Schnurtipp für Glassrute

Alles rund um Stärken & Schwächen, Marken, Klassen, Aktionen u.s.w. der für unser Hobby unverzichtbaren "Gerten" und "Schnuraufwickler".

Moderatoren: Maggov, webwood, Forstie, Olaf Kurth, Matthias M., Michael., Kurt Zumbrunn

Schnurtipp für Glassrute

Beitragvon Kudu » 30.09.2017, 17:23

Hallo zusammen,
mir ist eine HARDY Sirrus Glass Sintrix Fliegenrute 8" 2,44 m AFTMA: 5/6 zugelaufen.

Vielleicht ist ja einer/eine hier der/die mir einen Tipp geben kann welche Schnur ich zum Fliegenfischen (trocken, nymphe) nehmen kann.
Fluss ist die Lenne bei Rönkhausen, 10 m breit, Forelle, Äsche ....
Sollte ich WF 6 oder 5 nehmen ? Wurfweiten meist um die 8- 10 m.
Danke für Eure Hilfe.

Andreas
Kudu
 
Beiträge: 90
Registriert: 27.10.2016, 08:12
Wohnort: Lennestadt
"Danke" gegeben: 28 mal
"Danke" bekommen: 26 mal

Re: Schnurtipp für Glassrute

Beitragvon Lutz/H » 01.10.2017, 12:15

Ich habe mir im Frühjahr eine Glasrute #4 7,6 ft bauen lassen und fische auf der Rute eine Scientific Anglers Heritage Ultra Presentation Fliegenschnur auf der Rute und die Schnur paßt zur Rute wie der berühmte Ar.... auf dem Eimer,ob zu deiner Rute eher eine 5 oder 6 paßt kann ich nicht beurteilen da ich die Rute nicht kenne, die Schnur ist kurzkeulig und für Bambus und Glasruten konzipiert und kostet kanpp unter 50,-€
Gib jedem Tag die Chance, die schönste deines Lebens zu sen ; Mark Twain
Benutzeravatar
Lutz/H
 
Beiträge: 781
Registriert: 26.10.2006, 21:21
Wohnort: Nähe Hannover
"Danke" gegeben: 40 mal
"Danke" bekommen: 72 mal

Re: Schnurtipp für Glassrute

Beitragvon Gammarus roeseli » 01.10.2017, 14:17

Ich würde eine mit Teflonanteilen in der Leine empfehlen (braucht man nicht einmal fetten) und mit einer kurze Keule.
Ich fische mit der „Vision Vibe 65“ auf meinen Glasruten. Diese Schnur hat eine sehr glatte Oberfläche und schießt wirklich (!) reibungsarm durch die Ringe.
LG Christian
Gammarus roeseli
 
Beiträge: 801
Registriert: 06.07.2007, 19:52
Wohnort: Oberpfalz
"Danke" gegeben: 46 mal
"Danke" bekommen: 46 mal

Re: Schnurtipp für Glassrute

Beitragvon Kudu » 01.10.2017, 18:48

Vielen Dank,
Ich habe sie heute mal mit einer 5er geworfen und die Würfe waren gut. Obwohl die Rutenklasse 5/6 ist scheint eine 5er ausreichend zu sein.

Vielen Dank, ich werde mir mal die von Vision bestellen.

Andreas
Kudu
 
Beiträge: 90
Registriert: 27.10.2016, 08:12
Wohnort: Lennestadt
"Danke" gegeben: 28 mal
"Danke" bekommen: 26 mal


Zurück zu Fliegenruten & Fliegenrollen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste