Pezon et Michel

Alles rund um Stärken & Schwächen, Marken, Klassen, Aktionen u.s.w. der für unser Hobby unverzichtbaren "Gerten" und "Schnuraufwickler".

Moderatoren: Maggov, webwood, Forstie, Olaf Kurth, Matthias M., Michael., Kurt Zumbrunn

Pezon et Michel

Beitragvon Peter S. » 14.01.2017, 12:33

Hallo,
ich suche nach dem Baujahr nachfolgender Rute

Pezon et Michel Superparabolic P.P.P. Master vom Typ “Lambiotte, 8'3", #5/6, Seriennummer 2425

Leider kann ich keine Auflistung finden, aus der das Baujahr hervorgeht.

Danke für Hilfe und viele Grüße

Peter S.
Sei auf der Hut bei schönen Frauen und allem was Chinesen bauen. ;-)
Benutzeravatar
Peter S.
 
Beiträge: 541
Registriert: 31.05.2007, 17:16
Wohnort: Hessen
"Danke" gegeben: 0 mal
"Danke" bekommen: 52 mal

Re: Pezon et Michel

Beitragvon gespliesste » 14.01.2017, 21:37

Hallo Peter,

ich denke 1954. Das ist der einzige Verweis auf die Master (Lambiotte): 8'3 - 2x2 - 5/6 wt (1954-93). Ist da noch eine Markierung bei ca. 21 cm vom unteren Rutenhalter auf der Rute, sieht aus wie ein "I" oder ein "T".
Ganz unten am Rollenhalter ist wahrscheinlich keine Nummer eingraviert, oder?

LG,

Olaf
<< streamstalkin´ 24/7 >>
"When fishing becomes a competition it gets worse than work ... " - Charles Ritz
Benutzeravatar
gespliesste
 
Beiträge: 1262
Registriert: 02.01.2008, 23:49
Wohnort: Bodensee
"Danke" gegeben: 40 mal
"Danke" bekommen: 204 mal

Re: Pezon et Michel

Beitragvon Peter S. » 15.01.2017, 02:18

Hallo Olaf,
ja, die "Mindestmaßmarkierung" ist vorhanden, wie bei vielen
PM-Ruten auch. Auf dem Rollenhalter sind keine Nummern graviert.
Wie kommst Du auf 1954? Schließlich wurde die Rute noch mindestens
weitere 30 Jahre gebaut.

Gruß
Peter S.
Sei auf der Hut bei schönen Frauen und allem was Chinesen bauen. ;-)
Benutzeravatar
Peter S.
 
Beiträge: 541
Registriert: 31.05.2007, 17:16
Wohnort: Hessen
"Danke" gegeben: 0 mal
"Danke" bekommen: 52 mal

Re: Pezon et Michel

Beitragvon gespliesste » 15.01.2017, 13:49

Hallo Peter,

ja klar, du hast recht ...

MASTER from 1954 to 1993. 8'3'' # 5/6 type Lambiotte, two pieces, ref. 264.

Hier hat mal einer zwei Master Lambiote mit den No. 1243 und No. 501 vermessen. http://grassart.net/Schott/European_Rod_Tapers.pdf Hab leider auch nichts weiteres gefunden wie man die Nummern einem Jahr zuordnen könnte, sorry.

LG,

Olaf
<< streamstalkin´ 24/7 >>
"When fishing becomes a competition it gets worse than work ... " - Charles Ritz
Benutzeravatar
gespliesste
 
Beiträge: 1262
Registriert: 02.01.2008, 23:49
Wohnort: Bodensee
"Danke" gegeben: 40 mal
"Danke" bekommen: 204 mal

Re: Pezon et Michel

Beitragvon juemeck » 15.01.2017, 17:29

Hallo,

Also diese Rute wurde nach dieser Seite von 1949 an gebaut .

http://www.bamboumouche.fr/pezon-michel-p165756.html

( ganz unten )


Und ich dachte immer das bei Pezon die 4 ersten Zahlen das Baudatum sei .

Beispiel 4560 wäre dann : 4er Mai / 1960 ..................und dann kam noch die Rutennummer .

Aber das ergibt ja hier keinen Sinn , mit 2425 ??

Mal sehen , muss doch was zu finden sein . :roll: :roll: :roll:

Gruss Heinz
Benutzeravatar
juemeck
 
Beiträge: 241
Registriert: 28.09.2006, 18:24
"Danke" gegeben: 7 mal
"Danke" bekommen: 7 mal


Zurück zu Fliegenruten & Fliegenrollen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste