Was ist eine Suchfliege?

Fliegenwerfen - wie geht das eigentlich? Wie kann ich meine Leine effektiver ausbringen und Fehler ausmerzen? Was hat es mit den AFTMA-Klassen auf sich? Was sind Spezial- und Trickwürfe? Fragen über Fragen! Hier könnt Ihr Euch gegenseitig helfen.

Moderatoren: Maggov, webwood, Forstie, Matthias M., Michael., Olaf Kurth, Kurt Zumbrunn

Re: Was ist eine Suchfliege?

Beitragvon fly fish one » 02.02.2019, 00:53

Ich danke Euch, sehr schöne Geschichten. Und ich habe noch keine, muss also erst noch eine aufbauen. Zu gegebener Zeit werde ich Euch meine Erkenntnis der Suchfliege näher bringen. Gibt's die eigentlich auch für Lachse? *Hüstel* Ich habe eigentlich immer gedacht, also unter diesem Begriff "Suchfliege", da verbergen sich ganze Fliegensysteme!

Frank - was wäre unser Hobby ohne diese Geschichten und Legenden
fly fish one
 

Re: Was ist eine Suchfliege?

Beitragvon fliegenfeger » 02.02.2019, 07:55

Hallo Frank,

da musst Du mal eine Hand voll Fliegenmuster in den Fluss werfen, dann wirst Du sehen auf was die Lachse stehen. :smt115

Oder ist da Anfüttern verboten?


Viele Grüße
Armin
fliegenfeger
 
Beiträge: 117
Registriert: 24.10.2006, 19:27
Wohnort: Saarlouis
"Danke" gegeben: 1 mal
"Danke" bekommen: 13 mal

Re: Was ist eine Suchfliege?

Beitragvon Oli » 03.02.2019, 10:37

fliegenfeger hat geschrieben:Hallo Frank,

da musst Du mal eine Hand voll Fliegenmuster in den Fluss werfen, dann wirst Du sehen auf was die Lachse stehen. :smt115

Oder ist da Anfüttern verboten?


Viele Grüße
Armin


Und nach den Biss geht die Sucherei los, weil alle im Wasser liegen..... =D> :mrgreen:

Suchfliegen:
https://www.google.com/search?q=Suchfli ... =firefox-b
Tight Lines & Tight Loops!
Benutzeravatar
Oli
 
Beiträge: 59
Registriert: 20.12.2017, 18:18
"Danke" gegeben: 44 mal
"Danke" bekommen: 12 mal

Re: Was ist eine Suchfliege?

Beitragvon Oli » 03.02.2019, 10:42

Surfklaus hat geschrieben:Interessant. Ich habe letztes Jahr, an der Lenne, des Öfteren absolut keine Resonanz auf irgendeine Fliege gehabt. Dann - eher aus Verzweiflung - eine Schnake/Daddy Long legs angebunden und innerhalb von einer Stunde 6 Stück gefangen. Mitten in der Rausche treiben lassen und sie schossen nach oben. Unglaublich! Diese Erfahrung durfte ich im letzten Jahr mehrfach machen.


Daddy Long Leg fisch ich seit ungefähr 3 jahren erfolgreich wenn ich Fische suche und auch finden will..... :wink:
Tight Lines & Tight Loops!
Benutzeravatar
Oli
 
Beiträge: 59
Registriert: 20.12.2017, 18:18
"Danke" gegeben: 44 mal
"Danke" bekommen: 12 mal

Re: Was ist eine Suchfliege?

Beitragvon webwood » 05.02.2019, 12:36

Daddy Long Leg mag ich sehr. Die Fliege ist sehr gut im Wasser zu sehen, provoziert Bisse und das Binden macht auch Spaß.
Einziger Nachteil (bei mir zumindest). Ich kenne keine Fliege, die mehr Fehlbisse hat, als die Daddy Long Leg.

TL
Thomas
Angler sterben nie, die riechen nur so.
Benutzeravatar
webwood
Moderator
 
Beiträge: 2871
Registriert: 04.10.2006, 17:53
Wohnort: Pfaffenwinkel
"Danke" gegeben: 189 mal
"Danke" bekommen: 440 mal

Re: Was ist eine Suchfliege?

Beitragvon realSportsfreund » 05.02.2019, 16:11

Hallo.
Für mich ist eine Suchfliege die Klinkhammer oder eine Pheasant tail Nymphe. Das funktioniert eigentlich immer.
Glücklich ist wer nie verlor, im Lebenskampfe den Humor.
Benutzeravatar
realSportsfreund
 
Beiträge: 137
Registriert: 20.01.2012, 04:35
"Danke" gegeben: 16 mal
"Danke" bekommen: 4 mal

Re: Was ist eine Suchfliege?

Beitragvon Surfklaus » 05.02.2019, 16:35

webwood hat geschrieben:Ich kenne keine Fliege, die mehr Fehlbisse hat, als die Daddy Long Leg.

TL
Thomas


Wie wahr! Deshalb habe ich sie mittlerweile in allen möglichen Größen.
Wer oft genug an’s Hohle klopft, der schenkt der Leere ein Geräusch
Benutzeravatar
Surfklaus
 
Beiträge: 80
Registriert: 08.01.2017, 21:50
Wohnort: Bochum
"Danke" gegeben: 16 mal
"Danke" bekommen: 11 mal

Re: Was ist eine Suchfliege?

Beitragvon Hans. » 05.02.2019, 18:07

realSportsfreund hat geschrieben:Hallo.
Für mich ist eine Suchfliege die Klinkhammer oder eine Pheasant tail Nymphe. Das funktioniert eigentlich immer.


Dann musste nach Fischen ja garnicht s u c h e n :wink:
Dann ist das eine Die-geht-immer-Fliege, aber keine Suchfliege.
Oder habe ich das alles immer noch nicht kapiert :roll: :( :? :?:
Die Natur versteht keinen Spaß, sie ist immer wahr, immer ernst, immer strenge, sie hat immer recht, und die Fehler und Irrtümer sind immer des Menschen. Johann Wolfgang von Goethe
Benutzeravatar
Hans.
 
Beiträge: 1564
Registriert: 28.09.2006, 21:24
Wohnort: Norddeutschland
"Danke" gegeben: 13 mal
"Danke" bekommen: 227 mal

Re: Was ist eine Suchfliege?

Beitragvon Magellan » 05.02.2019, 20:07

Hans. hat geschrieben:Oder habe ich das alles immer noch nicht kapiert :roll: :( :? :?:


Hallo Hans

Verstehe ich auch nicht den Begriff...

Ich passe die Fliegenwahl jeder gegebenen fischereilichen Situation an.
Wenn die Salmoniden absolut an der Wasseroberfläche aktiv sind werde ich wohl kaum mit dem Sinker mein 2er Leech- Muster grundnah anbieten.

Und vice versa bei null Aktivität die 20er Adams trocken präsentieren.

Es soll aber auch gängige Praxis sein Fisch Verdächtige Stellen mit dem Blech abklopfen ... oder den Klassiker, seinen Hund durch den Holdingpool scheuchen um Beissmüde Salmoniden zu ermuntern!

Gruss
Heiko
Patagonia, what else?
Benutzeravatar
Magellan
 
Beiträge: 70
Registriert: 20.01.2019, 15:43
Wohnort: Concordia Argentinien
"Danke" gegeben: 11 mal
"Danke" bekommen: 13 mal

Re: Was ist eine Suchfliege?

Beitragvon Hans. » 06.02.2019, 15:34

Seit wann sollen Salmoniden Hunde beißen :?: :?: :?:
Oder habe ich wieder etwas nicht verstanden :?: :?: :?:
Die Natur versteht keinen Spaß, sie ist immer wahr, immer ernst, immer strenge, sie hat immer recht, und die Fehler und Irrtümer sind immer des Menschen. Johann Wolfgang von Goethe
Benutzeravatar
Hans.
 
Beiträge: 1564
Registriert: 28.09.2006, 21:24
Wohnort: Norddeutschland
"Danke" gegeben: 13 mal
"Danke" bekommen: 227 mal

Re: Was ist eine Suchfliege?

Beitragvon Magellan » 06.02.2019, 18:14

Hans. hat geschrieben:Seit wann sollen Salmoniden Hunde beißen :?: :?: :?:
Oder habe ich wieder etwas nicht verstanden :?: :?: :?:


Hallo Hans
Die Anekdoten ua. den Hund durch den Pool zu schicken um den atl. Lachs munterer zu machen um die Fliege zu nehmen, stammt aus Charles McLaren Fishing for Salmon.

@ Frank: damit hättest Du eine Salmon Anekdote ;-)

Gruss
Heiko
Patagonia, what else?
Benutzeravatar
Magellan
 
Beiträge: 70
Registriert: 20.01.2019, 15:43
Wohnort: Concordia Argentinien
"Danke" gegeben: 11 mal
"Danke" bekommen: 13 mal

Vorherige

Zurück zu Fliegenwerfen: Taktik und Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast