Goldsuche

Was macht FLIEGENFISCHEN aus? Hier darf nach Herzenslust gefachsimpelt werden! Auch Termin- und andere Ankündigungen passen hier herein.
(Bitte prüfe zuerst, ob nicht eine der nachfolgenden Rubriken geeigneter für Deinen Beitrag ist).

Moderatoren: webwood, Forstie, Maggov, Matthias M., Michael., Olaf Kurth

Re: Goldsuche

Beitragvon webwood » 05.04.2017, 15:53

Servus Philipp,

ein verkapter Aprilscherz? Ja wie kommst du denn nur darauf?
Das hier ist ein seriöses Forum und hier wird nicht geblödelt! Gar niemals nie!!
Hätte ich hier einen Blödsinn gepostet, jede Wette einer von diesen Mods wäre sofort eingeschritten.

Gut schürf

Thomas
Angler sterben nie, die riechen nur so.
Benutzeravatar
webwood
Moderator
 
Beiträge: 2716
Registriert: 04.10.2006, 16:53
Wohnort: Pfaffenwinkel
"Danke" gegeben: 141 mal
"Danke" bekommen: 354 mal

Re: Goldsuche

Beitragvon Olaf Kurth » 05.04.2017, 15:59

Philzlaus hat geschrieben:Ist as hier ein verkappter Aprilscherz?? :)


Ein entschiedenes "Nein", lieber Phillip,

wenn jemand so etwas hier im Forum versuchen sollte, gäbe es mächtig Ärger, aber sowas von ....... 8)

„Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte, wo kämen wir hin und keiner ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen.“ (Kurt Marti)

Liebe Grüße,

Olaf
Und Gott sprach zu den Steinen im Fluss: "Wollt ihr Mitglieder der UNERSCHROCKENEN werden?" Und die Steine antworteten: "Nein Herr, dafür sind wir nicht hart genug."
Olaf Kurth
Moderator
 
Beiträge: 3173
Registriert: 28.09.2006, 11:32
Wohnort: Klein-Montana
"Danke" gegeben: 190 mal
"Danke" bekommen: 227 mal

Re: Goldsuche

Beitragvon webwood » 05.04.2017, 16:32

Sorry,

ich bin gerade per PN darauf hingewiesen worden, das ich ja selbst einer aus dieser Moderatoren-Sippe bin.
Tut mir echt leid, hab ich doch tatsächlich vergessen.

Egal- worum es eigentlich geht : "Also ich wollte sagen, dass etwa zu dieser Zeit die Verwirrung durch die ähm … und die Verwirrung wird all jene verwirren, die nicht wissen; niemand wird wirklich genau wissen, wo diese kleinen Dinge zu finden sind, die verknüpft sind mit einer Art von Handarbeitszeug, das durch die Verknüpfung verknüpft ist; und zu der Zeit soll ein Freund seines Freundes Hammer verlieren und die Jungen sollen nicht wissen, wo die Dinge die jene Väter erst um 8 Uhr am vorhergehenden Abend dorthin gelegt hatten, kurz vor Glockenschlag".

confusa est
Thomas
Angler sterben nie, die riechen nur so.
Benutzeravatar
webwood
Moderator
 
Beiträge: 2716
Registriert: 04.10.2006, 16:53
Wohnort: Pfaffenwinkel
"Danke" gegeben: 141 mal
"Danke" bekommen: 354 mal

Re: Goldsuche

Beitragvon fly fish one » 05.04.2017, 20:05

Ich wär jetzt fast mit der Caterpillar auf 100 Tonnen in die Isar gerammt - fast!

Euer Frank

Tante Edit: Unser Thomasio aka Webwood hat ja ganz perfide angefangen. Ich habe Euch schon auf Knien gesehen, die edlen Ruten achtlos am Baume lehnend! :p
Wathosenfetischist und Angeltheoretiker
fly fish one
 
Beiträge: 355
Registriert: 11.09.2016, 10:08
"Danke" gegeben: 54 mal
"Danke" bekommen: 41 mal

Re: Goldsuche

Beitragvon Philzlaus » 07.04.2017, 05:21

Gibts aber wirklich :)

[url][/http://www.salzburg.com/nachrichten/salzburg/wirtschaft/sn/artikel/goldsuche-jungunternehmer-will-in-salzach-schuerfen-145837/[url]
gruss
Philipp
Philzlaus
 
Beiträge: 860
Registriert: 27.08.2009, 16:00
"Danke" gegeben: 4 mal
"Danke" bekommen: 29 mal

Re: Goldsuche

Beitragvon Olaf Kurth » 10.04.2017, 14:42

Hans. hat geschrieben: Wenn sich die Fluten beruhigen und abflauen, setzt sich an der Kurveninnenseite mit dem Sand und dem kleinerem Gestein das mitgerissene "Feingold" ab.


Deswegen haben wir an manchen Kurveninnenseiten Filterlelemente eingesetzt, lieber Hans,

bis etwa Mitte Mai bleiben die Filter mit großen Alurahmen im Wasser, danach werden sie entnommen und der Goldstaub grob entnommen. Das geht relativ einfach. In kleinen, unauffälligen Säcken wird alles aufgefangen und dann fährt unser Kassierer einmal im Jahr zur Degussa, gibt alles ab und wird pro Kilo Goldstaub nach einer kurzen Reinheitsprüfung fürstlich entlohnt. Einer dieser Degussa-Filialen für den Goldankauf müsste doch auch in Deiner Nähe sein.

Hier findest Du die verschiedenen Degussa-Ankauf-Filialen: https://feingoldhandel.de/an-und-verkaufsschalter

Liebe Grüße,

Olaf
Und Gott sprach zu den Steinen im Fluss: "Wollt ihr Mitglieder der UNERSCHROCKENEN werden?" Und die Steine antworteten: "Nein Herr, dafür sind wir nicht hart genug."
Olaf Kurth
Moderator
 
Beiträge: 3173
Registriert: 28.09.2006, 11:32
Wohnort: Klein-Montana
"Danke" gegeben: 190 mal
"Danke" bekommen: 227 mal

Re: Goldsuche

Beitragvon Hans. » 11.04.2017, 11:06

Lieber Olaf, vielen Dank, ---ich kenne mich aus :wink:

Gruß,
Hans
Gefühlsmäßig ist der Unterschied zwischem einem Fisch und keinem Fisch eine der weitesten Entfernungen im Universum. David Profumo
Benutzeravatar
Hans.
 
Beiträge: 1301
Registriert: 28.09.2006, 20:24
Wohnort: Norddeutschland
"Danke" gegeben: 12 mal
"Danke" bekommen: 101 mal

Vorherige

Zurück zu Fliegenfischen - eine Lebenseinstellung!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast