Erfahrungen mit der Koppelfischerei GAP

Wie der Name schon sagt: Vor der Haustür fischt es sich fast immer am besten. In Deutschland gibt es eine Vielzahl großartiger "Fliegenwasser". Habt Ihr Fragen oder wollt Ihr eine Empfehlung aussprechen?

Moderatoren: Maggov, webwood, Forstie, Matthias M., Michael., Olaf Kurth

Erfahrungen mit der Koppelfischerei GAP

Beitragvon NicoKolja » 01.01.2020, 14:39

Hallo allerseits,

Ich wollte mich einmal erkundigen, ob jemand aktuelle Erfahrungen mit der Koppelfischerei GAP und ihren Gewässern hat, wie sieht es z.B. An der Loisach im Sommer mit Kayakturis aus...

Danke im Voraus,
Viele Grüße und ein frohes neues Jahr,
Nico
NicoKolja
 
Beiträge: 13
Registriert: 23.12.2019, 13:07
Wohnort: München
"Danke" gegeben: 15 mal
"Danke" bekommen: 4 mal

Zurück zu Fliegenfischen in Deutschland

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste