Traurige Neuigkeiten bzgl. Dietmar0671

Ihr möchtet Fliegenfischen-Zubehör von privat zu privat kaufen oder verkaufen? Hier ist der richtige Platz dafür. Ausschließlich private Abwicklung ohne Beteiligung oder Haftung des Forumsbetreibers. Offen oder verkappt professionelle Angebote sind nicht gestattet!

Moderatoren: Maggov, webwood, Forstie, Olaf Kurth, Matthias M., Michael.

Re: Schlechte Erfahrungen mit Dietmar0671

Beitragvon CPE » 23.08.2017, 16:21

Ruhe in Frieden, Dietmar!

TL, Norbert

PS: Können wir bitte die Überschrift des Fadens ändern?
La pêche on sèche est la pêche en nymphe, ce qu'est l'amour courtois est à la copulation.
CPE
 
Beiträge: 1384
Registriert: 10.02.2012, 06:01
"Danke" gegeben: 666 mal
"Danke" bekommen: 561 mal

Re: Traurige Neuigkeiten bzgl. Dietmar0671

Beitragvon Maggov » 23.08.2017, 17:17

Hallo,

das sind echt saublöde Neuigkeiten. Sehr schade und traurig!

Ich hoffe die Familie und Freunde können das gut aufarbeiten...

Den Titel habe ich mal geändert - hoffe er ist halbwegs OK, ist nicht leicht einen passenden Titel für so einen Thread zu finden.

LG

Markus
Reflection is a broad deep and quiet pool into which the stream of an angler's thought opens out from time to time.
A. A. Lucas in Fishing and Thinking, 1959
Maggov
Moderator
 
Beiträge: 5101
Registriert: 28.09.2006, 14:21
Wohnort: München
"Danke" gegeben: 204 mal
"Danke" bekommen: 261 mal

Re: Traurige Neuigkeiten bzgl. Dietmar0671

Beitragvon Stephen86 » 23.08.2017, 20:10

Vor ungefähr nem Monat hatte ich Dietmar noch besucht, hatte 3 Fliegenboxen von ihm gekauft und da wir nicht weit auseinander Wohnten, bin ich hin gefahren. Wir unterhielten uns längere Zeit über seine Fantastische Meerforellenfischerei drüben in Amerika und wie begeistert er davon war. 2019 wollte er wieder hin...
Dietmar war der erste den ich vor 3-4 Jahren aus dem Forum hier kennen lernen durfte, er Fackelte nicht lange und nahm mich direkt mit nach Seltz um mir die Fischerei näher zu bringen.
Auch wenn wir nicht mehr viel Kontakt hatten, mit ihm ist ein wirklich guter Gegangen..

Ruhe in Frieden!
Benutzeravatar
Stephen86
 
Beiträge: 200
Registriert: 04.01.2014, 16:11
Wohnort: Bad Kreuznach
"Danke" gegeben: 147 mal
"Danke" bekommen: 196 mal

Re: Traurige Neuigkeiten bzgl. Dietmar0671

Beitragvon Rolf Renell » 23.08.2017, 23:43

Dietmar, Danke für deine Zeit, deine Hilfe, dein Wesen....du bleibst in tiefer Erinnerung !

Rolf & die Jungs vom Moy !

Bild
-----------------------------------------------------
...a fisherman`s dream , is a trout in the stream ...
Benutzeravatar
Rolf Renell
 
Beiträge: 1591
Registriert: 29.09.2006, 13:32
Wohnort: Köln,Leverkusen/Berg.Land/Eifel/Irland
"Danke" gegeben: 29 mal
"Danke" bekommen: 61 mal

Re: Traurige Neuigkeiten bzgl. Dietmar0671

Beitragvon Mindelpeter » 24.08.2017, 06:37

RIP Dietmar, leider kannten wir uns nicht persönlich :(

Peter
Don't use Drugs, tying Bug's!
Benutzeravatar
Mindelpeter
 
Beiträge: 1450
Registriert: 18.12.2010, 22:40
Wohnort: Unterallgäu
"Danke" gegeben: 801 mal
"Danke" bekommen: 1100 mal

Re: Traurige Neuigkeiten bzgl. Dietmar0671

Beitragvon orkdaling » 24.08.2017, 13:31

Moin moin,
auch ich kannte Dietmar nur aus seinen Beitrægen und wenn wir ueber Ruten, Rollen, Schnuere, Gewæsser fuers lachsfischen "gefachsimpelt" haben.
Ich denke, Dietmar war stehts bemueht sein Wissen an andere noch nicht so erfahrene FF weiter zu geben und ich habe seine Beitræge stets geschætzt.
Somit verlieren wir einen FF der das Forum echt bereichert hat.
Gruss Hendrik
orkdaling
 
Beiträge: 1998
Registriert: 17.11.2013, 15:03
Wohnort: Orkanger, Norwegen
"Danke" gegeben: 140 mal
"Danke" bekommen: 387 mal

Re: Traurige Neuigkeiten bzgl. Dietmar0671

Beitragvon tea stick » 25.08.2017, 13:21

Das waren sehr treffende Worte von Stephen, Rolf und Hendrik. die mir aus der Seele sprachen. Danke Euch dafür!
Ich habe Dietmar vor einigen Jahren im Zusammenhang mit der Zusammenstellung des Fliegenfischer-Stammtischs an der Nahe kennen- und schätzen gelernt. Er hatte dort den ersten Lichtbilder-Vortrag gehalten über seine Angelreise in die Mongolei - begeistert und begeisternd! Ich hatte den Eindruck, dass man Dietmar mit den Themen Reisen und Fischen jederzeit mitten in dar Nacht hätte wecken können.
Nun kann man ihn nicht mehr wecken... Ich bin sehr traurig.
Freimut
TL!
Benutzeravatar
tea stick
 
Beiträge: 726
Registriert: 10.01.2009, 00:06
Wohnort: an der Nahe
"Danke" gegeben: 35 mal
"Danke" bekommen: 81 mal

Re: Traurige Neuigkeiten bzgl. Dietmar0671

Beitragvon Ralf » 25.08.2017, 19:48

Hallo zusammen,

mit Dietmar habe ich leider nicht Bekanntschaft machen dürfen, schade, wäre sicher eine bereichernde Erfahrung gewesen. Dennoch glaube ich nur allein anhand seines Fotos erkennen zu können, was für ein begeisterter und begeisternder Fliegenfischer er war. Er strahlt auf dem Bild über das ganze Gesicht. Traurig, dass er die Gewässer nicht mehr unsicher macht. Er war sicher der Typ Fliegenfischer, den ich hier im Forum schon mehrfach telefonisch und auch persönlich kennen lernen konnte. Totale Begeisterung für das schönste Hobby der Welt über das man mit noch Sekunden zuvor total unbekannten Menschen von 0 auf 100 über Stunden fachsimpeln kann. Habe durch das Forum inzwischen sehr gute Freunde kennen gelernt und viele Kontakte mit Skandinavien -Fans knüpfen können, denen ich schon etliche Male bei der Reiseplanung für Schweden helfen durfte. Deren Begeisterung für Land , Leute und die Fischerei dort und dann deren Feedback auf meine Hilfe zuvor macht das Forum und die begeisterten und durchweg freundlichen Mitglieder zu einer so wertvollen Ergänzung meines Fliegenfischerdaseins. Das Forum gehört daher aus diesen und anderen Gründen zu meiner täglichen Lektüre, die ich nicht mehr missen möchte.

Dafür ein großes DANKE Euch allen und besonders den Moderatoren für die Tolle Arbeit !!!

Grüße

Ralf
Angeln ist weit mehr als ein Hobby, es ist eine Lebensart.
Ralf
 
Beiträge: 244
Registriert: 16.02.2009, 13:54
Wohnort: Südjütland
"Danke" gegeben: 1 mal
"Danke" bekommen: 30 mal

Re: Traurige Neuigkeiten bzgl. Dietmar0671

Beitragvon fly fish one » 28.08.2017, 11:29

Nach langer urblaubsbedingter Abwesenheit muss ich leider diese traurige Nachricht erfahren. Du, Dein Rat, Deine scharfe Zunge und unser herrliches Geraufe werden mir sehr fehlen.

Dein Frank
Wathosenfetischist und Angeltheoretiker
fly fish one
 
Beiträge: 779
Registriert: 11.09.2016, 11:08
"Danke" gegeben: 134 mal
"Danke" bekommen: 111 mal

Vorherige

Zurück zu Fliegenfischen-Zubehör: Biete/Suche

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast