Rolle HARDY HBX 4/5 FWS

Alles rund um Stärken & Schwächen, Marken, Klassen, Aktionen u.s.w. der für unser Hobby unverzichtbaren "Gerten" und "Schnuraufwickler".

Moderatoren: Maggov, webwood, Forstie, Matthias M., Michael., Olaf Kurth, Kurt Zumbrunn

Rolle HARDY HBX 4/5 FWS

Beitragvon Hans. » 05.02.2019, 15:20

Hallo allerseits,

nichts gegen die neue HARDY HBX 4/5 FWS Rolle --- http://www.fliegenfischer-forum.de/hardyhbxfws.html ---, aber 148 Gramm Gewicht sind von gestern, wenn die Rolle in der 500 Euro Liga spielt. Da hätte ich eine negative Bemerkung erwartet von den Testern.

Hier gewogen:
Vision XLV 5/6 > 118g > 209€
Vision XO 5/6 > 122g > 369€
Guideline FAVO > Aluguss > 132g > 117€
Nautilus MPII 5/6 > 133g > 439€
Guideline Fario 4/6 > 125g > 379 €

Gruß,
Hans
Die Natur versteht keinen Spaß, sie ist immer wahr, immer ernst, immer strenge, sie hat immer recht, und die Fehler und Irrtümer sind immer des Menschen. Johann Wolfgang von Goethe
Benutzeravatar
Hans.
 
Beiträge: 1564
Registriert: 28.09.2006, 21:24
Wohnort: Norddeutschland
"Danke" gegeben: 13 mal
"Danke" bekommen: 227 mal

Re: Rolle HARDY HBX 4/5 FWS

Beitragvon Norman506 » 05.02.2019, 18:26

Hallo,


Genau das habe ich mir auch gedacht, ich habe mir allerdings schon letztes Jahr die zepherus ul in 8,8,#3 gekauft. Ein Traum mit der Trockenfliegen und mit einer Daniellson Orginal midge super ausbalanciert. Die Kombo wiegt mit Schnur knapp unter 200gr ;-) die längeren Ruten zum nymphen brauchen ja mehr Gewicht um in Balance zu kommen....



Tl

Norman

Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk
"Eine Fliege, auf die garantiert kein Fisch beißt, an eine Stelle zu werfen, an der sich garantiert kein Fisch befindet. 'Das ist reine Kunst'"
Paul Hochgatterer
Norman506
 
Beiträge: 248
Registriert: 26.08.2010, 13:55
Wohnort: Driedorf
"Danke" gegeben: 1 mal
"Danke" bekommen: 37 mal

Re: Rolle HARDY HBX 4/5 FWS

Beitragvon Michael. » 05.02.2019, 20:19

Hallo Hans,

das Gewicht steht doch im Bericht: so kann sich jeder selbst ein Bild machen. Und nicht jeder FliFi steht zwangsläufig auf immer leichter, schneller, etc....

Gruß
Michael
Benutzeravatar
Michael.
Site Admin
 
Beiträge: 6935
Registriert: 28.09.2006, 12:11
Wohnort: immer am Wasser
"Danke" gegeben: 196 mal
"Danke" bekommen: 649 mal


Zurück zu Fliegenruten & Fliegenrollen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Kudu und 6 Gäste