Die letzte Bachforelle der Saison

Was macht FLIEGENFISCHEN aus? Hier darf nach Herzenslust gefachsimpelt werden! Auch Termin- und andere Ankündigungen passen hier herein.
(Bitte prüfe zuerst, ob nicht eine der nachfolgenden Rubriken geeigneter für Deinen Beitrag ist).

Moderatoren: Maggov, webwood, Forstie, Matthias M., Michael., Olaf Kurth

Re: Die letzte Bachforelle der Saison

Beitragvon Frank. » 09.10.2013, 13:42

Ja, wirklich tolle Bilder und ein toller Fisch, lieber Konstantin!

Dein Frank
Das sind Deine Beobachtungen, mein Lieber, andere haben andere Beobachtungen gemacht.
Franz Kafka
Benutzeravatar
Frank.
Ehren-Moderator
 
Beiträge: 5843
Registriert: 28.09.2006, 11:35
Wohnort: Niedersachsen
"Danke" gegeben: 433 mal
"Danke" bekommen: 596 mal

Re: Die letzte Bachforelle der Saison

Beitragvon Mindelpeter » 09.10.2013, 14:32

Servus Fetzi,

Glückwunsch zu deiner tollen Bachforelle und Danke für die Bildserie.
Jetzt hast du dir die Messlatte ziemlich hoch gehängt für deine nachfolgenden Fänge :wink:

LG

Peter
Don't take Drugs, tie Bug's!
Benutzeravatar
Mindelpeter
 
Beiträge: 1498
Registriert: 18.12.2010, 22:40
Wohnort: Unterallgäu
"Danke" gegeben: 883 mal
"Danke" bekommen: 1246 mal

Re: Die letzte Bachforelle der Saison

Beitragvon Da Beppe » 09.10.2013, 15:37

Servus Fetzi,

dickes Petri und danke für den schön bebilderten Bericht!

Grüsse
Sepp :wink:
. . . so vui schee, unser boarisch Hoamadl . . .
Da Beppe
 
Beiträge: 273
Registriert: 02.08.2009, 15:40
Wohnort: Vilshofen
"Danke" gegeben: 253 mal
"Danke" bekommen: 34 mal

Re: Die letzte Bachforelle der Saison

Beitragvon webwood » 09.10.2013, 19:14

Servus Fetzi,

warum grinst du eigentlich so, auf den Drillfotos ? :wink:

Danke für den Bericht und natürlich "Dickes Petri"

TL

Thomas
Angler sterben nie, die riechen nur so.
Benutzeravatar
webwood
Moderator
 
Beiträge: 2893
Registriert: 04.10.2006, 17:53
Wohnort: Pfaffenwinkel
"Danke" gegeben: 190 mal
"Danke" bekommen: 443 mal

Re: Die letzte Bachforelle der Saison

Beitragvon Fetzi » 09.10.2013, 21:18

Danke für die positive Resonanz :-)

@Sepp
Bist du der F4M-Sepp? ;-) Die Signatur gibts nur einmal in verbindung mit nem bayrischen Sepp. Verwechslung nahezu ausgeschlossen :wink: Hallo auch! :mrgreen:

@Peter
Ja ich weiß :oops: ...ich wollte die Messlatte auch gar nicht so hoch hängen. Aber die Größe kann man sich nicht unbedingt aussuchen :wink:

@Thomas
Ich gehe davon aus, dass das eine rhetorische Frage war :D Aber um es kurz zu machen: Das Grinsen war nicht nur während des Drills so. Das hielt den Angeltag über an und ich glaube, ich bin damit sogar eingeschlafen :mrgreen:



Ich wünsch euch was!

Grüßle,
der Fetzi
...und jetzt geh ich Streamer tüddeln, für die bezahnten Raketen!
Die Natur hat jederzeit recht, und das gerade am gründlichsten, wo wir sie am wenigsten begreifen.
Johann Wolfgang von Goethe
Benutzeravatar
Fetzi
 
Beiträge: 4
Registriert: 28.11.2012, 15:17
Wohnort: Aalen
"Danke" gegeben: 2 mal
"Danke" bekommen: 1 mal

Re: Die letzte Bachforelle der Saison

Beitragvon Da Beppe » 09.10.2013, 22:20

Fetzi hat geschrieben:Danke für die positive Resonanz :-)

@Sepp
Bist du der F4M-Sepp? ;-) Die Signatur gibts nur einmal in verbindung mit nem bayrischen Sepp. Verwechslung nahezu ausgeschlossen :wink: Hallo auch! :mrgreen:




So isses :mrgreen:

nochmal dickes Petri zur Ausnahmeforelle :wink:
. . . so vui schee, unser boarisch Hoamadl . . .
Da Beppe
 
Beiträge: 273
Registriert: 02.08.2009, 15:40
Wohnort: Vilshofen
"Danke" gegeben: 253 mal
"Danke" bekommen: 34 mal

Vorherige

Zurück zu Fliegenfischen - eine Lebenseinstellung!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast