Berühmte/Prominente/Bekannte - Fliegenfischer

Was macht FLIEGENFISCHEN aus? Hier darf nach Herzenslust gefachsimpelt werden! Auch Termin- und andere Ankündigungen passen hier herein.
(Bitte prüfe zuerst, ob nicht eine der nachfolgenden Rubriken geeigneter für Deinen Beitrag ist).

Moderatoren: Maggov, webwood, Forstie, Olaf Kurth, Matthias M., Michael.

Re: Berühmte/Prominente/Bekannte - Fliegenfischer

Beitragvon flo staeuble » 01.10.2014, 17:05

das schon. aber er soll ein übler czech nympher sein....
flo staeuble
 
Beiträge: 503
Registriert: 18.02.2009, 11:58
"Danke" gegeben: 55 mal
"Danke" bekommen: 130 mal

Re: Berühmte/Prominente/Bekannte - Fliegenfischer

Beitragvon gespliesste » 02.10.2014, 01:52

flo staeuble hat geschrieben:das schon. aber er soll ein übler czech nympher sein....


leck mich fett, ist dem denn gar nichts mehr heilig? :shock: Aber der kommt ja auch ohne Wathose oder Bellyboot nahe an die Pools ran - laut Überlieferung zumindest.
<< streamstalkin´ 24/7 >>
"When fishing becomes a competition it gets worse than work ... " - Charles Ritz
Benutzeravatar
gespliesste
 
Beiträge: 1262
Registriert: 02.01.2008, 23:49
Wohnort: Bodensee
"Danke" gegeben: 40 mal
"Danke" bekommen: 204 mal

Re: Berühmte/Prominente/Bekannte - Fliegenfischer

Beitragvon CPE » 14.10.2014, 10:57

Michael Keaton ist schon genannt. Trotzdem nett:

http://2paragraphs.com/2014/10/michael- ... ign=buffer

TL. N
La pêche on sèche est la pêche en nymphe, ce qu'est l'amour courtois est à la copulation.
CPE
 
Beiträge: 1384
Registriert: 10.02.2012, 06:01
"Danke" gegeben: 667 mal
"Danke" bekommen: 561 mal

Re: Berühmte/Prominente/Bekannte - Fliegenfischer

Beitragvon Christian Jan » 15.10.2014, 09:13

Christian Jan
 

Re: Berühmte/Prominente/Bekannte - Fliegenfischer

Beitragvon Waldläufer » 21.07.2017, 15:16

Hallo beisammen,

kürzlich (wieder)entdeckt:

Sherlock Holmes und Dr. John Watson

:wink:

siehe hier:
http://www.dailymotion.com/video/x2d2n3o

Schöne Grüße
Thomas
"Die Zeit auf dieser Erde wird nach Tagen genau abgerechnet, nur die Zeiten die wir fischen, die zählen nicht dazu."
Indianisches Sprichwort
Benutzeravatar
Waldläufer
 
Beiträge: 101
Registriert: 16.02.2011, 22:26
Wohnort: Kuchl/Salzburg
"Danke" gegeben: 0 mal
"Danke" bekommen: 15 mal

Re: Berühmte/Prominente/Bekannte - Fliegenfischer

Beitragvon foxandfawn » 22.07.2017, 10:41

Hallo zusammen,

ich habe auch noch eine Schauspielerin herausgefunden die Fliegenfischerin ist und sogar ihre Fliegen selber bindet!

Emma Watson

http://www.telegraph.co.uk/news/1582427/Emma-Watson-loves-to-go-fishing-for-a-spell.html

Liebe Grüße,
Sandra
Benutzeravatar
foxandfawn
 
Beiträge: 22
Registriert: 16.04.2017, 16:34
"Danke" gegeben: 10 mal
"Danke" bekommen: 14 mal

Re: Berühmte/Prominente/Bekannte - Fliegenfischer

Beitragvon strongbow » 28.07.2017, 12:55

Man muss als Ex-Kicker nicht aktiver Säufer sein, um Fliegenfischen toll zu finden. Demi-god zu sein tut es auch...

http://www.telegraph.co.uk/men/thinking ... got-to-be/

Davy BECKHAM goes fishing.
"All I want from life is an unfair advantage" W.C. Fields
strongbow
 
Beiträge: 435
Registriert: 27.10.2006, 18:41
Wohnort: Brüssel/Belgien
"Danke" gegeben: 8 mal
"Danke" bekommen: 23 mal

Re: Berühmte/Prominente/Bekannte - Fliegenfischer

Beitragvon Pelsi » 28.07.2017, 13:34

Hallo Zusammen,

ich kann das alles nicht so ganz nachvollziehen, Dschungelcamp, Bacheler und wie die ganze anderen BemindertenTV Formate sich auch schimpfen mögen, wir sind auch noch so doof und gucken das =D>

Was juckt mich das welcher so genannte Promi fischen geht oder welcher nicht, ihren Hintern müssen die sich auch abwischen.
:idea:
Dieses ganze Gehabe um Promis, YouTubebloggern und soweiter Sternchen macht unsere Individualisierung zunichte.

Ich kann nur jeden darum bitten, diesen Hype nicht zu unterstützen und sich nicht in irgendwelche gewünschten Schubladen und Verhaltensweisen zu begeben....

Selbst ist der Mensch und man sollte wenn möglich nur das tun was man auch selbst möchte und nicht das was einem vorgesungen wird... :!:
Pelsi
 
Beiträge: 34
Registriert: 13.01.2015, 13:32
Wohnort: nah am Wasser
"Danke" gegeben: 3 mal
"Danke" bekommen: 4 mal

Re: Berühmte/Prominente/Bekannte - Fliegenfischer

Beitragvon CPE » 28.07.2017, 13:48

Lieber Pelsi,

Das war im wesentlichen der einzige Eintrag seit dem ersten am 16.05.2011, 21:01, der nichts zum Thema beigetragen hat. Merke: Leute, die Web-Inhalt mit "juckt mich nicht" kommentieren, weil es sie "nicht juckt", werden sehr, sehr beschäftigt sein.

TL, Norbert
La pêche on sèche est la pêche en nymphe, ce qu'est l'amour courtois est à la copulation.
CPE
 
Beiträge: 1384
Registriert: 10.02.2012, 06:01
"Danke" gegeben: 667 mal
"Danke" bekommen: 561 mal

Re: Berühmte/Prominente/Bekannte - Fliegenfischer

Beitragvon Pelsi » 28.07.2017, 14:36

Das hab ich irgendwie nicht so ganz verstanden lieber CPE, ich will ja niemanden etwas böses...

aber wir sollten davon wegkommen, Promis als perfekt und vorbildlich zu suggerieren und das es etwas besonderes ist, wenn sie das oder das machen....

nur mal so als Beispiel...

http://lisa.de/fit-gesund/magermodels/


Nichts für ungut...

tl
Pelsi
Pelsi
 
Beiträge: 34
Registriert: 13.01.2015, 13:32
Wohnort: nah am Wasser
"Danke" gegeben: 3 mal
"Danke" bekommen: 4 mal

Re: Berühmte/Prominente/Bekannte - Fliegenfischer

Beitragvon Sigi » 28.07.2017, 18:42

[quote="Pelsi"]Was juckt mich das welcher so genannte Promi fischen geht oder welcher nicht, ihren Hintern müssen die sich auch abwischen.
:idea:[/quote]
genau: und das auch nur mit Papier.

[quote="Pelsi"]aber wir sollten davon wegkommen, Promis als perfekt und vorbildlich zu suggerieren und das es etwas besonderes ist, wenn sie das oder das machen....
[/quote]
macht hier ja eigentlich auch keiner!

So würde ich mich z.B. freuen, Eric Clapton, David Gillmore oder Fritz Karl mal am Wasser zu begegnen.
Ab da sind sie halt auch 'nur' Fliegenfischer.

Also, was soll's

Sigi
Sigi
 
Beiträge: 308
Registriert: 29.06.2010, 19:13
Wohnort: Krefeld
"Danke" gegeben: 103 mal
"Danke" bekommen: 124 mal

Re: Berühmte/Prominente/Bekannte - Fliegenfischer

Beitragvon strongbow » 30.07.2017, 00:45

Einer noch:

http://www.glenntipton.co.uk/hobbies.asp

Bestimmt Schwarzangler oder Verwender von Duftstoffen. Keep breakin the law!
"All I want from life is an unfair advantage" W.C. Fields
strongbow
 
Beiträge: 435
Registriert: 27.10.2006, 18:41
Wohnort: Brüssel/Belgien
"Danke" gegeben: 8 mal
"Danke" bekommen: 23 mal

Re: Berühmte/Prominente/Bekannte - Fliegenfischer

Beitragvon CPE » 30.07.2017, 06:04

La pêche on sèche est la pêche en nymphe, ce qu'est l'amour courtois est à la copulation.
CPE
 
Beiträge: 1384
Registriert: 10.02.2012, 06:01
"Danke" gegeben: 667 mal
"Danke" bekommen: 561 mal

Re: Berühmte/Prominente/Bekannte - Fliegenfischer

Beitragvon CPE » 08.08.2017, 18:02

Daba daba daba daaaj. "What will you do when you get lonely; And nobody's waiting by your side?"

http://icelandmonitor.mbl.is/news/natur ... n_iceland/

I'll go fishin', Norbert
La pêche on sèche est la pêche en nymphe, ce qu'est l'amour courtois est à la copulation.
CPE
 
Beiträge: 1384
Registriert: 10.02.2012, 06:01
"Danke" gegeben: 667 mal
"Danke" bekommen: 561 mal

Re: Berühmte/Prominente/Bekannte - Fliegenfischer

Beitragvon matthias z. » 09.08.2017, 09:24

.......toller Fisch.

Cameron Diaz, Susan Sarandon und Daryl Hannah haben an der Vatnsdalsa auch alle schon gefischt.......weiß nicht, ob die hier schon genannt wurden.

Tight lines,

Matthias
matthias z.
 
Beiträge: 298
Registriert: 29.05.2013, 10:35
Wohnort: Hamburg
"Danke" gegeben: 123 mal
"Danke" bekommen: 49 mal

VorherigeNächste

Zurück zu Fliegenfischen - eine Lebenseinstellung!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste