Bamberg und Umgebung

Wie der Name schon sagt: Vor der Haustür fischt es sich fast immer am besten. In Deutschland gibt es eine Vielzahl großartiger "Fliegenwasser". Habt Ihr Fragen oder wollt Ihr eine Empfehlung aussprechen?

Moderatoren: Maggov, webwood, Forstie, Matthias M., Michael., Olaf Kurth

Bamberg und Umgebung

Beitragvon DerRhöner » 04.03.2019, 23:48

Hallo allerseits

Da meine Freundin in Bamberg lebt, bin ich nun häufig in der Gegend und "darf" fischen gehen, wenn sie arbeiten muss. Möglicherweise werde ich auch langfristig hier leben. Ich suche nun nach Tipps zum Fischen.

Die Gewässer der Region sind eher für Ansitzen und Spinnen geeignet. Forellen sind wohl selten, Karpfen, Weissfisch, Waller etc. aber reichlich vorhanden. Immerhin, ein paar Stücke Main gibt es, so gross dass man sogar die 2-Hand auspacken kann, was umgekehrt heisst, dass nicht unbedingt die grosse Trockenfliegenaktion zu erwarten ist. Die Fischereivereine hier sind aber zum einen so gut besetzt, dass sie derzeit keine neuen Mitglieder aufnehmen. Zum andern sind die Regularien nicht sehr FliFi-freundlich, so ist bespw. eine halbwegs ansprechende Mainstrecke bis Juni für Streamerfischen (und Blinker etc.) gesperrt um Zander und Hecht zu schützen. Die Grund- und Posenfischer stört das natürlich nicht. Aber angesichts der Gewässereigenschaften und des Fischbestands ist nur ein bisschen Trockenfliegenwedeln wenig attraktiv. Streamern auf Döbel oder so, wäre fein, darf man aber das halbe Jahr lang nicht.

Nun ist in der Gegend auch die Fränkische Schweiz, ich weiss, wäre natürlich geil. Aber es scheint ja allgemein so zu sein, dass man dort Übernachten muss. Für mich wenig attraktiv, weil dann ein Fischtag rund 100€ kostet, obwohl ich "ums Eck" lebe und ich nicht nach Mehrtagestouren suche.

Natürlich bin ich froh, wenn mir jemand Kontakte für richtig gute FliFli-Gewässer in Wisent-Qualität vermitteln kann. Aber ich bin schon froh, wenn es "normale" Gewässer sind, in denen man als FliFischer brauchbar fischen kann, die einen durchschnittlichen Fischbestand haben und man als Gast willkommen ist.

Wer seine Tipps nicht allgemein posten möchte, schicke mir gerne eine PN.

Und wenn wer Bock hat, mir mir zusammen ans Wasser zu gehen, freue ich mich umso mehr.

Herzliche Grüsse

Christian
"Die Rhön ist schön, nur ohne Rhöner wär' sie schöner!" - Letzte Worte eines Hessen in der Bayerischen Rhön
Benutzeravatar
DerRhöner
 
Beiträge: 128
Registriert: 28.01.2013, 23:59
"Danke" gegeben: 5 mal
"Danke" bekommen: 37 mal

Re: Bamberg und Umgebung

Beitragvon Mr. Wet Fly » 05.03.2019, 09:59

Moin Christian,

habe Dir eine PN geschickt.


Gruß Bernd
Mr. Wet Fly
 
Beiträge: 1507
Registriert: 02.07.2014, 14:46
"Danke" gegeben: 1386 mal
"Danke" bekommen: 2179 mal

Re: Bamberg und Umgebung

Beitragvon Peter Pan » 05.03.2019, 13:11

Hallo Christian,

ich war am Wochenende in Bad Staffelstein. Diese Mainstrecke ist recht gut zum Fliegenfischen geeignet und Jahreskarten gibt es auch.
Infos dazu bekommst Du auch von Holger Herold: https://www.easyflyfishing.de/
Bild
Bild
Bild
Bild
Ach ja, Zweihand ist klasse!

Tight lines,
Peter
Benutzeravatar
Peter Pan
 
Beiträge: 1165
Registriert: 01.10.2006, 20:22
Wohnort: Maintal-Hochstadt
"Danke" gegeben: 116 mal
"Danke" bekommen: 65 mal

Re: Bamberg und Umgebung

Beitragvon Joerg Giersbach » 05.03.2019, 13:23

Hallo Christian,
an der Wiesent in Waischenfeld, kannst du ohne Übernachtungsnachweis in der Stadtstrecke Fischen.
Da fängt man überall seine Fische.
Desweiteren bekommen auch keine" Hausgäste " beim Robert in der Hammermühle eine Karte für die Schottersmühle.
https://www.pension-hammermuehle.de/Fliegenfischen/Strecken
Gruß Jörg
-Das Leben ist zu kurz um nicht mit Bambus zu fischen-
Benutzeravatar
Joerg Giersbach
 
Beiträge: 1117
Registriert: 28.09.2006, 12:41
Wohnort: Hessen
"Danke" gegeben: 84 mal
"Danke" bekommen: 87 mal

Re: Bamberg und Umgebung

Beitragvon Mr. Wet Fly » 05.03.2019, 15:52

Moin Peter,

da hast Du Dir das geilste Gewässer Oberfrankens ausgesucht.

Wenn Dir mal ein ordentlicher Rapfen ans Band geht weißt Du was ich meine.
Ich hatte mal einen an der #5 Rute, jetzt weiß ich wie ein Backingknoten
an der Fliegerolle aussieht. :wink:

Ich weiß von was ich rede, es war 35 Jahre lang mein Hausgewässer,
die Küche Oberfrankens und der Main ist was ich hier im Norden vermisse...achja :smt022


Gruß Bernd
Mr. Wet Fly
 
Beiträge: 1507
Registriert: 02.07.2014, 14:46
"Danke" gegeben: 1386 mal
"Danke" bekommen: 2179 mal

Re: Bamberg und Umgebung

Beitragvon DerRhöner » 05.03.2019, 16:17

Euch allen Danke bis hierher, da sind einige Wasser dabei, auf die ich nicht gekommen bin. Ich schau mir das an.

@Jörg: Hast Du für die Wiesent bei Waischenfeld noch einen Kontakt für mich?

Danke

Christian
"Die Rhön ist schön, nur ohne Rhöner wär' sie schöner!" - Letzte Worte eines Hessen in der Bayerischen Rhön
Benutzeravatar
DerRhöner
 
Beiträge: 128
Registriert: 28.01.2013, 23:59
"Danke" gegeben: 5 mal
"Danke" bekommen: 37 mal

Re: Bamberg und Umgebung

Beitragvon Joerg Giersbach » 06.03.2019, 00:09

Hallo Christian,
Karten für die Stadtstrecke bekommst du hier:
http://www.waischenfeld.de/index2.php?page=13ffliegenfischen&css=1
und hier:
https://www.fliegenfischen-hammermuehle.de/
Und noch bei Manfred Hermann auf dem Campingplatz.
Einfach am Eingang den Platzwart (Würzi) nach Manfred fragen, er zeigt dir den Weg zu seinem Standplatz.
Oder an der Werl Strecke.
http://www.wehrl-fischen.de/
Gruß Jörg
-Das Leben ist zu kurz um nicht mit Bambus zu fischen-
Benutzeravatar
Joerg Giersbach
 
Beiträge: 1117
Registriert: 28.09.2006, 12:41
Wohnort: Hessen
"Danke" gegeben: 84 mal
"Danke" bekommen: 87 mal

Re: Bamberg und Umgebung

Beitragvon DerRhöner » 10.03.2019, 20:35

Ganz herzlichen Dank Euch hilfreichen Geistern.

Damit komme ich weiter. Vielleicht trifft man sich ja mal am Wasser.

Herzliche Grüsse

Christian
"Die Rhön ist schön, nur ohne Rhöner wär' sie schöner!" - Letzte Worte eines Hessen in der Bayerischen Rhön
Benutzeravatar
DerRhöner
 
Beiträge: 128
Registriert: 28.01.2013, 23:59
"Danke" gegeben: 5 mal
"Danke" bekommen: 37 mal


Zurück zu Fliegenfischen in Deutschland

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste