Dumme Frage - vielleicht

Fliegenwerfen - wie geht das eigentlich? Wie kann ich meine Leine effektiver ausbringen und Fehler ausmerzen? Was hat es mit den AFTMA-Klassen auf sich? Was sind Spezial- und Trickwürfe? Fragen über Fragen! Hier könnt Ihr Euch gegenseitig helfen.

Moderatoren: Forstie, Maggov, webwood, Olaf Kurth, Matthias M., Michael., Kurt Zumbrunn

Dumme Frage - vielleicht

Beitragvon Federkiel » 28.05.2017, 08:29

Hallo,

nach Jahren traue ich mich mal dies zu Fragen, da sich hier auch ein bekannter und von mir seit langem sehr geschätzter Verkäufer aus dem Kreis Gütersloh :wink: :wink: dann schon mal in Widersprüche verstrickt hat, beim Versuch diese Frage zu beantworten:

"Was ist genau der Unterschied (oder gibt es gar keinen) im Taperaufbau zwischen der ROYAL WULFF TRIANGLE TAPER FLOATING FLY LINE (siehe: http://royalwulff.com/products/triangle ... -fly-line/) und der ROYAL WULFF TRIANGLE TAPER JOAN WULFF SIGNATURE FLY LINE (siehe: http://royalwulff.com/products/triangle ... -fly-line/)? Bitte nicht schreiben, dass es die verschiedenen Farben der Schnüre sind :)

Gruß
Michael

PS: Ich habe jetzt einmal die TT Bamboo Special Fly Line in #4 ausprobiert. Die ist sehr gut für z.B. ORVIS SUPERFINE oder natürlich Bambusruten. Neben dem Taper gefällt mir, dass diese Schnur überhaupt nicht zum Kringeln neigt und sehr weich ist. Ganz tolle Schnur.
Federkiel
 
Beiträge: 246
Registriert: 29.11.2006, 23:09
Wohnort: Göttingen
"Danke" gegeben: 36 mal
"Danke" bekommen: 100 mal

Re: Dumme Frage - vielleicht

Beitragvon dreampike » 28.05.2017, 09:59

Es gibt keine dummen Fragen, nur dumme Antworten. Soweit ich als seit vielen Jahren begeisterter TT-Liner beurteilen kann, gibt es keine Unterschiede im Taper. Es sind beides TT-Taper und die Länge ist vergleichbar. Die normale TT ist einheitlich in einer Farbe gehalten, bei der Signature ist das Taper in einer anderen Farbe als die Runningline. Das ist wohl der Hauptunterschied.

Wolfgang aus Ismaning
Benutzeravatar
dreampike
 
Beiträge: 590
Registriert: 30.09.2006, 20:50
Wohnort: Ismaning bei München
"Danke" gegeben: 12 mal
"Danke" bekommen: 60 mal

Re: Dumme Frage - vielleicht

Beitragvon Sixgunner » 28.05.2017, 14:00

Hallo Alle,

Die Joan Wulff Signature -Leinen verfügen noch über ein Stück Handling Line, bevor es in die dünnere Running Line über geht, bei den 'normalen' TTs gibt es hier ein ziemlich kurzes, steiles Backtaper.

Gruss,

Eric
Sixgunner
 
Beiträge: 588
Registriert: 04.02.2009, 21:39
Wohnort: Eric aus Elvange, Lucilinburhuc
"Danke" gegeben: 2 mal
"Danke" bekommen: 61 mal

Re: Dumme Frage - vielleicht

Beitragvon Hans. » 28.05.2017, 15:51

Hallo Michael,

auf der Wulff Homepage habe ich nur folgende Unterschiede entdeckt:

Triangle Taper Floating Fly Line
Available in floating, 90’ length with a 36’-40’ taper and a 54’–50’ running line.
Schnurklasse 2 - 9.

Joan Wulff Signature Line
Floating, 90’ length, with a 32’–38’ taper, and a 52’–58’ running line.
Schnurklasse 2 - 8.

J3 Coating haben beide.

Gruß,
Hans

P.S. Die oragene 5er TT, die Du neulich auf der Wiese geworfen hast, war eine Triangle Taper Floating Fly Line mit einem Taper von 36'.
Gefühlsmäßig ist der Unterschied zwischem einem Fisch und keinem Fisch eine der weitesten Entfernungen im Universum. David Profumo
Benutzeravatar
Hans.
 
Beiträge: 1338
Registriert: 28.09.2006, 20:24
Wohnort: Norddeutschland
"Danke" gegeben: 12 mal
"Danke" bekommen: 111 mal

Re: Dumme Frage - vielleicht

Beitragvon Federkiel » 28.05.2017, 17:13

Hallo und Danke für die Antworten!
Gruß
Michael
Federkiel
 
Beiträge: 246
Registriert: 29.11.2006, 23:09
Wohnort: Göttingen
"Danke" gegeben: 36 mal
"Danke" bekommen: 100 mal


Zurück zu Fliegenwerfen: Taktik und Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste