Wiesent im September

Wie der Name schon sagt: Vor der Haustür fischt es sich fast immer am besten. In Deutschland gibt es eine Vielzahl großartiger "Fliegenwasser". Habt Ihr Fragen oder wollt Ihr eine Empfehlung aussprechen?

Moderatoren: Maggov, webwood, Forstie, Olaf Kurth, Matthias M., Michael.

Wiesent im September

Beitragvon patagonienangler » 24.07.2016, 18:11

Hallo

Bin vom 16.9-18.9 an der Wisent Hammermühle. Suche Gleichgesinnte zum fischen und fachsimpeln, die eventuell auch dieser Zeit dort unterwegs sind.
Mit freundlichen Grüßen
Peter
Benutzeravatar
patagonienangler
 
Beiträge: 30
Registriert: 30.04.2014, 18:55
"Danke" gegeben: 0 mal
"Danke" bekommen: 1 mal

Re: Wiesent im September

Beitragvon Joerg Giersbach » 29.07.2016, 22:24

Hallo Peter!
Dieses Jahr bin ich leider nicht :cry: im September an der Wiesent (Hammermühle).
Ist eine Superzeit da zum Fischen!!!
!!"Schottersmühle"!!
Bestell dem Robert Trotzdem einen schönen Gruß von von mir!(Bierbrauer (ich nicht) aus dem Siegerland, dann weis er Bescheid)
Gruß Jörg
-Das Leben ist zu kurz um nicht mit Bambus zu fischen-
Benutzeravatar
Joerg Giersbach
 
Beiträge: 1050
Registriert: 28.09.2006, 12:41
Wohnort: Hessen
"Danke" gegeben: 63 mal
"Danke" bekommen: 56 mal

Re: Wiesent im September

Beitragvon patagonienangler » 31.07.2016, 09:50

Hallo Jörg

Denk mal auch, das die fischerei ende September besonders nach dem wechselhaften Sommer ganz gut werden könnte. Geht klar Gruß wird bestellt und vielleicht klappt es ein anderes mal.
Mit freundlichen Grüßen
Peter
Benutzeravatar
patagonienangler
 
Beiträge: 30
Registriert: 30.04.2014, 18:55
"Danke" gegeben: 0 mal
"Danke" bekommen: 1 mal

Re: Wiesent im September

Beitragvon das_benni » 05.09.2017, 12:18

Salut ihr,

hab diese oder nächste Woche auch vor für nen Tag an die Wiesent zu fahren (ohne Übernachtung).

Habt ihr mir vllt nen Tipp an welchen Part? Ich bevorzuge die Trockene, aber gern auch ein Abwechslungsreicheres Gewässer. Es soll ja an folgenden Parts auch Karten für Gäste ohne Übernachtungsnachweis geben: Schottersmühle, Sachsenmühle, Wehrlstrecke und Waischenfeld. Gibts noch andere? Bzw welche könnt ihr guten Herzens für dry fly empfehlen?

Beste Grüße und vielen Dank
Benni
das_benni
 
Beiträge: 1
Registriert: 01.03.2016, 18:00
"Danke" gegeben: 1 mal
"Danke" bekommen: 0 mal

Re: Wiesent im September

Beitragvon Trockenfliege » 05.09.2017, 18:48

Hallo Benni,

in Bezug auf die Wiesent kann ich dir leider nicht weiterhelfen - aber schau dir doch mal dieses Unterforum an.

-selbst-vorstellung-der-forum-mitglieder-bzw-neuer-f27648/


LGruß
Reinhard
Trockenfliege
 
Beiträge: 384
Registriert: 25.01.2015, 18:03
"Danke" gegeben: 53 mal
"Danke" bekommen: 76 mal


Zurück zu Fliegenfischen in Deutschland

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Isarindianer und 9 Gäste