Fliegenrolle von KOGHA???

Alles rund um Stärken & Schwächen, Marken, Klassen, Aktionen u.s.w. der für unser Hobby unverzichtbaren "Gerten" und "Schnuraufwickler".

Moderatoren: Maggov, webwood, Forstie, Matthias M., Michael., Olaf Kurth, Kurt Zumbrunn

Fliegenrolle von KOGHA???

Beitragvon Schepp » 14.04.2019, 19:53

Moin!
Ich habe neulich beim Stöbern in einer Filiale einer Angelhandelskette eine Fliegenrolle in der Größe 10 / 12 entdeckt (mehr Info habe ich leider nicht) Schnapperpreis ca. 65;- als Restposten.
Kennt jemand von euch diese Rolle? Nur billig oder günstig?
Gruß
Jürgen
Schepp
 
Beiträge: 29
Registriert: 11.12.2016, 21:09
"Danke" gegeben: 0 mal
"Danke" bekommen: 0 mal

Re: Fliegenrolle von KOGHA???

Beitragvon mucmo » 15.04.2019, 11:31

Ich kenn diese Rolle zwar nicht aber für 65€ könnte ich dir bei Interesse meine Empfehlung aus China aussprechen, falls du 2-4 Wochen Lieferzeit vertragen kannst natürlich.
Um einen Eindruck/Vergleich zu haben, kann die Rolle gerne mal in München begutachtet werden.
Gruß
Mo | https://www.instagram.com/gangsterpetris/
Benutzeravatar
mucmo
 
Beiträge: 74
Registriert: 08.01.2019, 19:26
Wohnort: München
"Danke" gegeben: 74 mal
"Danke" bekommen: 88 mal

Re: Fliegenrolle von KOGHA???

Beitragvon Friedemann » 15.04.2019, 13:40

Hi Jürgen,
schau doch mal bei Askari nach. Die haben solche
Rollen im Angebot.
Viele Grüße
Friedemann
Benutzeravatar
Friedemann
 
Beiträge: 629
Registriert: 28.09.2006, 18:14
Wohnort: Hessen
"Danke" gegeben: 26 mal
"Danke" bekommen: 31 mal

Re: Fliegenrolle von KOGHA???

Beitragvon mucmo » 15.04.2019, 15:06

Ich dachte NUR Askari führt Kogha. Ist ja deren Hausmarke oder etwa nicht?
Gruß
Mo | https://www.instagram.com/gangsterpetris/
Benutzeravatar
mucmo
 
Beiträge: 74
Registriert: 08.01.2019, 19:26
Wohnort: München
"Danke" gegeben: 74 mal
"Danke" bekommen: 88 mal

Re: Fliegenrolle von KOGHA???

Beitragvon Schepp » 15.04.2019, 16:17

Moin!
Ja. Kogha ist Askari, und dort habe ich sie gesehen. Anfassen und Praxiserfahrung ist sicherlich was anderes ;-) Ich denke auch, dass das eine günstige Chinavariante ist... aber das muss ja nicht schlecht sein, ich denke, die meisten lassen dort fertigen.
Alternativ gibt es noch im low cost Bereich Greys QRS. Hat die schon jemand von euch?
Gruß
Jürgen
Schepp
 
Beiträge: 29
Registriert: 11.12.2016, 21:09
"Danke" gegeben: 0 mal
"Danke" bekommen: 0 mal


Zurück zu Fliegenruten & Fliegenrollen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste