Neue SAGE im Anmarsch

Alles rund um Stärken & Schwächen, Marken, Klassen, Aktionen u.s.w. der für unser Hobby unverzichtbaren "Gerten" und "Schnuraufwickler".

Moderatoren: Maggov, webwood, Forstie, Olaf Kurth, Matthias M., Michael., Kurt Zumbrunn

Re: Neue SAGE im Anmarsch

Beitragvon Thomas E. » 23.07.2016, 23:11

Fynn_sh hat geschrieben:Sehr leicht, schön schnelle (aber nicht zu steife) Aktion und wirft sowohl Scandi als auch Skagit total klasse. Zu langen Speyköpfen kann ich allerdings nichts sagen.


Auch Spey lines, die ich in diversen Ausführungen habe, kann man sehr gut nehmen. :D
Gruß
Thomas Ellerbrock
Benutzeravatar
Thomas E.
 
Beiträge: 844
Registriert: 16.12.2009, 21:26
Wohnort: Hamburg
"Danke" gegeben: 16 mal
"Danke" bekommen: 118 mal

Re: Neue SAGE im Anmarsch

Beitragvon juemeck » 24.07.2016, 00:09

Hallo,

Nur ein kleiner Tip .
Wer Sage One Blanks hier kaufen möchte , sollte mal schnell bei R.Heger nachfragen ..! 8) 8) 8)

Gruss Heinz
Benutzeravatar
juemeck
 
Beiträge: 247
Registriert: 28.09.2006, 18:24
"Danke" gegeben: 7 mal
"Danke" bekommen: 7 mal

Re: Neue SAGE im Anmarsch

Beitragvon Thomas E. » 13.08.2016, 17:16

Bei K & HD habe ich sie heute ausprobiert, die Sage X 790-4. :D

Mit 19 Gramm belastet, warf sie sich äußerst angenehm, fast etwas geschmeidiger als die ONE.
Ich würde 1-1,5 Gramm weniger wählen.

Bin gespannt, wie die anderen Ruten dieser Serie ausfallen.

Die ONE ist ja gut herabgesetzt noch vorhanden..nur brauche ich gerade nichts.
Gruß
Thomas Ellerbrock
Benutzeravatar
Thomas E.
 
Beiträge: 844
Registriert: 16.12.2009, 21:26
Wohnort: Hamburg
"Danke" gegeben: 16 mal
"Danke" bekommen: 118 mal

Re: Neue SAGE im Anmarsch

Beitragvon Dietmar0671 » 02.07.2017, 22:53

Hallo,

nochmals zu den One Zweihand zurück:

Fynn, zur 6er kann ich nichts sagen aber zur 8er.

Neben der 8er hatte ich die 7er in 4teilig und habe noch die 7er in 6teilig...beide 7er tun sich nichts trotz der Teilung...aber die 7er und die 8er unterscheiden sich doch sehr.

Die 7er ist die deutlich bessere Rute als die 8er, und das war nicht meine Meinung allein. Dies führte dazu, dass ich die 8er wieder verkaufte.

Aber das ist ja nichts Neues das sich die Ruten innerhalb einer Serie doch deutlich unterscheiden...und natürlich spielen die Vorlieben des Werfers auch eine Rolle.

Fynn, nichts für ungut, wirf mal die 7er One in 13,6'...das wird überzeugen.

Viele Grüße

Dietmar
Ich bin in 5 Minuten wieder zurück, gehe fischen, unbedingt alle 5 Minuten neu lesen
Benutzeravatar
Dietmar0671
 
Beiträge: 1027
Registriert: 08.07.2010, 14:25
Wohnort: 55546 Hackenheim
"Danke" gegeben: 64 mal
"Danke" bekommen: 142 mal

Re: Neue SAGE im Anmarsch

Beitragvon AlexWo » 03.07.2017, 09:23

Hallo Dietmar,

was wirft die 7er?


LG

Alex
"salmonfishing is not distance, its control...." H.M.
AlexWo
 
Beiträge: 1065
Registriert: 15.08.2010, 10:31
Wohnort: Vogorno, Tessin/Schweiz
"Danke" gegeben: 425 mal
"Danke" bekommen: 123 mal

Re: Neue SAGE im Anmarsch

Beitragvon Dietmar0671 » 03.07.2017, 13:41

Hallo Alex,

ich fische die One #7 13,6' mit RIO Scandi Short VersiTip Shooting Head #7 28 Gramm bzw. 425 Grain.

Sie kann aber auch etwas mehr vertragen.

Viele Grüße

Dietmar
Ich bin in 5 Minuten wieder zurück, gehe fischen, unbedingt alle 5 Minuten neu lesen
Benutzeravatar
Dietmar0671
 
Beiträge: 1027
Registriert: 08.07.2010, 14:25
Wohnort: 55546 Hackenheim
"Danke" gegeben: 64 mal
"Danke" bekommen: 142 mal

Re: Neue SAGE im Anmarsch

Beitragvon Fynn_sh » 05.07.2017, 12:16

Moin,

inzwischen fische ich 7126 und 9140 statt der 8136.
Bin nach wie vor total zufrieden.

Gruß
Fynn
Wind ist nur ein mentales Problem! (H.Mortensen) ;-)
Benutzeravatar
Fynn_sh
 
Beiträge: 33
Registriert: 24.06.2007, 22:03
Wohnort: Schleswig
"Danke" gegeben: 3 mal
"Danke" bekommen: 4 mal

Vorherige

Zurück zu Fliegenruten & Fliegenrollen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste

cron