Fliegen-Auktion zugunsten Förderverein krebskranker Kinder!

Was macht FLIEGENFISCHEN aus? Hier darf nach Herzenslust gefachsimpelt werden! Auch Termin- und andere Ankündigungen passen hier herein.
(Bitte prüfe zuerst, ob nicht eine der nachfolgenden Rubriken geeigneter für Deinen Beitrag ist).

Moderatoren: Forstie, Maggov, webwood, Olaf Kurth, Matthias M., Michael.

Fliegen-Auktion zugunsten Förderverein krebskranker Kinder!

Beitragvon Michael. » 05.12.2014, 18:03

Bild

Fliegen-Auktion zugunsten dem "Förderverein krebskranker Kinder Tübingen e.V."

Liebe Freunde und Mitglieder des Fliegenfischer-Forums,

die Adventszeit hat begonnen und Weihnachten kommt mit großen Schritten. Eine gute Gelegenheit, sich auch (wieder) einmal derer zu besinnen, die nicht auf der „sonnigen Seite des Lebens“ stehen.

Unser Board-Mitglied Detlef Henkes hat derzeit eine private Initiative laufen. Diese war von ihm zunächst als kleine bescheidene Aktion angedacht, dank der sozialen Netzwerke hat sie jedoch inzwischen eine weit größere Beachtung erfahren (was natürlich sehr erfreulich ist!).

Worum geht es? Es wurden Sachspenden (Fliegenboxen etc.) und einige hundert Fliegen von teils sehr namhaften und renommierten Fliegenbindern, aber auch von engagierten Amateurbindern gesammelt und diese werden jetzt in Kürze bei Ebay in Form unterschiedlicher
Auktionslose versteigert.

Unter http://www.fliegenfischen-europa.de/201 ... _Start.htm findet man stets die aktuellsten Infos hinsichtlich dieser lobenswerten Aktion.

Der Reinerlös der Aktion kommt in vollem Umfang dem "Förderverein krebskranker Kinder Tübingen e.V." zu Gute.

Vielleicht möchte ja einer von euch die Gelegenheit nutzen für einen guten Zweck seine Fliegensammlung zu erweitern oder sucht vielleicht ein passendes Weihnachtsgeschenk für einen Freund oder den Partner? Hier ist auf jeden Fall für jeden etwas dabei und wie gesagt: primäres Ziel ist es, den krebskranken Kindern zu helfen!

Also: einfach Mitmachen, Mitspenden, Mitbieten...!

Gruß
Michael
Benutzeravatar
Michael.
Site Admin
 
Beiträge: 6420
Registriert: 28.09.2006, 11:11
Wohnort: immer am Wasser
"Danke" gegeben: 150 mal
"Danke" bekommen: 458 mal

Re: Fliegen-Auktion zugunsten Förderverein krebskranker Kind

Beitragvon Michael. » 15.12.2014, 11:43

Hallo,

die Auktionen laufen nun. Es sind insgesammt 17 Auktionen geworden. Hier werden nicht allein Fliegen bzw. Fliegendosen angeboten, sondern auch Tageskarten an exklusiven Privatstrecken von Rur und Pommerbach (Indianerfischerei). In vier Auktionen werden diese Tageskarten (inklusive Guiding) versteigert. Diese haben Alex (Flybei) Keus (1 Karte) für die Rur und Andreas Frey (3 x 2 Karten) für den Pommerbach - jeweils in der Eifel - freundlicherweise zur Verfügung gestellt. Bei allen Tageskarten ist ein entsprechendes Guiding inkludiert! Eine tolle Sache!

Den aktuellen Stand der Dinge und alle Links zu den Auktionen könnt ihr hier finden: http://www.fliegenfischen-europa.de/201 ... _Start.htm

Gruß
Michael
Benutzeravatar
Michael.
Site Admin
 
Beiträge: 6420
Registriert: 28.09.2006, 11:11
Wohnort: immer am Wasser
"Danke" gegeben: 150 mal
"Danke" bekommen: 458 mal

Re: Fliegen-Auktion zugunsten Förderverein krebskranker Kind

Beitragvon henkiboy » 20.12.2014, 10:28

Hallo zusammen,
ich möchte mich an dieser Stelle bei allen Firmen, Fliegenbindern und Stiftern der Sachpreise bedanken, die diese Aktion erst möglich gemacht haben.

Auch an Interessenten und Bietern hat es letztendlich nicht gemangelt, so dass die 17 Auktionslose einen Gesamterlös von 784,13 € eingespielt haben. Zusätzlich hat ein Bieter großzügig sein Gebot auf 100.- € aufgerundet und ein anderer hat seinen, irrtümlich zuviel bezahlten, überschüssigen Versandkosteanteil von 6,90 € der guten Sache zur Verfügung gestellt. Somit wurden insgesammt 823,53 € erwirtschaftet. Ich denke, eine stolze Summe. Somit kann ich dem "Förderverein für krebskranke Kinder Tübingen e. V." am Ende einen nicht unbeträchtlichen Erlös überweisen.
Zwar stellte sich die Charity-Aktion im Verlauf als sehr arbeitsreich dar, angesichts des Erfolges war sie aber jede Minute Engagement wert.

Vielen Dank noch einmal für alles!!!!
Ich wünsche euch allen frohe Festtage und einen guten Übergang in das Jahr 2015!

liebe Grüße
Detlef Henkes

P.S.: Vielen Dank auch an Michael für die prompte Unterstützung!
Der Mensch beherrscht die Natur, bevor er gelernt hat sich selbst zu beherrschen !
Albert Schweitzer
Benutzeravatar
henkiboy
 
Beiträge: 831
Registriert: 09.04.2007, 21:41
Wohnort: Viersen
"Danke" gegeben: 29 mal
"Danke" bekommen: 68 mal


Zurück zu Fliegenfischen - eine Lebenseinstellung!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste