alte rutenschätzchen hardy sage

Alles rund um Stärken & Schwächen, Marken, Klassen, Aktionen u.s.w. der für unser Hobby unverzichtbaren "Gerten" und "Schnuraufwickler".

Moderatoren: Forstie, Maggov, webwood, Matthias M., Michael., Olaf Kurth, Kurt Zumbrunn

alte rutenschätzchen hardy sage

Beitragvon hecht.kd » 01.12.2017, 11:42

hallo
es wäre toll wenn mir jemand nähere auskünfte über folgende ruten geben könnte. auch ein ungefährer preis wäre super da ich sie unter umständen verkaufen möchte.

hardy, glasfaser, jet, G/S, 6#, 8`

greys of alnwick, the ian blagburn, allwaters, 6/7#, 10`
the ian blagburn, allwaters, 8/10#, 10`, ohne prägung im rollenhalter
beide ruten haben im griffstück ein gewinde, ich nehme an um sie auch auf zweihand umbauen zu können. die verlängerung ist aber nicht dabei. oder ist das gewinde nur für einen endstopfen?

sage, zweihandrute, GRAPHITE B9140-3GFL

bin auf eure antworten gespannt.
lg
klaus
hecht.kd
 
Beiträge: 8
Registriert: 23.11.2017, 15:07
"Danke" gegeben: 8 mal
"Danke" bekommen: 0 mal

Re: alte rutenschätzchen hardy sage

Beitragvon Michael. » 01.12.2017, 12:30

hecht.kd hat geschrieben:
bin auf eure antworten gespannt.
lg
klaus



... na ich auch :wink:

Gruß
Michael
Benutzeravatar
Michael.
Site Admin
 
Beiträge: 6733
Registriert: 28.09.2006, 12:11
Wohnort: immer am Wasser
"Danke" gegeben: 168 mal
"Danke" bekommen: 584 mal

Re: alte rutenschätzchen hardy sage

Beitragvon Thomas E. » 01.12.2017, 13:07

Hallo,

Ian Blagburn war mal der Wurfstar bei Hardy.

Dann hat er sich selbständig gemacht und kurze Zeit eigene Ruten herausgebracht.
Muß in den 80er Jahren gewesen sein.

Das Gewinde unten dient zum Einschrauben für einen Fighting Butt.

Die Ruten sind für Sammler event. noch interessant.
Gruß
Thomas Ellerbrock
Benutzeravatar
Thomas E.
 
Beiträge: 911
Registriert: 16.12.2009, 21:26
Wohnort: Hamburg
"Danke" gegeben: 19 mal
"Danke" bekommen: 136 mal

Re: alte rutenschätzchen hardy sage

Beitragvon FlyMike » 01.12.2017, 13:16

Hallo,

hecht.kd hat geschrieben:
bin auf eure antworten gespannt.
lg
klaus

.................... da bin ich aber auch sowas von gespannt :wink:

Klaus, meinen Respekt das ist schon echt ein gelungener Start/Vorstellung hier im Forum. =D> =D> =D>
Wie heißt es in so manchen Gesellschaftsspielen "einmal zurück auf Start" :mrgreen:

Gruß
Mike
.......... tie or die ........
Benutzeravatar
FlyMike
 
Beiträge: 1563
Registriert: 11.01.2013, 22:58
Wohnort: Rhein Main Gebiet
"Danke" gegeben: 1259 mal
"Danke" bekommen: 1279 mal

Re: alte rutenschätzchen hardy sage

Beitragvon Magellan » 01.12.2017, 14:02

Hallo Klaus

Les Misérables...

Gruss
Heiko
Benutzeravatar
Magellan
 
Beiträge: 322
Registriert: 21.07.2014, 21:17
Wohnort: Concordia / Argentinien
"Danke" gegeben: 49 mal
"Danke" bekommen: 95 mal

Re: alte rutenschätzchen hardy sage

Beitragvon Cowie » 16.12.2017, 13:10

FlyMike hat geschrieben:Wie heißt es in so manchen Gesellschaftsspielen "einmal zurück auf Start" :mrgreen:

Gruß
Mike


...gehen Sie in das Gefängnis, begeben Sie sich direkt dorthin, gehen nicht über "Los" und ziehen nicht 4000,-DM ein... :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Merkt der eigentlich noch was, jetzt steht er schon im 2. Fettnäpfchen, ach was schreibe ich da...- Fettnapf natürlich! :wink:
Petri & Tight Lines

Wolfgang
___________________________________________________________________
Ich glaube, dass Mutter "Natur" uns liebt - doch tun wir das wirklich auch...???
Benutzeravatar
Cowie
 
Beiträge: 133
Registriert: 29.05.2017, 17:20
"Danke" gegeben: 241 mal
"Danke" bekommen: 132 mal

Re: alte rutenschätzchen hardy sage

Beitragvon fjorden » 16.12.2017, 13:39

Hallo Klaus,
das Forum ist nicht für Preisabfragen gedacht. Tipp, einfach in der Bucht mit Startfunktion 1,00 € einstellen und dann siehst du was rauskommt, oder an Auktionshäuser geben.
Gruß
Fjorden
fjorden
 
Beiträge: 553
Registriert: 05.02.2007, 13:11
"Danke" gegeben: 9 mal
"Danke" bekommen: 64 mal

Re: alte rutenschätzchen hardy sage

Beitragvon hecht.kd » 16.12.2017, 20:23

fjorden hat geschrieben:Hallo Klaus,
das Forum ist nicht für Preisabfragen gedacht. Tipp, einfach in der Bucht mit Startfunktion 1,00 € einstellen und dann siehst du was rauskommt, oder an Auktionshäuser geben.
Gruß
Fjorden


danke, wenigstens schon die zweite antwort die sinn macht.
hecht.kd
 
Beiträge: 8
Registriert: 23.11.2017, 15:07
"Danke" gegeben: 8 mal
"Danke" bekommen: 0 mal

Re: alte rutenschätzchen hardy sage

Beitragvon Vogtlandsalmon63 » 16.12.2017, 20:56

Hallo Klaus!
Vielleicht hier mal zum Mitmeiseln für die Steinzeitmenschen.
Es gibt hier eine Seite, wo man sich erst mal bei den schon angemeldeten Kollegen ein bisschen vorstellt und nicht gleich mit solchen Wertabfragen hier hereinplatzt. Das stößt manchen Alteingesessenen Kollegen im Forum hier etwas auf und der Anstand gebietet es ebenfalls sich etwas vorzustellen. Dann würde Dir auch viele mit mehr Sympathie entgegentreten und hilfreichere Antworten geben.
Wink mit dem Zaunspfahl.
Gruß
Robby Vogtlandsalmon63.
Vogtlandsalmon63
 
Beiträge: 502
Registriert: 30.05.2012, 16:48
"Danke" gegeben: 37 mal
"Danke" bekommen: 80 mal

Re: alte rutenschätzchen hardy sage

Beitragvon fly fish one » 16.12.2017, 22:22

Lieber Klaus, Hasi,

die halbe Miete haste schon mit Deinem Klarnamen als Vornamen! Wir hatten hier auch schon Kollegen das müssen Flieger gewesen sein, so a la "Delta Tango Fox Trott". Nicht das ich Flieger bin und das verstehen würde, aber ein Vorname, der ist wie Donnerhall! Meiner ist Frank. Bevor ich aber jetzt wieder den roten Faden verliere und erzähle das in meinem Jahrgang .... 35 Franks in der Klasse und alle Muttis wuschich nach dem Einzigen, dem echten "Fränk", also was ich meine ist folgendes:

1) Der Kaleu ist Michael
2) Wir lieben Vorstellungen in gutem Deutsch, die Interpunktion nicht vergessen und sie, also die Vorstellung, sollte mindestens eine gewisse Länge überschreiten
3) Danach wird es ganz gemütlich und die Kollegen aus der momentanen Eiszeit werden zu echten Ratgebern
4) Ich kenne diese jämmerlichen Kackstecken auf jeden Fall nicht - das Foto von der Rolle sollte schärfer sein
5) Das muss nix heißen nur weil ich das schreibe
6) Ich habe keine Ahnung

Dein Frank
Wathosenfetischist und Angeltheoretiker
fly fish one
 
Beiträge: 1108
Registriert: 11.09.2016, 11:08
"Danke" gegeben: 217 mal
"Danke" bekommen: 156 mal

Re: alte rutenschätzchen hardy sage

Beitragvon Eckat » 17.12.2017, 13:50

Moin ersma.

fly fish one hat geschrieben:Ich habe keine Ahnung


Was wird das jetzt, Elfmeter ohne Torwart? :mrgreen:
Germany's Next Topmoppel
Benutzeravatar
Eckat
 
Beiträge: 714
Registriert: 31.12.2006, 03:01
Wohnort: Holyfield
"Danke" gegeben: 11 mal
"Danke" bekommen: 22 mal

Re: alte rutenschätzchen hardy sage

Beitragvon matthias z. » 18.12.2017, 15:34

hecht.kd hat geschrieben:hallo

sage, zweihandrute, GRAPHITE B9140-3GFL

bin auf eure antworten gespannt.
lg
klaus


Moin Klaus,

die Sage Rute kenne ich gut, da ich sie nach wie vor fische. Das "B" steht für Blank. Dementsprechend ist die Rute ein Privataufbau und nicht die Sage "von der Stange" Version. Ich habe so einen Privataufbau in der nahen Vergangenheit auch schon in der Bucht ersteigert. Selbst wenn es sich um einen Blank in gutem Zustand handelt und die verbauten Komponenten gut sind, würde es mich wundern, wenn die Rute jemandem €200 wert ist.

Viele Grüße

Matthias
matthias z.
 
Beiträge: 326
Registriert: 29.05.2013, 10:35
Wohnort: Hamburg
"Danke" gegeben: 127 mal
"Danke" bekommen: 57 mal

Re: alte rutenschätzchen hardy sage

Beitragvon matthias z. » 18.12.2017, 16:04

.....ach so, und wenn die Rute vom Frank von weiter oben gebaut wurde, na ja, dann ist sie wahrscheinlich noch viel weniger wert (siehe auch Rutenbau Thread). :wink: :mrgreen:
matthias z.
 
Beiträge: 326
Registriert: 29.05.2013, 10:35
Wohnort: Hamburg
"Danke" gegeben: 127 mal
"Danke" bekommen: 57 mal

Re: alte rutenschätzchen hardy sage

Beitragvon fly fish one » 18.12.2017, 21:35

@Eckat & Matthias: Mich zerreißt es schon bevor ich richtig lesen kann!! Herrlich und alle meine 10 Daumen hoch!

Aber was macht eigentlich Klaus? :p

Euer Frank

Nachtrag: Aaaah, ich sehe es gerade: Sich bedanken.
Wathosenfetischist und Angeltheoretiker
fly fish one
 
Beiträge: 1108
Registriert: 11.09.2016, 11:08
"Danke" gegeben: 217 mal
"Danke" bekommen: 156 mal

Re: alte rutenschätzchen hardy sage

Beitragvon matthias z. » 09.02.2018, 11:52

fly fish one hat geschrieben:@Eckat & Matthias: Mich zerreißt es schon bevor ich richtig lesen kann!! Herrlich und alle meine 10 Daumen hoch!

Aber was macht eigentlich Klaus? :p

Euer Frank

Nachtrag: Aaaah, ich sehe es gerade: Sich bedanken.


.......und er hat die Rute nun offensichtlich zu €210 VHB auf E-Bucht Kleinanzeigen eingestellt:

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 29-230-698

Vielleicht hat ja jemand Interesse :wink: Die Rute sieht ganz gut aus.

Tls

Matthias
matthias z.
 
Beiträge: 326
Registriert: 29.05.2013, 10:35
Wohnort: Hamburg
"Danke" gegeben: 127 mal
"Danke" bekommen: 57 mal

Nächste

Zurück zu Fliegenruten & Fliegenrollen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste

cron