Alle auf Anfang!

Alles rund um Stärken & Schwächen, Marken, Klassen, Aktionen u.s.w. der für unser Hobby unverzichtbaren "Gerten" und "Schnuraufwickler".

Moderatoren: Forstie, Maggov, webwood, Olaf Kurth, Matthias M., Michael., Kurt Zumbrunn

Alle auf Anfang!

Beitragvon nussey » 12.01.2018, 03:33

edit_erledigt
Zuletzt geändert von nussey am 03.02.2018, 02:09, insgesamt 1-mal geändert.
Liebe Grüße
Marco
nussey
 
Beiträge: 38
Registriert: 08.01.2018, 23:54
"Danke" gegeben: 20 mal
"Danke" bekommen: 25 mal

Re: Alle auf Anfang!

Beitragvon Peter Pan » 12.01.2018, 08:51

Hallo Marco,

ich habe schon einige Shakespeare Agility Ruten geworfen und alle waren super. Ich würde lieber solch eine Rute nehmen (8-9ft Kl.5) und das Restgeld in eine gute Schnur investieren.
Dabei gerade bei Anfängern die Schnur lieber eine Schnurklasse höher wählen, dann wirft es sich leichter und die Ruten haben damit meist kein Problem.
Die Rolle würde ich einfach halten. Da brauchst Du wohl keine Scheibenbremse oder sowas.

Tight lines,
Peter
Benutzeravatar
Peter Pan
 
Beiträge: 1142
Registriert: 01.10.2006, 20:22
Wohnort: Maintal-Hochstadt
"Danke" gegeben: 81 mal
"Danke" bekommen: 58 mal

Re: Alle auf Anfang!

Beitragvon nussey » 12.01.2018, 18:55

Hallo Peter,

werde mich mal über Ruten dieses Herstellers informieren/mich umsehen.

Liebe Grüße
Liebe Grüße
Marco
nussey
 
Beiträge: 38
Registriert: 08.01.2018, 23:54
"Danke" gegeben: 20 mal
"Danke" bekommen: 25 mal

Re: Alle auf Anfang!

Beitragvon nussey » 14.01.2018, 04:32

Hier kann eigentlich zu, habe bereits eine Wahl getroffen, ich werde berichten.

Liebe Grüße
Marco
Liebe Grüße
Marco
nussey
 
Beiträge: 38
Registriert: 08.01.2018, 23:54
"Danke" gegeben: 20 mal
"Danke" bekommen: 25 mal


Zurück zu Fliegenruten & Fliegenrollen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: HansAnona und 12 Gäste