Wychwood River & Stream 4/5

Alles rund um Stärken & Schwächen, Marken, Klassen, Aktionen u.s.w. der für unser Hobby unverzichtbaren "Gerten" und "Schnuraufwickler".

Moderatoren: Forstie, Maggov, webwood, Matthias M., Michael., Olaf Kurth, Kurt Zumbrunn

Wychwood River & Stream 4/5

Beitragvon Riverlore » 20.05.2018, 22:54

Als meine ersten beiden Ruten habe ich mir (sehr günstig) aus England zwei Guideline Fario CRS in #5 und #6 mitgebracht. Als Rolle hatte ich die Wychwood River & Stream 4/5 zur 5er Rute gekauft. Grund waren das geringe Gewicht und das (aus meiner Sicht) sehr schöne Design. Auf die Wychwood passen zur WF5 ca. 75 Meter Dacron-Backing. Nun überlege ich, diese Rolle auch an der #6 zu benutzen und, um den größeren Durchmesser der Schnur durch den Einsatz von geflochtener Schnur mit entsprechender Tragkraft zu kompensieren. Was haltet Ihr von dieser Idee ?

Gruß
Oliver
“Eventually, all things merge into one, and a river runs through it."
~Norman Maclean
Benutzeravatar
Riverlore
 
Beiträge: 6
Registriert: 13.05.2018, 01:18
"Danke" gegeben: 4 mal
"Danke" bekommen: 0 mal

Re: Wychwood River & Stream 4/5

Beitragvon Surfklaus » 20.05.2018, 22:59

Hi Oliver,

ich habe die Wychwood auch als 4/5. Ich glaube die wiegt ~55g. Ich habe schon ein Problem, die mit einer #5er Line zu mißhandeln, weil die so fragil ist.
Ich habe da z.Zt. eine #3 drauf. Eine #4 ist natürlich auch ok. Eine #6 ist mMn ein klares no-go. Ist aber natürlich nur meine Meinung.

Gruß Klaus
Wer oft genug an’s Hohle klopft, der schenkt der Leere ein Geräusch
Benutzeravatar
Surfklaus
 
Beiträge: 58
Registriert: 08.01.2017, 21:50
Wohnort: Bochum
"Danke" gegeben: 10 mal
"Danke" bekommen: 10 mal

Re: Wychwood River & Stream 4/5

Beitragvon fjorden » 22.05.2018, 06:38

Hallo Oliver,
warum nicht. Ich fische auch auf einer für niedrigere Schnurklassen ausgelegten Rolle eine höhere Schnurklasse. Backing ist in der Regel in unseren Breiten überbewertet. In über 25 Jahren Fliegenfischen ist noch kein von mir gefangener Fisch ins Backing gegangen und da waren auch bis zu 8,5 kg Hechte und bis zu 4,5 kg Meerforellen dabei. Am Bach fische ich z.B. mit einer DT 3 F Schnur ganz ohne Backing.
Gruß
Fjorden
fjorden
 
Beiträge: 561
Registriert: 05.02.2007, 13:11
"Danke" gegeben: 9 mal
"Danke" bekommen: 65 mal

Re: Wychwood River & Stream 4/5

Beitragvon Rolf Renell » 22.05.2018, 16:28

Hallo Oliver ,
entschiedenes "Nein"...
Wie Klaus schon schrieb so ist es....feines Gerät, feine Rute, ein Traum....
Beste Grüsse,
Rolf
-----------------------------------------------------
...a fisherman`s dream , is a trout in the stream ...
Benutzeravatar
Rolf Renell
 
Beiträge: 1606
Registriert: 29.09.2006, 13:32
Wohnort: Köln,Leverkusen/Berg.Land/Eifel/Irland
"Danke" gegeben: 30 mal
"Danke" bekommen: 67 mal


Zurück zu Fliegenruten & Fliegenrollen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 8 Gäste

cron