Empfehlungen FliFi-Schule

Was macht FLIEGENFISCHEN aus? Hier darf nach Herzenslust gefachsimpelt werden! Auch Termin- und andere Ankündigungen passen hier herein.
(Bitte prüfe zuerst, ob nicht eine der nachfolgenden Rubriken geeigneter für Deinen Beitrag ist).

Moderatoren: Maggov, webwood, Forstie, Matthias M., Michael., Olaf Kurth

Empfehlungen FliFi-Schule

Beitragvon fischerhardl1 » 24.07.2016, 18:39

Hallo,
ein Bekannter ist gerade dabei sich in unser schönes Hobby, zu verlieben!
Nun habe ich Ihm angeraten eine FliFi-Schule zu besuchen!
Habt Ihr bitte Vorschläge für den Raum Bad Pyrmont bzw. Max 50km im Umkreis?
Bin selber aus Bayern und kenne mich in Niedersachsen nicht aus.
Vielen Dank für Euere Hilfe.
Fischerhardl1
fischerhardl1
 
Beiträge: 157
Registriert: 10.09.2007, 11:06
Wohnort: Nürnberg
"Danke" gegeben: 0 mal
"Danke" bekommen: 2 mal

Re: Empfehlungen FliFi-Schule

Beitragvon Marcus H. » 25.07.2016, 20:17

http://www.fliegenfischerschule-mittelweser.de

Hallo Fischerhardl1,

die Fliegenfischerschule Mittelweser ist die einzige die ich in der Nähe kenne. Leider sind es aber ca. 90km ab Bad Pyrmont. Hoffe es hilft dir trotzdem weiter.



Gesendet von iPad mit Tapatalk
Am Ende fließen alle Dinge ineinander und aus der Mitte entspringt ein Fluss......
Ich kann mich dem Wasser nicht entziehen. (Zitat aus dem gleichnamigen Film)
Benutzeravatar
Marcus H.
 
Beiträge: 8
Registriert: 13.06.2015, 13:51
Wohnort: Hameln
"Danke" gegeben: 14 mal
"Danke" bekommen: 0 mal

Re: Empfehlungen FliFi-Schule

Beitragvon fischerhardl1 » 26.07.2016, 10:28

Hallo Marcus,

vielen Dank für deine Nachicht.
Die hatte ich im Netz bereits gesehen und an meinen Freund weitergeleitet.
Gibt es dafür auch persönliche Erfahrungen?

Bernhard
fischerhardl1
 
Beiträge: 157
Registriert: 10.09.2007, 11:06
Wohnort: Nürnberg
"Danke" gegeben: 0 mal
"Danke" bekommen: 2 mal

Re: Empfehlungen FliFi-Schule

Beitragvon Marcus H. » 26.07.2016, 18:40

Hallo Bernhard. Ja gibt es, nämlich mich selber. Ich hatte versucht mir das Fliegenfischen selber beizubringen über Bücher, Internet und diverse Videos. Leider schlichen sich dadurch viele Wurffehler ein und das Resultat waren Windknoten und Lämerschwänze. Also ich nach Stolzenau und nen Kurs gemacht. Ich habe es bis heute nicht bereut diesen gemacht zu haben. Rudolf ist ein echt taffer Typ. Von Theorieunterricht über Trockenübungen auf dem Sportplatz bis zum werfen im Wasser war alles dabei. Selbst ein kleiner Grundkurs im Fliegenbinden war am Abend mit dabei. Seit dem Kurs läuft es bei mir besser. So viel dazu. Leider habe ich aber natürlich keine anderen Vergleichsmöglichkeiten, da ich nur diesen Kurs besucht habe. Für mich war aber wie schon erwähnt ein voller Erfolg und drei spannende Tage.
LG und TL Marcus.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Am Ende fließen alle Dinge ineinander und aus der Mitte entspringt ein Fluss......
Ich kann mich dem Wasser nicht entziehen. (Zitat aus dem gleichnamigen Film)
Benutzeravatar
Marcus H.
 
Beiträge: 8
Registriert: 13.06.2015, 13:51
Wohnort: Hameln
"Danke" gegeben: 14 mal
"Danke" bekommen: 0 mal

Re: Empfehlungen FliFi-Schule

Beitragvon BergLutz » 27.07.2016, 09:08

Hallo Bernhard,

ich kann die Kurse von Chris Rownes bei ADH in Peine sehr empfehlen. Chris ist - wie allgemein bekannt - ein begnadeter Werfer und ein hervorragender Didakt mit viel Humor. Er hat einen tiefen Eindruck bei mir hinterlassen und ich zehre noch heute von den paar Stunden. Mein Wurfstil muss sich wohl auch gebessert haben, denn ich wurde neulich an der Bode von einem netten Fliegenfischer drauf angesprochen :-) der zwar selbst noch keinen Kurs besucht hatte und das als Mangel empfand - aber größere Forellen mit der Trocknen fing als ich ;-)
Vielleicht ist er ja hier und erkennt sich. Danke nochmal für die Elkhair- Caddis :-)
Sorry für OffTopic.

Gruß
Lutz
BergLutz
 
Beiträge: 45
Registriert: 07.10.2015, 10:06
Wohnort: WB
"Danke" gegeben: 99 mal
"Danke" bekommen: 6 mal

Re: Empfehlungen FliFi-Schule

Beitragvon fischerhardl1 » 29.07.2016, 10:00

Hallo Lutz, hallo Markus,

vielen Dank für eure Empfehlungen.
Mein Freund, wird die Angaben erhalten und dann selbst entscheiden.
Wie gesagt einmal infiziert...den Rest kennt Ihr ja!

Danke

Bernhard
fischerhardl1
 
Beiträge: 157
Registriert: 10.09.2007, 11:06
Wohnort: Nürnberg
"Danke" gegeben: 0 mal
"Danke" bekommen: 2 mal


Zurück zu Fliegenfischen - eine Lebenseinstellung!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste