Frostblüten, Frostbeulen und Winterfischen

Was macht FLIEGENFISCHEN aus? Hier darf nach Herzenslust gefachsimpelt werden! Auch Termin- und andere Ankündigungen passen hier herein.
(Bitte prüfe zuerst, ob nicht eine der nachfolgenden Rubriken geeigneter für Deinen Beitrag ist).

Moderatoren: Maggov, webwood, Forstie, Matthias M., Michael., Olaf Kurth

Re: Frostblüten, Frostbeulen und Winterfischen

Beitragvon fly fish one » 30.12.2017, 19:21

Lieber Martin und verehrte Kollegen,

https://vimeo.com/249176887

keine Sorge, keine weiteren Äschen gemeuchelt, aber als Ausklang eines aufregenden Jahres 2017 ein paar stimmungsvolle Aufnahmen der Winterlandschaft.

Ich wünsche euch einen guten Rutsch und möchte mich bedanken für ein lehrreiches und fröhliches Jahr 2017.

Euer Frank

Nachtrag von Tante Edit: An meinen Qualitäten als Vidproducer und Soundingeneer arbeite ich noch. Wer den Ton etwas lauter dreht, hört im letzten Teil statt des schönen Plätschern des Baches einen Fluch. Mir war kurzzeitig mein Zigarrenfeuerzeug entfleucht. Ich wollte die schöne Stimmung auch selber mit einer feinen Zigarre feiern. Aber zu viele Taschen an den FF Klamotten sind auch ein Fluch! :mrgreen:
Wathosenfetischist und Angeltheoretiker
fly fish one
 
Beiträge: 1069
Registriert: 11.09.2016, 11:08
"Danke" gegeben: 208 mal
"Danke" bekommen: 153 mal

Re: Frostblüten, Frostbeulen und Winterfischen

Beitragvon Surfklaus » 30.12.2017, 21:14

Wunderschön, Frank! Sag’ mal, wo fischst Du da?

Gruß Klaus


fly fish one hat geschrieben:Lieber Martin und verehrte Kollegen,

https://vimeo.com/249176887

keine Sorge, keine weiteren Äschen gemeuchelt, aber als Ausklang eines aufregenden Jahres 2017 ein paar stimmungsvolle Aufnahmen der Winterlandschaft.
Wer oft genug an’s Hohle klopft, der schenkt der Leere ein Geräusch
Benutzeravatar
Surfklaus
 
Beiträge: 53
Registriert: 08.01.2017, 21:50
Wohnort: Bochum
"Danke" gegeben: 9 mal
"Danke" bekommen: 9 mal

Re: Frostblüten, Frostbeulen und Winterfischen

Beitragvon Noellgen, H » 30.12.2017, 21:32

Danke Frank,

wir sitzen hier im Dauerregen ,
Die Bäche und Flüsse sind braun
wie naja und Du fixt uns mit Winterlandschaft
vom Feinsten an.
Dir und allen anderen Kollegen ein gutes neues
Jahr.

Heiner

p.s. Auf Gendermodus wurde bewusst verzichtet, die Damen sind aber selbstverständlich in die guten Wünsche eingeschlossen.
Noellgen, H
 
Beiträge: 114
Registriert: 17.09.2016, 15:46
"Danke" gegeben: 4 mal
"Danke" bekommen: 34 mal

Re: Frostblüten, Frostbeulen und Winterfischen

Beitragvon fly fish one » 30.12.2017, 22:11

Lieber Heiner,

natürlich auch das stärkere Geschlecht! Ich schließe das hiermit ausdrücklich mit ein! :D

Und lieben Dank. In München selber ist auch eher Schmuddel angesagt, aber der Bach liegt ca. eine Autostunde im Süden und da hat es auch in den Niederungen schon ordentlich Schnee.

Dein Frank
Wathosenfetischist und Angeltheoretiker
fly fish one
 
Beiträge: 1069
Registriert: 11.09.2016, 11:08
"Danke" gegeben: 208 mal
"Danke" bekommen: 153 mal

Vorherige

Zurück zu Fliegenfischen - eine Lebenseinstellung!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste