Die Geier...

Was macht FLIEGENFISCHEN aus? Hier darf nach Herzenslust gefachsimpelt werden! Auch Termin- und andere Ankündigungen passen hier herein.
(Bitte prüfe zuerst, ob nicht eine der nachfolgenden Rubriken geeigneter für Deinen Beitrag ist).

Moderatoren: Maggov, webwood, Forstie, Olaf Kurth, Matthias M., Michael.

Die Geier...

Beitragvon gezz » 11.09.2010, 17:54

Alte Frau: „Ganz schön urig dieses Monschau, oder?“

Alter Mann: „Ja, ganz schön urig.“

Alte Frau: „Und das ganze Wasser.“

Alter Mann: „Ja, das Wasser.“

Alte Frau: „Ach schau mal: ein Angler!“

Alter Mann: „Wo?“

Alte Frau: „Da im Wasser!“

Alter Mann: „Achja. Ein Angler.“

Alte Frau: „Oh, schau mal. Ich glaube er hat einen Fisch.“

Alter Mann: „Ja, bestimmt ein Fisch.“

Alte Frau: „Komm wir gehen mal auf die Brücke, dann sehen wir besser. Ich will Fotos machen.“

Alter Mann: „Hast Du noch nicht genug Fotos?“

PAUSE

Alte Frau macht 100 Fotos von Brücke aus, alter Mann steht daneben.

Alte Frau (zum Fliegenfischer): „Ist das ein Fisch an der Angel?“

PAUSE

Alte Frau (wieder zum alten Mann): „Oh jetzt seh ich den Fisch, der ist aber sehr groß!“

Alter Mann: „Ja, ein sehr großer Fisch.“

Alte Frau: „Jetzt rennt der Angler hinter dem Fisch her. Schau mal!“

Alter Mann: „Ja, hinter dem Fisch her.“

Alte Frau: „Das ist sicher der größte Fisch den er je gefangen hat.“

Alter Mann: „Ja, bestimmt.“

10 Minuten und 100 Fotos später

Alte Frau (zum Fliegenfischer): „Wie lange dauert das noch? Ich will noch ein Foto vom Fisch machen.“

PAUSE

Alte Frau (wieder zum alten Mann): „Er hat gar keinen Eimer dabei. Und der Fisch passt sicher auch nicht in einen Eimer.“

Alter Mann: „Nein, er hat keinen Eimer.“

Alte Frau (zum Fliegenfischer): „Wo ist denn ihr Eimer?“

PAUSE

Alte Frau (wieder zum alten Mann): „Oh, jetzt zieht der Fisch den Angler immer weiter den Fluss hinunter. Und das bei der Ströhmung!“

Alter Mann: „Ja, sehr starke Strömung.“

Alte Frau: „Oh, jetzt ist die Angel nicht mehr krumm. Ist der Fisch weg?“

Alter Mann: „Bestimmt.“

Alte Frau (zum Fliegenfischer): „Ist der Fisch weg?“

PAUSE

Alter Mann: „Komm wir gehen.“

Alte Frau und alter Mann – und viele andere alte Frauen und Männer – gehen.

PAUSE

Fliegenfischer 1 und Fliegenfischer 2 sitzen erschöpft auf einem Stein am Ufer und rauchen (zumindest Fliegenfischer 2). Der Fluss tost.

Fliegenfischer 2 (mit der Zigarette in der Hand): „Diese Geier.“

Fliegenfischer 1 (mit der Rute in der Hand): „Dieser Fisch.“
I am haunted by waters.
Benutzeravatar
gezz
 
Beiträge: 493
Registriert: 27.07.2008, 21:12
Wohnort: Aachen
"Danke" gegeben: 0 mal
"Danke" bekommen: 16 mal

Beitragvon Frank. » 11.09.2010, 18:37

DANKE! - Das kommt mir irgendwie nach einer sehr vertrauten Situation vor ...
Besonders die Nummer mit dem Eimer ist klasse.

Herzlich grüßt

Dein Frank
Das sind Deine Beobachtungen, mein Lieber, andere haben andere Beobachtungen gemacht.
Franz Kafka
Benutzeravatar
Frank.
Ehren-Moderator
 
Beiträge: 5843
Registriert: 28.09.2006, 11:35
Wohnort: Niedersachsen
"Danke" gegeben: 433 mal
"Danke" bekommen: 594 mal

Beitragvon Siegfried. » 11.09.2010, 19:08

Ja und wo is jetzt dein Eimer? Nur wer perfekt ausgerüstet ist, fängt auch seine Fische! Hasste von.

Andereseits in der Ortslage auf dem Kopf zum schnell über die Ohren ziehen, könnte auch was für sich haben....

Always look at the bright side of life..

Siegfried
Fische sind zu schöne Geschöpfe um nur einmal bewundert zu werden
Siegfried.
 
Beiträge: 1112
Registriert: 14.05.2010, 21:44
Wohnort: Dortmund
"Danke" gegeben: 7 mal
"Danke" bekommen: 135 mal

Beitragvon Rolf Renell » 12.09.2010, 07:32

Die kenn ich ,tauchen überall auf!
Glaub die sind organisiert ,schönes Ding ,
beste Grüsse ,
Rolf
-----------------------------------------------------
...a fisherman`s dream , is a trout in the stream ...
Benutzeravatar
Rolf Renell
 
Beiträge: 1591
Registriert: 29.09.2006, 13:32
Wohnort: Köln,Leverkusen/Berg.Land/Eifel/Irland
"Danke" gegeben: 29 mal
"Danke" bekommen: 61 mal

Beitragvon Volker Krause » 12.09.2010, 11:00

Gut sind auch die frei erzogenen Grundschulkinder, so 2./3. Klasse, die in deiner Nähe stehenbleiben. "Sind da Fische drin? - Hast du schon was gefangen? Du tust den Fischen doch weh!" Während du noch nach Antworten suchst, landet schon ein dicker Stein neben dir im Wasser und das aufgeweckte Kind zieht von dannen.

Gruß Volker
Nicks Herz zog sich zusammen, als die Forelle sich bewegte. Er fühlte all die alten Gefühle.
Ernest Hemingway - Großer doppelherziger Strom
Benutzeravatar
Volker Krause
 
Beiträge: 423
Registriert: 29.09.2006, 07:23
Wohnort: Pulheim bei Köln
"Danke" gegeben: 6 mal
"Danke" bekommen: 0 mal

Beitragvon gezz » 17.09.2010, 23:28

Schön zu wissen, dass Ihr ähnliche Erfahrungen macht ;)

Zu den Kindern (vorab: nein, ich habe nichts gegen Kinder):

Da ist mir doch vor kurzem auch etwas passiert. Ich war mit einem Freund an der Prüm. Wir kamen fischend an einem Zeltlager einer Jugendgruppe (sicher keine christlichen Pfadfinder) vorbei und wurden natürlich lauthals begrüßt. Soweit so gut. Dann wurde das erste Lied von der mittlerweile über 10köpfigen Meute (Alter schätzungsweise zwischen 8 und 12) angestimmt:

"Ich kenn ein Lied das jeden nervt, jeden nervt, jeden nervt. Ich kenn ein Lied das jeden nervt und das geht so: ch kenn ein Lied das jeden nervt, jeden nervt, jeden nervt. Ich kenn ein Lied das jeden nervt und das geht so..."

Als wir nicht wirklich auf die Gesangseinlage reagierten, wurden von den "mutigen" aus der Gruppe die ersten Stein geworfen...

Wir haben dann auf Durchzug gestellt und einfach weitergefischt. Nach ein paar Minuten haben sie dann die Lust verloren.

Dieser Nachwuchs aus der Südeifel ;)

Grüße
Alex
I am haunted by waters.
Benutzeravatar
gezz
 
Beiträge: 493
Registriert: 27.07.2008, 21:12
Wohnort: Aachen
"Danke" gegeben: 0 mal
"Danke" bekommen: 16 mal


Zurück zu Fliegenfischen - eine Lebenseinstellung!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste