Hardy Uniqua 3 1/8

Alles rund um Stärken & Schwächen, Marken, Klassen, Aktionen u.s.w. der für unser Hobby unverzichtbaren "Gerten" und "Schnuraufwickler".

Moderatoren: webwood, Forstie, Maggov, Matthias M., Michael., Olaf Kurth, Kurt Zumbrunn

Hardy Uniqua 3 1/8

Beitragvon Peter S. » 08.04.2017, 09:52

Moin,
wer weiß, ob auf eine alte Hardy Uniqua 3 1/8 eine 5er DT mit ein wenig
Backing passt?

Gruß
Peter S.
Sei auf der Hut bei schönen Frauen und allem was Chinesen bauen. ;-)
Benutzeravatar
Peter S.
 
Beiträge: 522
Registriert: 31.05.2007, 16:16
Wohnort: Hessen
"Danke" gegeben: 0 mal
"Danke" bekommen: 49 mal

Re: Hardy Uniqua 3 1/8

Beitragvon Royal Coachman » 08.04.2017, 19:58

Hallo Peter!

Ja, das geht gut drauf. Ist es ein wide oder narrow?
Es geht bei beiden.

Was für eine Rute hast Du dafür vorgesehen?

tight lines
RC
Der immer auf Seiten der Fische steht!
Royal Coachman
 
Beiträge: 2236
Registriert: 28.09.2006, 19:06
Wohnort: Anthering b. Salzburg
"Danke" gegeben: 55 mal
"Danke" bekommen: 117 mal

Re: Hardy Uniqua 3 1/8

Beitragvon Peter S. » 08.04.2017, 22:36

Hallo RC,
erst mal Danke, für die Antwort. Es wäre eine narrow, die
ich aber noch nicht habe. Mir gefällt die Rolle vom Design her
sehr und deshalb spekuliere ich damit, mir eine solche, alte, zuzulegen.
Ruten hätte ich genug dafür. Infrage käme alles zwischen 6 und 7 Fuß
in Klasse 5, speziell die Palakona's aus meiner Sammlung aber
auch selbstgebaute Ruten, z.B. Garrison 202E-Taper.

Gruß
Peter S.
Sei auf der Hut bei schönen Frauen und allem was Chinesen bauen. ;-)
Benutzeravatar
Peter S.
 
Beiträge: 522
Registriert: 31.05.2007, 16:16
Wohnort: Hessen
"Danke" gegeben: 0 mal
"Danke" bekommen: 49 mal

Re: Hardy Uniqua 3 1/8

Beitragvon Royal Coachman » 09.04.2017, 18:56

Hallo Peter!
Die Palakonas sind ideal für diese Rolle, die Längen ebenfalls, viel Spaß damit und lass hören wie es funktioniert.

Sollten die Palakonas noch einen Achat-Spitzenring haben, ist eine Seidenschnur auch nicht verkehrt.

tight lines
Gebhard
Der immer auf Seiten der Fische steht!
Royal Coachman
 
Beiträge: 2236
Registriert: 28.09.2006, 19:06
Wohnort: Anthering b. Salzburg
"Danke" gegeben: 55 mal
"Danke" bekommen: 117 mal

Re: Hardy Uniqua 3 1/8

Beitragvon Peter S. » 09.04.2017, 22:48

Hallo Gebhard,
danke für den Tipp! Diverse Seidenschnüre verschiedener Hersteller
sind auch vorhanden und werden bereits ausgiebig getestet und
es scheint nur einen wirklichen Sieger zu geben.

Gruß
Peter S.
Sei auf der Hut bei schönen Frauen und allem was Chinesen bauen. ;-)
Benutzeravatar
Peter S.
 
Beiträge: 522
Registriert: 31.05.2007, 16:16
Wohnort: Hessen
"Danke" gegeben: 0 mal
"Danke" bekommen: 49 mal


Zurück zu Fliegenruten & Fliegenrollen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste