Kennt jemand die Firma Jeton / Jetons /

Alles rund um Stärken & Schwächen, Marken, Klassen, Aktionen u.s.w. der für unser Hobby unverzichtbaren "Gerten" und "Schnuraufwickler".

Moderatoren: Maggov, webwood, Forstie, Olaf Kurth, Matthias M., Michael., Kurt Zumbrunn

Kennt jemand die Firma Jeton / Jetons /

Beitragvon Naturfreund » 22.12.2016, 15:01

Im Nachlass meines Vaters habe ich eine Spule mit der Beschriftung - Jeton oder Jetons-, aber nicht die dazugehörige Rolle gefunden. Habe die Rolle auch nie gesehen. Eine Recherche im Internet brachte keinen Erfolg. Vielleicht kennt von euch jemand den Hersteller, Vertriebsweg und kann Angaben über die Qualität der Rollen machen.
Möglicherweise handelt es sich auch bei dem ersten Buchstaben nicht um ein J sondern um ein L. Ich wollte Bilder hochladen, hat aber nicht geklappt. Bin neu hier im Forum und muss erst mal schauen was ich da falsch gemacht habe.
Vielen Dank für eure Antworten.
Naturfreund
 
Beiträge: 3
Registriert: 21.12.2016, 11:53
"Danke" gegeben: 5 mal
"Danke" bekommen: 1 mal

Re: Kennt jemand die Firma Jeton / Jetons /

Beitragvon Trockenfliege » 22.12.2016, 17:38

Weder "L" noch "J" sondern ein "T" ist das, die Firma hies Teton, produziert heute nicht mehr.
Lagen damals preislich bei ca. 200,-US$.
Sie wurden mal bei Brinkhoff verkauft, glaube ich.
Gute Verarbeitung, aber immer etwas Spiel zwischen Spule und Achse.
Die Bremse ist gut, allerdings wird sie nur durch ein dünnes Blech aktiviert, mit diesem wird auch sehr einfach die Bremsrichtung verändert.
Sie sind mittelschwer für ihre Größen.
In den letzten Jahren waren die regelmäßig in der Bucht zu finden.
Ich habe 2 Sets bei ebay ersteigert, einmal eine 7er Large Arbour mit normaler Ersatzspule in neuwertigem Zustand für 70,. und eine 11er mit 2 Ersatzspulen für ca. 80,-, weiss nicht mehr so genau.
Die 7er fische ich auf einer meiner Hechtruten, die hat schon ein paar Drills erlebt.

LGruß
Reinhard

PS Gerade habe ich ergoogelt, dass es wieder neu aufgelegte Tetonrollen gibt.
Trockenfliege
 
Beiträge: 342
Registriert: 25.01.2015, 17:03
"Danke" gegeben: 39 mal
"Danke" bekommen: 59 mal

Re: Kennt jemand die Firma Jeton / Jetons /

Beitragvon Naturfreund » 23.12.2016, 08:48

Vielen lieben Dank.
Habe jetzt auch Bilder gefunden. Ist tatsächlich eine Spule dieses Herstellers. Da wäre ich nie drauf gekommen.
Naturfreund
 
Beiträge: 3
Registriert: 21.12.2016, 11:53
"Danke" gegeben: 5 mal
"Danke" bekommen: 1 mal


Zurück zu Fliegenruten & Fliegenrollen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste