deutschen Tageszeitung spricht man das "Bettschälla" aus?!
matthias z.
 
Beiträge: 269
Registriert: 29.05.2013, 09:35
Wohnort: Hamburg
"Danke" gegeben: 119 mal
"Danke" bekommen: 45 mal

Re: Berühmte/Prominente/Bekannte - Fliegenfischer

Beitragvon CPE » 18.07.2014, 17:52

Hallo Leute,

Orvisnews hat etwas schönes gefunden:

http://www.orvis.com/news/fly-fishing/v ... y-fishing/

oder direkt bei Youtube:

http://youtu.be/E7J_1DyXjiQ

Ike & Dick (beide sind bereits genannt, ich weiß...). Wobei Richard "Dick" Nixon sich irgendwie ziemlich dämlich anstellt und Eisenhower das Gegenteil macht, finde ich.

TL, Norbert
La pêche on sèche est la pêche en nymphe, ce qu'est l'amour courtois est à la copulation.
CPE
 
Beiträge: 1269
Registriert: 10.02.2012, 05:01
"Danke" gegeben: 539 mal
"Danke" bekommen: 485 mal

Re: Berühmte/Prominente/Bekannte - Fliegenfischer

Beitragvon zollgendpol » 29.07.2014, 15:56

Hallo zusammen,

aus Österreich wären da noch

Skisprung Olympiasieger Toni INNAUER und

WetterFee Christa KUMMER!

Gruß Karl
Benutzeravatar
zollgendpol
 
Beiträge: 660
Registriert: 16.06.2011, 18:36
Wohnort: A-Freinberg
"Danke" gegeben: 1768 mal
"Danke" bekommen: 439 mal

Re: Berühmte/Prominente/Bekannte - Fliegenfischer

Beitragvon Martin 1960 » 30.07.2014, 05:26

Ein freundliches Hallo in diese Runde.

Carl Phillip Emanuel hat geschrieben:Ike & Dick (beide sind bereits genannt, ich weiß...). Wobei Richard "Dick" Nixon sich irgendwie ziemlich dämlich anstellt und Eisenhower das Gegenteil macht, finde ich.


Tja, „Tricky Dick“ haben sie ja auch erwischt und "Dwight Ike“ eben nicht.

Fliegenfischen als Spiegel der Fähigkeit zu kaschieren, intressant, interessant.

Für das Land, jenseits des Atlantiks, ist es schon symptomatisch, das die übertriebene Schnüffelei so lange Tradition hat.

Och, es klingelt an der Haustür, nun haben "die" mich erwischt
und das obwohl ich das Posting noch garnicht abgesandt habe.


Duck und weg.
Freundlicher Gruss, Martin

"jetzt kann ich es, ...." nur eine kurzer Moment!
Benutzeravatar
Martin 1960
 
Beiträge: 625
Registriert: 06.06.2009, 19:45
Wohnort: Niedersachsen, Rosengarten
"Danke" gegeben: 19 mal
"Danke" bekommen: 61 mal

Re: Berühmte/Prominente/Bekannte - Fliegenfischer

Beitragvon strongbow » 30.07.2014, 12:36

Earl E. Grey - Verfasser einer einschlägigen Monografie und im Nebenberuf britischer Außenminister

John Foster und Allen Dulles - einschlägig bekannte Kommunistenfreunde und große Fliegenfischer

Bing Crosby - soll beim Fliegenfischen meist seine größten Hits geflötet haben

Hans Zach - als Fischer wohl erfolgreicher denn als Eishokeytrainer und

Tom Cruise - nicht nur bei South Park.

(mir war langweilig).
"All I want from life is an unfair advantage" W.C. Fields
strongbow
 
Beiträge: 431
Registriert: 27.10.2006, 17:41
Wohnort: Brüssel/Belgien
"Danke" gegeben: 8 mal
"Danke" bekommen: 22 mal

VorherigeNächste

Zurück zu Fliegenfischen - eine Lebenseinstellung!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste