Von Einem der auszog mit der 2H das Fürchten zu lernen!

Was macht FLIEGENFISCHEN aus? Hier darf nach Herzenslust gefachsimpelt werden! Auch Termin- und andere Ankündigungen passen hier herein.
(Bitte prüfe zuerst, ob nicht eine der nachfolgenden Rubriken geeigneter für Deinen Beitrag ist).

Moderatoren: Forstie, Maggov, webwood, Olaf Kurth, Matthias M., Michael.

Re: Von Einem der auszog mit der 2H das Fürchten zu lernen!

Beitragvon CPE » 01.07.2017, 19:01

Moin alle,

Winston hatte sich an def Ostsee ohne Tape gelöst und kurze Zeit später zerlegt. Insbesondere Orvis, Redington und Mackenzie 2H tun das nicht. Allerdings kontrolliere ich nun oft, vielleicht alle 10-12 Würfe. Ich war damals bei dem Winston-Unfall noch grün hinter den Ohren.

Tl, Norbert


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
La pêche on sèche est la pêche en nymphe, ce qu'est l'amour courtois est à la copulation.
CPE
 
Beiträge: 1289
Registriert: 10.02.2012, 05:01
"Danke" gegeben: 581 mal
"Danke" bekommen: 496 mal

Re: Von Einem der auszog mit der 2H das Fürchten zu lernen!

Beitragvon Dietmar0671 » 01.07.2017, 19:13

Ich bin in 5 Minuten wieder zurück, gehe fischen, unbedingt alle 5 Minuten neu lesen
Benutzeravatar
Dietmar0671
 
Beiträge: 1031
Registriert: 08.07.2010, 13:25
Wohnort: 55546 Hackenheim
"Danke" gegeben: 64 mal
"Danke" bekommen: 142 mal

Re: Von Einem der auszog mit der 2H das Fürchten zu lernen!

Beitragvon AlexWo » 02.07.2017, 06:31

CPE hat geschrieben:Moin alle,

Winston hatte sich an def Ostsee ohne Tape gelöst und kurze Zeit später zerlegt. Insbesondere Orvis, Redington und Mackenzie 2H tun das nicht. Allerdings kontrolliere ich nun oft, vielleicht alle 10-12 Würfe. Ich war damals bei dem Winston-Unfall noch grün hinter den Ohren.

Tl, Norbert


Gesendet von iPhone mit Tapatalk



Hallo Nobert,

meine Loop-Ruten, mit Graftolin eingeschmiert, lösen sich auch nicht....

LG

Alex
"salmonfishing is not distance, its control...." H.M.
AlexWo
 
Beiträge: 1027
Registriert: 15.08.2010, 09:31
Wohnort: Vogorno, Tessin/Schweiz
"Danke" gegeben: 419 mal
"Danke" bekommen: 120 mal

Re: Von Einem der auszog mit der 2H das Fürchten zu lernen!

Beitragvon Achim Stahl » 02.07.2017, 15:05

Moin,

AlexWo hat geschrieben:
CPE hat geschrieben:Moin alle,

Winston hatte sich an def Ostsee ohne Tape gelöst und kurze Zeit später zerlegt. Insbesondere Orvis, Redington und Mackenzie 2H tun das nicht. Allerdings kontrolliere ich nun oft, vielleicht alle 10-12 Würfe. Ich war damals bei dem Winston-Unfall noch grün hinter den Ohren.

Tl, Norbert


Gesendet von iPhone mit Tapatalk



Hallo Nobert,

meine Loop-Ruten, mit Graftolin eingeschmiert, lösen sich auch nicht....

LG

Alex


Meine Winston-Ruten (und alle anderen) stecke ich sorgfältig zusammen, lösen sich auch nicht... :wink:


Viele Grüße!

Achim
Früher war mehr Lametta!
Benutzeravatar
Achim Stahl
 
Beiträge: 1490
Registriert: 07.04.2007, 11:48
Wohnort: Kiel, direkt an der Kyste
"Danke" gegeben: 69 mal
"Danke" bekommen: 327 mal

Vorherige

Zurück zu Fliegenfischen - eine Lebenseinstellung!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste