Fischen an der Rottach oder Umgebung?

Wie der Name schon sagt: Vor der Haustür fischt es sich fast immer am besten. In Deutschland gibt es eine Vielzahl großartiger "Fliegenwasser". Habt Ihr Fragen oder wollt Ihr eine Empfehlung aussprechen?

Moderatoren: Maggov, webwood, Forstie, Matthias M., Michael., Olaf Kurth

Fischen an der Rottach oder Umgebung?

Beitragvon ServusBenny » 09.06.2016, 18:05

Servus liebe Gemeinde ;)

ich werd am Wochenende Anfang Juli im Allgäu sein und hätte am Samstag, den 02.07. Zeit zum Angeln. Jetzt hab ich schon ein wenig das Netz durchforstet (inklusive natürlich hier) aber hab nicht wirklich was gefunden. Meine Spürnase sagt mir zwar, dass das immer kein gutes Zeichen ist, aber ich frag dennoch mal in die Runde, ob es eine Möglichkeit gibt, am Fluss "Rottach" zu fischen. Der Fluss ist nicht sehr lang und fließt vom Rottachspeichersee in den Lech.

Nächtigen würde ich in Vorderburg (bei Rettenberg), was nicht weit weg wäre von diesem Flüsschen. Vielleicht gibt es auch für andere Gewässer in unmittelbarer Nähe eine Möglichkeit die Fliege zu schwingen. Ich würde halt gern mit meiner #4er angeln, was den Lech höchstwahrscheinlich auschließt. Der wäre glaub auch nicht so weit weg.

Ach ja, ich geb noch einen Hinweis für die Dringlichkeit des Erfolges: Ich geh auf ein Lehrerwanderwochenende und wenn ich nichts finde, muss ich mitwandern ;)

In diesem Sinne bedanke ich mich schon jetzt für jegliche Tipps und vielleicht klappts ja.
Beste Grüße
Servus Benny
--- Fliegenbinden ist eben mehr als nur Fliegen binden ---
Benutzeravatar
ServusBenny
 
Beiträge: 78
Registriert: 29.12.2015, 12:14
"Danke" gegeben: 314 mal
"Danke" bekommen: 151 mal

Re: Fischen an der Rottach oder Umgebung?

Beitragvon Voggy » 09.06.2016, 22:14

Servus Benny,

Rottach oder Rohrach ist ein gängige Namen für breitere Bäche bei uns im Allgäu. Ich kenne 2 Rottach Bäche zu denen auch der von dir gemeinte gehört (mündet übrigens in die Iller nicht in den Lech). Leider gehören die beiden zum Fischereiverein Kempten, der die Iller von Immenstadt bis ca Krugzell gepachtet hat. Dieser gibt meines Wissens keine Tageskarten für seine Gewässer aus.
Als Alternative Könntest du mal hier schauen.

http://www.fischereiverein-neugablonz.d ... ablonz.htm
http://www.fischen.de/angeln-in-fischen
fliegenfischen-in-deutschland-f26230/wertach-kaufbeuren-und-iller-neugablonz--t262449.html
fliegenfischen-in-deutschland-f26230/fischen-an-der-ostrach-t218924.html

Für die anderen Flüsse (Zuflüsse der Iller im Oberallgäu bei Sonthofen und Oberstdorf) ist es auch schwer karten zu bekommen. Muss man meines wissens in den jeweiligen Gemeinden übernachten/ Gast sein.
Hoffe das hilft dir weiter.
Gruß
Christian
Benutzeravatar
Voggy
 
Beiträge: 53
Registriert: 25.08.2014, 19:18
"Danke" gegeben: 13 mal
"Danke" bekommen: 19 mal

Re: Fischen an der Rottach oder Umgebung?

Beitragvon ServusBenny » 11.06.2016, 11:09

Servus Christian,

vorab vielen Dank für deine schnelle Info.
Wie gesagt, hab mir halb gedacht, dass das alles nicht so einfach wird. Die Rottach hab ich jetzt einfach mal abgeschrieben, aber was noch halbwegs in der Nähe wäre, wäre Sonthofen. Da schreibst du, dass es auch schwer werden wird, an Karten zu kommen, mal sehen, was ich da in der kommenden Woche recherchieren kann. Ich bin mal noch guter Dinge :)

Nochmals Danke für deine Inof und das wird doch hoffentlich irgendwie hinhauen ...

Beste Grüße
Benny
--- Fliegenbinden ist eben mehr als nur Fliegen binden ---
Benutzeravatar
ServusBenny
 
Beiträge: 78
Registriert: 29.12.2015, 12:14
"Danke" gegeben: 314 mal
"Danke" bekommen: 151 mal

Re: Fischen an der Rottach oder Umgebung?

Beitragvon mars89 » 11.06.2016, 13:09

Hey Benny.

Schau dir doch mal den Grund- und Scharbenbach in Fischen an. War selber noch nicht soll aber ganz gut da sein und TK kostet nur 16€... Ansonsten kenn ich einigermaßen in der Nähe nur noch die Argen aber da musst du im Terrassenhotel übernachten um an Karten zu kommen.
mars89
 
Beiträge: 29
Registriert: 30.11.2010, 16:17
Wohnort: Bayern
"Danke" gegeben: 5 mal
"Danke" bekommen: 0 mal

Re: Fischen an der Rottach oder Umgebung?

Beitragvon mars89 » 11.06.2016, 13:10

Ah sorry gerade gesehen dass der Link oben schon gepostet wurde ;) Ich würd mal nach Fischen fahren und das dort ausprobieren.
mars89
 
Beiträge: 29
Registriert: 30.11.2010, 16:17
Wohnort: Bayern
"Danke" gegeben: 5 mal
"Danke" bekommen: 0 mal


Zurück zu Fliegenfischen in Deutschland

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste