Fliegenfischen in Dithmarschen

Wie der Name schon sagt: Vor der Haustür fischt es sich fast immer am besten. In Deutschland gibt es eine Vielzahl großartiger "Fliegenwasser". Habt Ihr Fragen oder wollt Ihr eine Empfehlung aussprechen?

Moderatoren: Forstie, Maggov, webwood, Matthias M., Michael., Olaf Kurth

Fliegenfischen in Dithmarschen

Beitragvon Kohun » 20.05.2018, 14:08

Hallo ich wohne in Dithmarschen und bin vor kurzem mit dem Fliegenfischen angefangen nun musste ich feststellen, dass es wenige Fliegenfischer in der Gegend gibt. Nun frage ich mich in es vielleicht weitere Fliegenfischer hier in der Gegend gibt.
Kohun
 
Beiträge: 8
Registriert: 04.05.2018, 16:14
"Danke" gegeben: 0 mal
"Danke" bekommen: 0 mal

Re: Fliegenfischen in Dithmarschen

Beitragvon Martin 1960 » 21.05.2018, 13:27

Hallo alias kohun.

Vielleicht solltest Du Dich, in der Rubrik, (Selbst-)Vorstellung der Forum-Mitglieder, bzw. neuer Mitglieder, einmal vorstellen,
das gibt nur Streit, wenn man es vergisst, auf Netiquette wird hier sehr geachtet.

In Dithmarschen gibt es den Kreissportfischerverband

Einfach mal unverbindlich anfragen, was denn in Sachen Fliegenfischen, und Gewässer, so alles möglich ist.
Freundlicher Gruss, Martin

"jetzt kann ich es, ...." nur eine kurzer Moment!
Benutzeravatar
Martin 1960
 
Beiträge: 665
Registriert: 06.06.2009, 20:45
Wohnort: Niedersachsen, Rosengarten
"Danke" gegeben: 20 mal
"Danke" bekommen: 74 mal


Zurück zu Fliegenfischen in Deutschland

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste