Nuthe / Dosse

Wie der Name schon sagt: Vor der Haustür fischt es sich fast immer am besten. In Deutschland gibt es eine Vielzahl großartiger "Fliegenwasser". Habt Ihr Fragen oder wollt Ihr eine Empfehlung aussprechen?

Moderatoren: Maggov, webwood, Forstie, Olaf Kurth, Matthias M., Michael.

Nuthe / Dosse

Beitragvon Skeenasteelhead » 29.04.2016, 08:39

Hallo zusammen!

Habe bisher nur in Kanada Fliegenfischen können (auch ein bisschen meckern auf höchstem Niveau...) und würde gerne bald mal in Brandenburg die paar salmonidengewässer, die existieren zu befischen.
Bin noch relativ neu im Fliegenfischen, würde aber sagen dass ich eine Fliege relativ zielsicher platzieren kann.

Mein Problem ist ganz einfach: ich hab viel Recherche zu den salmoflüssen hier angestellt und es gibt ja zweifelsfrei auch welche, aber:
Ich weiß als einzelner nicht so recht wo ich anfangen soll.

Hat hier jemand Lust, der diese Gewässer bereits kennt, mich da mal einzuführen?
Sprich einen Tag auf brownies fischen zu gehen?

Würde mich sehr darüber freuen!

P.S.: Auto ist kein Problem!
Tight lines
- Franz
Skeenasteelhead
 
Beiträge: 9
Registriert: 07.09.2015, 16:37
Wohnort: Berlin
"Danke" gegeben: 3 mal
"Danke" bekommen: 0 mal

Re: Nuthe / Dosse

Beitragvon joergo » 29.04.2016, 11:34

Hallo,

du hast eine Pn von mir bekommen.

Jörg
Benutzeravatar
joergo
 
Beiträge: 47
Registriert: 16.03.2010, 22:20
Wohnort: Greifswald
"Danke" gegeben: 1 mal
"Danke" bekommen: 0 mal


Zurück zu Fliegenfischen in Deutschland

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste