Hoher See, Zemitz

Wie der Name schon sagt: Vor der Haustür fischt es sich fast immer am besten. In Deutschland gibt es eine Vielzahl großartiger "Fliegenwasser". Habt Ihr Fragen oder wollt Ihr eine Empfehlung aussprechen?

Moderatoren: Maggov, webwood, Forstie, Matthias M., Michael., Olaf Kurth

Hoher See, Zemitz

Beitragvon GloBug » 07.07.2016, 19:56

Hallo Fliegenfischer,

Ende Juli sind wir für ein paar Tage in Zemitz, Vorpommern-Greifswald, im Urlaub. Zum gemieteten Haus am Hohen See gehört ein Ruderboot. Deshalb der Gedanke die Fliegenrute einzupacken.

Nun meine Frage, gibt es Erfahrungen mit der Fliegenrute oder eventuell den einen oder anderen Tip?

Vielen Dank schon mal im Voraus!

Beste Grüße

Danny
GloBug
 
Beiträge: 12
Registriert: 06.05.2016, 16:03
Wohnort: bei Zwickau
"Danke" gegeben: 1 mal
"Danke" bekommen: 0 mal

Re: Hoher See, Zemitz

Beitragvon GloBug » 06.08.2016, 15:24

Hallo Fliegenfischer,

inzwischen habe ich mir den Hohensee näher ansehen können.
Der See hat eine Fläche von 11,5 ha und ist max. 13,5 Meter tief. Das Wasser ist klar und sichtig. Aufgebaut ist der See fast wie eine Badewanne. Da bereits der Rand steil abfällt, sollte man sich ein paar Sinkschnüre einpacken!
Der Fischbestand ist recht gut. Allerdings muss man sie suchen. An den wenigen flachen Stellen kann man gut mit der Fliegenrute auf Karpfen fischen.
Barsche und kleinere Hechte sind an den Schillfkannten und den ins Wasser gefallenen Bäumen reichlich vorhanden. Die größeren Räuber sind sicherlich im Freiwasser zu finden. Leider war für eine ausgiebige Suche die Zeit zu knapp.
Zusätzlich ist der Peenestrom in Wolgast in ca. 10 Minuten mit dem Auto zu erreichen. Das Achterwasser, der Greifswalder Bodden sowie die Ostsee sind in 20-30 Autominuten erreichbar.
Ob nur reiner Angelurlaub oder mit der ganzen Familie geplant wird, lohnt sich hier ein Blick.
Wer im Netz sucht findet schöne Unterkünfte ca. 30 Meter vom Wasser entfernt für 2, 4 und 7 Personen. Ein Boot ist ebenfalls dabei.

Tight Lines

Danny
GloBug
 
Beiträge: 12
Registriert: 06.05.2016, 16:03
Wohnort: bei Zwickau
"Danke" gegeben: 1 mal
"Danke" bekommen: 0 mal


Zurück zu Fliegenfischen in Deutschland

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste