Schnelle Rute gesucht

Alles rund um Stärken & Schwächen, Marken, Klassen, Aktionen u.s.w. der für unser Hobby unverzichtbaren "Gerten" und "Schnuraufwickler".

Moderatoren: Maggov, webwood, Forstie, Matthias M., Michael., Olaf Kurth, Kurt Zumbrunn

Re: Schnelle Rute gesucht

Beitragvon Kudu » 08.04.2019, 19:25

Danke für Eure Tipps.

Ich habe auf der EWF verschiedene Ruten geworfen.

1. Die futuristische Arctik mit dem V-förmigen Griff, die hatte richtig Speed in der Klasse 6 .

2 . Die Scott radian hatte ebenfalls die gleiche Power und war gleichwertig vom feeling.

3. Die RST sensitiv war mit beiden Ruten gleichauf, etwas feinfühlige vielleicht.https://www.rst-fishing.de/shop/1207-se ... -200.html#

Die 1. gab es auf der Messe nicht zu kaufen, die Scott hatte für eine 850€ Rute einen zugespachtelten Korkgriff der wirklich schlimmer aussah
als alles was ich bisher in der Hand hatte. Der Rollenhalter war aber so was von billig, das ich keinen Spass mehr daran hatte.

Die RST wurde es dann, die war vorrätig, war sehr sauber verarbeitet mit einem sehr schönen Rollenhalter und wesentlich besserem Kork, auch der zigarrengriff gefiehl mir besser. Ich konnte sie ausgiebig mit verschiedenen Schnüren testen.

Eine Rute kaufen ohne sie vorher geworfen zu haben, macht wirklich wenig Sinn.

VG Andreas
Kudu
 
Beiträge: 214
Registriert: 27.10.2016, 08:12
Wohnort: Lennestadt
"Danke" gegeben: 42 mal
"Danke" bekommen: 87 mal

Vorherige

Zurück zu Fliegenruten & Fliegenrollen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste