Suche Tips für #7 Meerforellenrute

Alles rund um Stärken & Schwächen, Marken, Klassen, Aktionen u.s.w. der für unser Hobby unverzichtbaren "Gerten" und "Schnuraufwickler".

Moderatoren: Maggov, webwood, Forstie, Matthias M., Michael., Olaf Kurth, Kurt Zumbrunn

Re: Suche Tips für #7 Meerforellenrute

Beitragvon goldbroiler62 » 02.02.2019, 19:27

Meine ist die GTS 500 in 7/8/9 noch etwas günstiger, aber ich werde es mal versuchen mit der Abspülvariante. Im Unterschied zum Mefoangeln mit der Wathose wird in Norwegen ja ein Vollbad ausgeschlossen sein, wenn man vom Ufer oder Boot angelt. Mal schauen, ob es die Rolle mir übel nimmt. Meine Stationärrollen zum Mefofischen sind auch keine expliziten Salzwasserrollen, aber irgendwann hat es bei denen auch geknirscht. :roll:
Zuletzt geändert von goldbroiler62 am 03.02.2019, 19:06, insgesamt 1-mal geändert.
Ein herzlicher Gruß aus dem Jerichower Land
Martin
Benutzeravatar
goldbroiler62
 
Beiträge: 44
Registriert: 04.10.2018, 17:53
"Danke" gegeben: 17 mal
"Danke" bekommen: 9 mal

Re: Suche Tips für #7 Meerforellenrute

Beitragvon Oli » 03.02.2019, 10:31

Moin Martin,

wenn Du den Wurfkurs machst, kannst Du Dir auch im Vorfeld eine Test-Ruten-Combo bei ADH zusammenstellen lassen. Angebote beachten! Einfach anfragen, was möglich ist. :wink:
Tight Lines & Tight Loops!
Benutzeravatar
Oli
 
Beiträge: 65
Registriert: 20.12.2017, 18:18
"Danke" gegeben: 49 mal
"Danke" bekommen: 12 mal

Re: Suche Tips für #7 Meerforellenrute

Beitragvon chrmuck » 04.02.2019, 14:33

Hallo Martin,

zwei Tipps habe ich für Dich, beides Ruten, welche eher im günstigen Segment angesiedelt und beide relativ Salzwasserbeständig sind:

SCIERRA Salis oder TFO Seatrout

Beide findest Du wahrscheinlich zu gutem Kurs irgendwo im Netz, beide wurden hier bereits besprochen. Als Schnurempfehlung sehe ich für beide Ruten die GUIDELINE Costal Intermediate oder (falls man es noch etwas straighter mag) die WULFF Ambush an. Beide gehen in der jeweils passenden AFTMA-Klasse auf beiden Ruten gut. Welche Schnur es am Ende sein wird, ist Geschmackssache oder besser von den persönlichen Vorlieben abhängig. Mehr Geld kannst Du natürlich immer ausgeben, ist aber nicht unbedingt notwendig.

Viele Grüße und viel Spass beim Fliegenfischen auf Meerforelle

Christian

PS. Ich kann Deine eingangs geäusserten Vorbehalte bezgl. der GREYS verstehen und würde sie nicht mit an die Küste nehmen - zu lang & zu weich
chrmuck
 
Beiträge: 31
Registriert: 13.12.2018, 22:53
"Danke" gegeben: 16 mal
"Danke" bekommen: 11 mal

Re: Suche Tips für #7 Meerforellenrute

Beitragvon goldbroiler62 » 19.02.2019, 19:34

Grey's XF2 Salt ... diese Rute wird in der Bucht gerade angeboten. Fischt oder kennt die jemand von euch vielleicht in #7? Habe im Internet nicht so viel informatives gefunden. Aber wenn sie für einen guten Kurs zu bekommen wäre, könnte die doch passen, oder?

Gesendet von meinem VTR-L09 mit Tapatalk
Ein herzlicher Gruß aus dem Jerichower Land
Martin
Benutzeravatar
goldbroiler62
 
Beiträge: 44
Registriert: 04.10.2018, 17:53
"Danke" gegeben: 17 mal
"Danke" bekommen: 9 mal

Re: Suche Tips für #7 Meerforellenrute

Beitragvon ostseelicht » 19.02.2019, 21:14

Ich fische die seit dem Greys die im Programm hat, eine meiner Lieblingsruten, denn sie hat eine echt gute mittelschnell-schnelle Aktion, aber trotzdem ist es kein brettharter Prügel, so dass auch u50er Trutten noch Spass im Drill machen. Zudem mit ordentlichen, salzwassergeeigneten Komponenten ausgestattet.
Die Rute verträgt Schußköpfen/HKeulen von 17-18 gr, das passt (nicht mehr).

Falls die zu nem fairen Kurs angeboten wird, dann ist das wirklich ne gute Option.

mfg

Werner
Grüße von Fehmarn
Benutzeravatar
ostseelicht
 
Beiträge: 204
Registriert: 11.12.2009, 11:13
Wohnort: Fehmarn
"Danke" gegeben: 60 mal
"Danke" bekommen: 20 mal

Re: Suche Tips für #7 Meerforellenrute

Beitragvon goldbroiler62 » 19.02.2019, 21:35

ostseelicht hat geschrieben:Ich fische die seit dem Greys die im Programm hat, eine meiner Lieblingsruten, denn sie hat eine echt gute mittelschnell-schnelle Aktion, aber trotzdem ist es kein brettharter Prügel, so dass auch u50er Trutten noch Spass im Drill machen. Zudem mit ordentlichen, salzwassergeeigneten Komponenten ausgestattet.
Die Rute verträgt Schußköpfen/HKeulen von 17-18 gr, das passt (nicht mehr).

Falls die zu nem fairen Kurs angeboten wird, dann ist das wirklich ne gute Option.

mfg

Werner
Was wäre denn ein fairer Kurs, neu hat die ja Mal so um die 250 Euro gekostet?



Gesendet von meinem VTR-L09 mit Tapatalk
Ein herzlicher Gruß aus dem Jerichower Land
Martin
Benutzeravatar
goldbroiler62
 
Beiträge: 44
Registriert: 04.10.2018, 17:53
"Danke" gegeben: 17 mal
"Danke" bekommen: 9 mal

Re: Suche Tips für #7 Meerforellenrute

Beitragvon fjorden » 20.02.2019, 00:01

Hallo Martin,
du hast doch eine 7er Rute! Die Greys GRX ist eine Toprute, die absolut küstentauglich ist.
Gruß
Fjorden
fjorden
 
Beiträge: 621
Registriert: 05.02.2007, 13:11
"Danke" gegeben: 9 mal
"Danke" bekommen: 80 mal

Re: Suche Tips für #7 Meerforellenrute

Beitragvon goldbroiler62 » 20.02.2019, 00:10

Ja, aber ich werde mit der Rute einfach nicht warm, irgendwie passt die nicht zu meinem Wurfstil, vermutlich hängt das mit der Länge zusammen, deshalb will ich Mal noch eine 9 Fuss Rute probieren und dann die grx wieder verkaufen.

Gesendet von meinem VTR-L09 mit Tapatalk
Ein herzlicher Gruß aus dem Jerichower Land
Martin
Benutzeravatar
goldbroiler62
 
Beiträge: 44
Registriert: 04.10.2018, 17:53
"Danke" gegeben: 17 mal
"Danke" bekommen: 9 mal

Re: Suche Tips für #7 Meerforellenrute

Beitragvon fjorden » 20.02.2019, 00:18

Hallo Martin,
dann hol dir diese hier: https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 1-230-3176
Gruß
Fjorden
fjorden
 
Beiträge: 621
Registriert: 05.02.2007, 13:11
"Danke" gegeben: 9 mal
"Danke" bekommen: 80 mal

Re: Suche Tips für #7 Meerforellenrute

Beitragvon goldbroiler62 » 20.02.2019, 00:23

fjorden hat geschrieben:Hallo Martin,
dann hol dir diese hier: https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 1-230-3176
Gruß
Fjorden
Danke für den Tip, hatte die noch gar nicht gefunden. Der Preis ist aber sportlich. Na Mal schauen was da noch geht. Gruß Martin

Gesendet von meinem VTR-L09 mit Tapatalk
Ein herzlicher Gruß aus dem Jerichower Land
Martin
Benutzeravatar
goldbroiler62
 
Beiträge: 44
Registriert: 04.10.2018, 17:53
"Danke" gegeben: 17 mal
"Danke" bekommen: 9 mal

Re: Suche Tips für #7 Meerforellenrute

Beitragvon fjorden » 20.02.2019, 07:29

Hallo,
der Preis ist doch o.k. Die Rute hat neu ohne Rohr ca. 130 € gekostet. Kann aber locker mit Ruten in dem 300er Bereich mithalten. Handel noch ein wenig und dann passt es.
Gruß
Fjorden
fjorden
 
Beiträge: 621
Registriert: 05.02.2007, 13:11
"Danke" gegeben: 9 mal
"Danke" bekommen: 80 mal

Re: Suche Tips für #7 Meerforellenrute

Beitragvon Harald aus LEV » 20.02.2019, 20:17

goldbroiler62 hat geschrieben:Grey's XF2 Salt ... diese Rute wird in der Bucht gerade angeboten. Fischt oder kennt die jemand von euch vielleicht in #7? Habe im Internet nicht so viel informatives gefunden. Aber wenn sie für einen guten Kurs zu bekommen wäre, könnte die doch passen, oder?

Gesendet von meinem VTR-L09 mit Tapatalk


Schnapp sie Dir.
Besonders, wenn Du mit der GRX nicht warm wirst.
Ist meine absolute Lieblingsrute in #7, nicht nur an der Küste.
Von der Aktion ganz was anderes, als die GRX - schnell, schnelle Rückstellung, präzise, ohne ein harter Prügel zu sein.
Sollte sie Dir wider Erwarten nicht liegen, stell sie wieder bei Ebay ein. :wink:

Gruß
Harald
RFFS-
Rheinischer Fliegenfischer Stammtisch

***Open mind for a different view ***
***Forever trust in who you are ***
(Metallica)
Benutzeravatar
Harald aus LEV
 
Beiträge: 2806
Registriert: 28.09.2006, 11:08
Wohnort: Leverkusen
"Danke" gegeben: 4 mal
"Danke" bekommen: 180 mal

Re: Suche Tips für #7 Meerforellenrute

Beitragvon goldbroiler62 » 20.02.2019, 23:07

Ich glaube jetzt habe ich einige, die hier mitlesen auf das Rutchen aufmerksam gemacht. Der Preis steigt langsam...

Gesendet von meinem VTR-L09 mit Tapatalk
Ein herzlicher Gruß aus dem Jerichower Land
Martin
Benutzeravatar
goldbroiler62
 
Beiträge: 44
Registriert: 04.10.2018, 17:53
"Danke" gegeben: 17 mal
"Danke" bekommen: 9 mal

Re: Suche Tips für #7 Meerforellenrute

Beitragvon Harald aus LEV » 21.02.2019, 19:17

Ooops. Ich bin nicht dabei. Hab meine schon :D
RFFS-
Rheinischer Fliegenfischer Stammtisch

***Open mind for a different view ***
***Forever trust in who you are ***
(Metallica)
Benutzeravatar
Harald aus LEV
 
Beiträge: 2806
Registriert: 28.09.2006, 11:08
Wohnort: Leverkusen
"Danke" gegeben: 4 mal
"Danke" bekommen: 180 mal

Re: Suche Tips für #7 Meerforellenrute

Beitragvon goldbroiler62 » 24.02.2019, 20:01

So, jetzt ist sie meine, die Rolle und die Schnur, die noch dabei waren, werde ich wohl wieder verkaufen, dann sollte der Preis wohl sehr gut sein. Vielen Dank für die Tips, jetzt bin ich wirklich gespannt auf die Rute, optisch sieht sie je schon einmal sehr gut aus. LG Martin
Ein herzlicher Gruß aus dem Jerichower Land
Martin
Benutzeravatar
goldbroiler62
 
Beiträge: 44
Registriert: 04.10.2018, 17:53
"Danke" gegeben: 17 mal
"Danke" bekommen: 9 mal

VorherigeNächste

Zurück zu Fliegenruten & Fliegenrollen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron