Altes Gerät

Alles rund um Stärken & Schwächen, Marken, Klassen, Aktionen u.s.w. der für unser Hobby unverzichtbaren "Gerten" und "Schnuraufwickler".

Moderatoren: Maggov, webwood, Forstie, Olaf Kurth, Matthias M., Michael., Kurt Zumbrunn

Re: Altes Gerät

Beitragvon berndi » 04.09.2017, 22:24

Hallo Fred,

schade dass es mit einem Lachs nicht geklappt hat, das wäre Dir und der alten Milward sehr zu gönnen gewesen! Wo wart ihr denn? Ich war zwei mal an der Orkla mit wechselhaftem Erfolg...

Gruß, Bernd
berndi
 
Beiträge: 96
Registriert: 14.01.2008, 23:58
Wohnort: Malsch
"Danke" gegeben: 3 mal
"Danke" bekommen: 16 mal

Re: Altes Gerät

Beitragvon derflow » 05.09.2017, 18:59

Moin,

als einziger der Truppe mit einem Oldtimer ans Ziel bzw zum Fisch zu kommen wäre wohl das Sahnehäubchen gewesen....
kurz zurück zum Ausgangsthema - finde die Frage über Sinn und Unsinn mit altem Gerät zu fischen ziemlich überflüssig. Klar bieten Technik und Fortschritt immer neue Möglichkeiten. Wäre auch schlimm wenn nicht. Trotzdem gibt es heute noch genügend Liebhaber wartungsintensiver, unkomfortabler, unwirtschaftlicher, unzuverlässiger, umweltschädlicher Kraftfahrzeuge. Hat vielleicht Etwas von Nostalgie, "Back to the roots", Individualismus oder Sonstigem - aber in allen Fällen bereitet es Demjenigen große Freude :wink:
Gruß

Florian

zwei Hände sind besser als eine :-)
derflow
 
Beiträge: 762
Registriert: 11.09.2008, 09:08
"Danke" gegeben: 15 mal
"Danke" bekommen: 26 mal

Re: Altes Gerät

Beitragvon superfredi » 05.09.2017, 20:34

Hallo
Wir waren an der Driva im Ort Gröa.
Ich hab mir gedacht - wenn Du schon nichts großartig mit "normalem" Gerät fängst - dann mal Raus mit der Gesplissten und ab an den Fluss - war auch echt ein Erlebnis.
Die weiche Aktion ist schon echt eine Herausforderung. Und - ich hab wirklich gehofft das ein kleinerer Lachs beißt - das währe wirklich das Sahnehäubchen gewesen.... :P .
Falls ich nächstes Jahr wieder fahren sollte - die alte Milwards kommt mit !
Petri
Fred
superfredi
 
Beiträge: 11
Registriert: 10.03.2010, 20:38
"Danke" gegeben: 0 mal
"Danke" bekommen: 13 mal

Re: Altes Gerät

Beitragvon berndi » 15.09.2017, 05:56

Hallo Fred,

Deine Milward sieht ja wunderschön aus! Ich finde es toll dass sie Dich auf Deinen Lachsreisen begleitet. Meine Milward ist in Irland auch immer dabei. Sie war schon mit mir in der Delphi- Lodge in Connemara sowie in Donegal auf den wunderbaren Seen Lough Beagh und Eske.
Vor Jahren habe ich sie im Internet ersteigern können- für ein paar Euro...

Herzliche Grüße

Bernd
berndi
 
Beiträge: 96
Registriert: 14.01.2008, 23:58
Wohnort: Malsch
"Danke" gegeben: 3 mal
"Danke" bekommen: 16 mal

Re: Altes Gerät

Beitragvon Peter Pan » 27.09.2017, 17:47

Hallo Fred,

meine Sharpes war endlich mal erfolgreich. Mit der J.W. Young 1540 und einer Cadno/Reid Seidenschnur hat es am Main endlich mal geklappt:

Bild

Bild

Ein schöner Döbel! Es geht noch was, mit dem alten Zeug! :wink:
Tight lines,
Peter
Benutzeravatar
Peter Pan
 
Beiträge: 1127
Registriert: 01.10.2006, 20:22
Wohnort: Maintal-Hochstadt
"Danke" gegeben: 70 mal
"Danke" bekommen: 56 mal

Re: Altes Gerät

Beitragvon Da Beppe » 27.09.2017, 19:14

Dickes Petri,

aber warum muß man sein Angelgerät immer ins Wasser legen? :lol:

Gruß
Sepp
. . . so vui schee, unser boarisch Hoamadl . . .
Da Beppe
 
Beiträge: 226
Registriert: 02.08.2009, 15:40
Wohnort: Vilshofen
"Danke" gegeben: 143 mal
"Danke" bekommen: 19 mal

Re: Altes Gerät

Beitragvon Peter Pan » 28.09.2017, 17:12

Wenn ich mir die Rute über die Schulter lege,
gehe ich unter wie ein Grundblei!!
:wink:
Ohne die Rute hinzulegen sehen die Bilder dann so aus:
Bild
Das war der zweite Fisch an dem Abend.

Tight lines,
Peter
Benutzeravatar
Peter Pan
 
Beiträge: 1127
Registriert: 01.10.2006, 20:22
Wohnort: Maintal-Hochstadt
"Danke" gegeben: 70 mal
"Danke" bekommen: 56 mal

Re: Altes Gerät

Beitragvon fly fish one » 28.09.2017, 21:07

Lieber Peter,

ich finde die Rute, die Fische und die Bilder sehr schön.

Dein Frank
Wathosenfetischist und Angeltheoretiker
fly fish one
 
Beiträge: 744
Registriert: 11.09.2016, 11:08
"Danke" gegeben: 119 mal
"Danke" bekommen: 104 mal

Vorherige

Zurück zu Fliegenruten & Fliegenrollen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Fischers Fritz und 7 Gäste