Unstrut/Mühlhausen und Hörsel/Eisenach

Wie der Name schon sagt: Vor der Haustür fischt es sich fast immer am besten. In Deutschland gibt es eine Vielzahl großartiger "Fliegenwasser". Habt Ihr Fragen oder wollt Ihr eine Empfehlung aussprechen?

Moderatoren: Forstie, Maggov, webwood, Olaf Kurth, Matthias M., Michael.

Unstrut/Mühlhausen und Hörsel/Eisenach

Beitragvon rackelhahn » 10.06.2017, 11:39

Hallo allerseits im allgemeinen und Fischerkollegen aus Westthüringen im besonderen,
Ende Juli / Anfang August werde ich wieder drei Wochen Urlaub am Hainich verbringen.
Das letzte Jahr war an der Werra fischereilich nicht sehr ergiebig.
Darum plane ich, mich dieses Jahr zu dem einen oder anderen Tagesausflug an die Unstrut bei Mühlhausen oder die Hörsel um Eisenach davon zu stehlen.
Ich habe schon in der Vergangenheit (mein Bruder lebt in Jena) die Salmonidengewässer Thüringens schätzen gelernt.
An Unstrut und Hörsel habe ich allerdings noch keinerlei Erfahrungen.
Wer kann mir bei der Zusammenstellung des üblichen Basispacketes Informationen (Tackle, Strecken, Erlaubniskarten, Tips) behilflich sein?
Vielleicht auch eine Verabredung am Wasser....?
Vielen Dank schon mal im Voraus.

Matthias (Hamburg)
rackelhahn
 
Beiträge: 12
Registriert: 10.12.2007, 08:29
Wohnort: Hamburg / Deutschland
"Danke" gegeben: 1 mal
"Danke" bekommen: 0 mal

Re: Unstrut/Mühlhausen und Hörsel/Eisenach

Beitragvon Stefan B. » 16.06.2017, 08:13

Hallo zusammen das Thema würde mich auch sehr interessieren da auch ich in der gleichen Zeit Urlaub mit der Fam. ( Probstai Zella )
machen werden. Über die Werra im Sommer wurde hier im Forum ja schon geschrieben ,da sollte ich ja eher das Hechttackle mitnehmen. Aber so einen Ausflug an die Unstrutt wäre nicht schlecht. Webseite vom Angelverein Mühlhausen ist bekannt , aber die Salmostrecke ist schon recht lang über ein paar Tips wo man anfangen könnte würde ich mich freuen.

Viele Grüße und TL
Stefan
Stefan B.
 
Beiträge: 55
Registriert: 17.07.2007, 13:13
Wohnort: Hemsbach
"Danke" gegeben: 0 mal
"Danke" bekommen: 0 mal

Re: Unstrut/Mühlhausen und Hörsel/Eisenach

Beitragvon rackelhahn » 16.06.2017, 22:33

Hallo Stefan,
wir werden uns dann wohl hoffentlich in Probstei Zella über den weg laufen....

Gruß
Matthias
rackelhahn
 
Beiträge: 12
Registriert: 10.12.2007, 08:29
Wohnort: Hamburg / Deutschland
"Danke" gegeben: 1 mal
"Danke" bekommen: 0 mal


Zurück zu Fliegenfischen in Deutschland

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste