Suche gute Tageskartengewässer max. 150 km rund um Köln Bonn

Wie der Name schon sagt: Vor der Haustür fischt es sich fast immer am besten. In Deutschland gibt es eine Vielzahl großartiger "Fliegenwasser". Habt Ihr Fragen oder wollt Ihr eine Empfehlung aussprechen?

Moderatoren: Maggov, webwood, Forstie, Matthias M., Michael., Olaf Kurth

Suche gute Tageskartengewässer max. 150 km rund um Köln Bonn

Beitragvon Olli D » 28.05.2018, 11:26

Hallo,
ich möchte gerne an ein schönes Tageskartengewässer in die Eifel, ins Sauerland oder ins Bergische! Wir wollen gerne auch mal Fische fangen und nicht nur die schöne Umgebung genießen.
Ist die Möhne, noch zu empfehlen?
Danke schonmal für eure Tipps.
Olli
Olli D
 
Beiträge: 402
Registriert: 28.09.2006, 10:52
"Danke" gegeben: 10 mal
"Danke" bekommen: 2 mal

Re: Suche gute Tageskartengewässer max. 150 km rund um Köln

Beitragvon Kudu » 28.05.2018, 13:53

Die Lenne ist doch was !
Infos für die Strecke Lennhausen-Rönkhausen asv-Rönkhsuaen .
https://www.asv-roenkhausen.de

Sonst der Bereich Saalhausen, Kurhaus Saalhausen

Oder Schmallenberg/Lenne im Tourismus Büro

Wenne in Wenholthausen ist auch gut, bei den 2 Hotels gibt es Karten

VG Andreas
Kudu
 
Beiträge: 194
Registriert: 27.10.2016, 08:12
Wohnort: Lennestadt
"Danke" gegeben: 42 mal
"Danke" bekommen: 77 mal

Re: Suche gute Tageskartengewässer max. 150 km rund um Köln

Beitragvon chrmuck » 17.01.2019, 12:52

Hallo Olli,

Deine Frage ist zwar schon ein wenig älter und Du hast hoffentlich das vergangene Jahr an einigen schönen Strecken verbracht.

Ich bin selber aus der Nähe von Köln und möchte nennen: Rur bei Monschau, Kyll bei Gerolstein, Ahr - alle von Köln aus gut und größtenteils in weniger als 1 h zu erreichen...
Im Rechtsrheinischen sind noch Sülz und Agger zu nennen, beide habe ich länger nicht mehr besucht, kann also wenig konkretes zu Tageskartenkontingenten und Fangaussichten sagen... Aber beide ebenfalls sehr schön gelegene Salmonidengewässer.

Bei Lust auf Stillwasser bietet sich unser Vereinsgewässer, der Stausee Obermaubach oberhalb Kreuzau an. Tageskarten für Kurzentschlossene gibt es sogar vor Ort (Gasthof STREPP AM SEE), Boote kann man sich mieten (Uferangeln mit Fliegenrute scheidet m. E. aus).

Viel Spass & Gruß

Christian
chrmuck
 
Beiträge: 16
Registriert: 13.12.2018, 22:53
"Danke" gegeben: 10 mal
"Danke" bekommen: 4 mal


Zurück zu Fliegenfischen in Deutschland

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: sundeule und 8 Gäste