JMC Migration Zweihand Fliegenrute

Alles rund um Stärken & Schwächen, Marken, Klassen, Aktionen u.s.w. der für unser Hobby unverzichtbaren "Gerten" und "Schnuraufwickler".

Moderatoren: Maggov, webwood, Forstie, Olaf Kurth, Matthias M., Michael., Kurt Zumbrunn

Re: JMC Migration Zweihand Fliegenrute

Beitragvon Magellan » 11.09.2017, 22:21

Hallo Reinhard
Das sind lediglich Blanks... aber wenn du mir die aufbaust... bringst sie halt mit ;-)

@ Hendrik:

Magellan hat geschrieben:Hallo
Gibt es zu dem 6 teiligen Modell 9/10 14,8 ft. schon Praxiserfahrung mit Skagit set up?
DenTestbericht habe ich gelesen.


Darum ging es!

Ach Hendrik, wir kommen klar, danke

http://www.fliegenfischer-forum.de/patagonia.html


Gruss
Heiko
Benutzeravatar
Magellan
 
Beiträge: 266
Registriert: 21.07.2014, 21:17
Wohnort: Concordia / Argentinien
"Danke" gegeben: 37 mal
"Danke" bekommen: 78 mal

Re: JMC Migration Zweihand Fliegenrute

Beitragvon orkdaling » 11.09.2017, 23:47

Hallo Heiko, du selbst hast Rolf geantwortet ... 6teilige ist so ein Thema...
Wollte mit meinem Geschreibsel nur sagen das ich kein Problem fuer den Einsatz von 6 teiligen sehe (was in diesem Forum schon mehrmals in Frage gestellt wurde, siehe auch Franks Beitrag) und das oft geschrieben wird man braucht eine lange Rute zum Weitwerfen.Quatsch!
Ungeachtet ob 4 oder 6 teilig sollte man sich Gedanken machen was man mit der Rutenlænge bewirken will.
Fuer mich ist die eine nicht besser als die andere, sie løst nur Transportprobleme.
Gruss Hendrik
orkdaling
 
Beiträge: 1728
Registriert: 17.11.2013, 15:03
Wohnort: Orkanger, Norwegen
"Danke" gegeben: 130 mal
"Danke" bekommen: 330 mal

Re: JMC Migration Zweihand Fliegenrute

Beitragvon Trockenfliege » 19.09.2017, 10:14

Hallo Heiko,

der vom Shop baut dir die auch auf.

LG
Reinhard
Trockenfliege
 
Beiträge: 363
Registriert: 25.01.2015, 18:03
"Danke" gegeben: 45 mal
"Danke" bekommen: 71 mal

Vorherige

Zurück zu Fliegenruten & Fliegenrollen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste