Hecht Combo

Alles rund um Stärken & Schwächen, Marken, Klassen, Aktionen u.s.w. der für unser Hobby unverzichtbaren "Gerten" und "Schnuraufwickler".

Moderatoren: Forstie, Maggov, webwood, Matthias M., Michael., Olaf Kurth, Kurt Zumbrunn

Re: Hecht Combo

Beitragvon brotfliege » 28.09.2018, 09:27

Hallo Jörg,

ich hatte mir die gleiche #9er Rute bestellt und habe sie in Gebrauch. Ich finde sie echt super. Sie läd richtig gut und pfeffert die Schnur richtig gut raus.
Hier hatte ich etwas zur Vermessung dieser Rute geschrieben. Dann hast du schon mal einen Anhaltspunkt zum Wurfgewicht. :D
http://www.fliegenfischer-forum.de/flyfishing/fliegenruten-fliegenrollen-f26208/rute-vermessen-und-nun--t273432.html

VG, Rico
brotfliege
 
Beiträge: 35
Registriert: 18.08.2015, 15:14
"Danke" gegeben: 31 mal
"Danke" bekommen: 6 mal

Re: Hecht Combo

Beitragvon Maggov » 28.09.2018, 11:45

Philzlaus hat geschrieben:Meine bescheidene Meinung ist dass nur eine Handvoll Menschen überhaupt den Unterschied zwischen 2 Ruten genau beziffern kann und wenn dann nur im direkten Vergleich und im direkt gleichen Aufbau. Wenn man das als Neuling hinbekommt .. wohoooo..
Ich glaube das ist einfach nur sehr plumpe Werbung!!


Sorry, Philipp, aber da muss ich eine Lanze für Jörg brechen. Ihn als Anfänger zu bezeichnen grenzt stark an eine Beleidigung. Jörg hat mir vor mehr als 10 Jahren eine Top-Rute gebaut, hat damals zumindest zahlreiche Ruten aufgebaut und ist sicherlich im Bereich Blanks und Aufbau einer derjenigen hier im Forum dem ich aufgrund seiner langjährigen Erfahrung mehr glaube als einigen anderen hier im Forum.

Ich finde Du könntest durchaus etwas vorsichtiger mit derartigen Statements sein - zumindest wenn Du parallel nach Fremdmeinungen zu Ruten fragst und willst dass die User die echt Erfahrung haben diese mit Dir teilen.

Danke und Gruß

Markus
Reflection is a broad deep and quiet pool into which the stream of an angler's thought opens out from time to time.
A. A. Lucas in Fishing and Thinking, 1959
Maggov
Moderator
 
Beiträge: 5230
Registriert: 28.09.2006, 14:21
Wohnort: München
"Danke" gegeben: 229 mal
"Danke" bekommen: 303 mal

Re: Hecht Combo

Beitragvon Philzlaus » 01.10.2018, 08:32

Vielleicht hat mich meine Intuition hier auf eine falsche Fährte gelockt. Als drittes Wort stand Neuling und so habe ich das ganze Thema aufgefasst. Falls dem nicht so ist dann tuts mir natürlich leid. Umso interessanter wäre dann natürlich detaillierte Informationen zum Black zu bekommen warum beide Blanks ident sind. Dann ist so eine Information natürlich nicht nur interessant sondern auch hilfreich für Nachahmer.
gruss
Philipp
Philzlaus
 
Beiträge: 986
Registriert: 27.08.2009, 17:00
"Danke" gegeben: 6 mal
"Danke" bekommen: 70 mal

Re: Hecht Combo

Beitragvon brotfliege » 03.10.2018, 11:07

brotfliege hat geschrieben:Hallo Jörg,

ich hatte mir die gleiche #9er Rute bestellt und habe sie in Gebrauch. Ich finde sie echt super. Sie läd richtig gut und pfeffert die Schnur richtig gut raus.
Hier hatte ich etwas zur Vermessung dieser Rute geschrieben. Dann hast du schon mal einen Anhaltspunkt zum Wurfgewicht. :D
http://www.fliegenfischer-forum.de/flyfishing/fliegenruten-fliegenrollen-f26208/rute-vermessen-und-nun--t273432.html

VG, Rico


Hallo Philipp,

wie weiter oben geschrieben hatte, habe ich diesen Blank schon mal mit Theodor Matschewskys Methode vermessen.
Heraus kam folgendes:

3,75° Messung => 24,1g
15° Messung => 116g
Powerfaktor => 4,81

Laut Theos Tabelle wäre es dann gerade noch so eine #9er, fast noch eine #8 mit med-fast Action.

Wenn man nun mal in seine Datenbank von schon vermessenen Ruten schaut , findet man dort eine #9er Guideline mit folgenden Messwerten:

3,75° Messung => 23,6g
15° Messung => 108,46g
Powerfaktor => 4,73

Theo hat die Rute als eine echte #8er mit med-fast Action eingegliedert.

Diese Guideline ist zwar keine Guideline EXP, sondern eine LPS RS, aber wenn man sagen würde, dass diese Guideline Rute der EXP ähnlich ist, könnte Jörgs Vermutung stimmen. Zumindestens haben die Blanks ein ähnliches Verhalten. Man muss auch bedenken, dass mein Messaufbau natürlich nicht so professionell wie Theos ist und sich desswegen geringe Messfehler eingeschlichen haben könnten.

VG Rico
brotfliege
 
Beiträge: 35
Registriert: 18.08.2015, 15:14
"Danke" gegeben: 31 mal
"Danke" bekommen: 6 mal

Re: Hecht Combo

Beitragvon Postman76 » 05.10.2018, 10:15

Hallo Jörg,

ich habe da mal eine grundlegende Frage zu Bestellungn bei AliExpress:
Muss man da nicht noch was Verzollen oder UmSt. nachzahlen? Das wäre ja das allererste Mal, dass sich unser Fiskus nen Cent durch die Lappen gehen lässt :evil:

Gruß

Peter
==============================================================================
There´s a fine line between fishing and standing on the shore like an idiot - Steven Wright
==============================================================================
Postman76
 
Beiträge: 107
Registriert: 13.08.2008, 14:06
Wohnort: Longbeach
"Danke" gegeben: 11 mal
"Danke" bekommen: 13 mal

Re: Hecht Combo

Beitragvon Joerg Giersbach » 05.10.2018, 10:19

Hallo Peter,
Habe schon sehr oft da bestellt, war bis jetzt immer und ohne ausnahme vom Zoll befreit.
Gruß Jörg
-Das Leben ist zu kurz um nicht mit Bambus zu fischen-
Benutzeravatar
Joerg Giersbach
 
Beiträge: 1069
Registriert: 28.09.2006, 12:41
Wohnort: Hessen
"Danke" gegeben: 69 mal
"Danke" bekommen: 61 mal

Re: Hecht Combo

Beitragvon Faber » 05.10.2018, 23:37

Hallo Peter,

Ich habe bisher auch schon einiges bei Ali Express bestellt und auch ausschließlich gute Erfahrungen gemacht.

Bei dir war bisher immer alles zollfrei? Auch Sachen über den knapp 30 Euro?!


Grüße
Faber

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
Shoot Line Not People
Faber
 
Beiträge: 194
Registriert: 20.08.2011, 20:13
Wohnort: Oberhof
"Danke" gegeben: 95 mal
"Danke" bekommen: 26 mal

Re: Hecht Combo

Beitragvon Postman76 » 07.10.2018, 11:18

Hallo,

also gibt's eine Bestellgrenze von 30 Euro ab der es dann verzollt wird?
Entschuldigt die "blöden" Fragen aber ich will dann nicht mein "blaues Wunder" erleben.

Gruß

Peter
==============================================================================
There´s a fine line between fishing and standing on the shore like an idiot - Steven Wright
==============================================================================
Postman76
 
Beiträge: 107
Registriert: 13.08.2008, 14:06
Wohnort: Longbeach
"Danke" gegeben: 11 mal
"Danke" bekommen: 13 mal

Re: Hecht Combo

Beitragvon Norman506 » 07.10.2018, 11:51

Hallo,


Die Jungs und Mädels aus China geben sich echt Mühe vieles kommt über hong Kong GB nach Europa oder wird in polnischeb Versandlagern umgepackt... man kann meist auch einen extra schnellen Versand mit Zoll bestellen ... es kann aber durchaus passieren das man beim Zoll aufschlagen muss( bei Sendungen aus der Schweiz muss ich immer aufs Zollamt...) rechne einfach mit 20 Prozent extra und freu dich wenn sie so kommt. Schau aber wo dein nächstes Zollamt ist ich fahre jeden Tag an unserem vorbei passt also wenn man nen Tag Urlaub und 100km hin und zurück hat sieht das schon wieder anders aus...

Tl

Norman

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
"Eine Fliege, auf die garantiert kein Fisch beißt, an eine Stelle zu werfen, an der sich garantiert kein Fisch befindet. 'Das ist reine Kunst'"
Paul Hochgatterer
Norman506
 
Beiträge: 220
Registriert: 26.08.2010, 13:55
Wohnort: Driedorf
"Danke" gegeben: 1 mal
"Danke" bekommen: 31 mal

Re: Hecht Combo

Beitragvon Faber » 07.10.2018, 13:23

Also für alle Interessierten:

https://de.pandacheck.com/shops/aliexpress

Da erfährt man mal so grob, dass was man über Ali Express wissen sollte. Ich hab bisher noch keine schlechten Erfahrungen gesammelt. Die Verkäufer sind alle sehr bemüht und wenn mal was nicht ankommt, dann bekommt sofort sein Geld zurück.

Ich hab bisher noch nichts über die 30€ Grenze gekauft, kenne aber auch Kollegen die noch kein Zoll gezahlt haben.

Ist so wie es oben beschrieben wurde. Einfach freuen wenn es passt.



Grüße
Faber

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
Shoot Line Not People
Faber
 
Beiträge: 194
Registriert: 20.08.2011, 20:13
Wohnort: Oberhof
"Danke" gegeben: 95 mal
"Danke" bekommen: 26 mal

Vorherige

Zurück zu Fliegenruten & Fliegenrollen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 27 Gäste