Werfen Aachen, Jülich.

Fliegenwerfen - wie geht das eigentlich? Wie kann ich meine Leine effektiver ausbringen und Fehler ausmerzen? Was hat es mit den AFTMA-Klassen auf sich? Was sind Spezial- und Trickwürfe? Fragen über Fragen! Hier könnt Ihr Euch gegenseitig helfen.

Moderatoren: Maggov, webwood, Forstie, Olaf Kurth, Matthias M., Michael., Kurt Zumbrunn

Werfen Aachen, Jülich.

Beitragvon Lolek02 » 16.04.2017, 21:53

Seit letztem Jahr gehe ich mit der Fliege fischen. Die ersten Versuche sind vielleicht nicht sooo schlecht aber
Ich merke jetzt selber das sich immer wieder Fehler einschleichen, auch das Gewässer die Rur ist nicht ganz so einfach. Ein Kurs würde sehr gerne besuchen, aber die Kurse bis ca. Köln, Leverkusen etc sind immer am WE, da ist immer schaffen angesagt. Deshalb möchte ich frage ob womöglich jemand aus dem Forum aus der Nähe Eschweiler, Aachen, Heinsberg kommt und mir so einige Würfe zeigen könnte und meine Fehler korrigiert.

Gruß Martin



Gesendet von meinem LG-H850 mit Tapatalk
Lolek02
 
Beiträge: 26
Registriert: 24.06.2016, 08:44
"Danke" gegeben: 2 mal
"Danke" bekommen: 1 mal

Re: Werfen Aachen, Jülich.

Beitragvon Dietmar0671 » 17.04.2017, 08:00

Hallo Martin,

bezüglich Fliegenfischerkurse; setzt Dich doch mal mit Rolf Renell, http://www.fliegen-shop.de , in Verbindung.

Meines Wissens nach hält er auch unterhalb der Woche nach individueller Vereinbarung Kurse an der Kyll, Eifel und im Bergischischen Land ab.

Viele Grüße

Dietmar
Zuletzt geändert von Dietmar0671 am 17.04.2017, 14:04, insgesamt 1-mal geändert.
Ich bin in 5 Minuten wieder zurück, gehe fischen, unbedingt alle 5 Minuten neu lesen
Benutzeravatar
Dietmar0671
 
Beiträge: 1030
Registriert: 08.07.2010, 13:25
Wohnort: 55546 Hackenheim
"Danke" gegeben: 64 mal
"Danke" bekommen: 142 mal

Re: Werfen Aachen, Jülich.

Beitragvon Lolek02 » 17.04.2017, 08:08

Guten morgen
Das habe ich auch in Betracht gezogen. In der Woche ist meistens nur "einzeln Unterricht, std" möglich. Preislich muss man schon mit viel Geld rechnen, was auch berechtigt ist aber halt viel Geld ist. Ansonsten werde dieses Jahr noch Erfahrungen sammeln, nächstes Jahr mit der Urlaubsplanung nach einem Kurs
Suchen.

Martin

Gesendet von meinem LG-H850 mit Tapatalk
Lolek02
 
Beiträge: 26
Registriert: 24.06.2016, 08:44
"Danke" gegeben: 2 mal
"Danke" bekommen: 1 mal

Re: Werfen Aachen, Jülich.

Beitragvon fjorden » 17.04.2017, 08:25

Hallo Martin,
ruf mal Rolf an. Er ist sehr kompetent und m.W. sind innerhalb der Woche auch Gruppenangebote möglich. Es ist jeden € wert!
Gruß
Fjorden
fjorden
 
Beiträge: 435
Registriert: 05.02.2007, 12:11
"Danke" gegeben: 7 mal
"Danke" bekommen: 44 mal

Re: Werfen Aachen, Jülich.

Beitragvon Lolek02 » 17.04.2017, 09:00

Ups dann ging es schnell. Ich darf dann Juli mal ein Tag extra frei nehmen und kann in der Eifel an dem Kurs teilnehmen, da der Rolf auch die Rur ohne "H" kennt ist natürlich prima.
Danke euch

Gesendet von meinem LG-H850 mit Tapatalk
Lolek02
 
Beiträge: 26
Registriert: 24.06.2016, 08:44
"Danke" gegeben: 2 mal
"Danke" bekommen: 1 mal

Re: Werfen Aachen, Jülich.

Beitragvon Norman506 » 17.04.2017, 09:45

Da machst du nix falsch freu dich drauf!

Tl
Norman

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
"Eine Fliege, auf die garantiert kein Fisch beißt, an eine Stelle zu werfen, an der sich garantiert kein Fisch befindet. 'Das ist reine Kunst'"
Paul Hochgatterer
Norman506
 
Beiträge: 165
Registriert: 26.08.2010, 12:55
Wohnort: Driedorf
"Danke" gegeben: 1 mal
"Danke" bekommen: 22 mal

Re: Werfen Aachen, Jülich.

Beitragvon Maqua » 17.04.2017, 10:08

Hallo Martin, bist du Mitglied im KFV Düren?
Da wird doch von Vereinsseite regelmäßig ein Wurfkurs für Neumitglieder organisiert und zwar kostenlos.
Würde mich wundern, wenn das nicht mehr der Fall wäre.
Spreche einfach mal den Vorsitzenden an, der kann dir Auskunft geben.
Gruss Manni
Benutzeravatar
Maqua
 
Beiträge: 243
Registriert: 28.11.2009, 15:11
Wohnort: würselen
"Danke" gegeben: 19 mal
"Danke" bekommen: 37 mal

Re: Werfen Aachen, Jülich.

Beitragvon Dietmar0671 » 17.04.2017, 14:08

Martin,

na siehst. Ich kann Rolf auch nur empfehlen! Zu dem was zu Rolf bereits hier gesagt habe ich nichts hinzuzufügen.

Er kann sich sehr gut individuell auf seine Kursteilnehmer einstellen.

Gruß

Dietmar
Ich bin in 5 Minuten wieder zurück, gehe fischen, unbedingt alle 5 Minuten neu lesen
Benutzeravatar
Dietmar0671
 
Beiträge: 1030
Registriert: 08.07.2010, 13:25
Wohnort: 55546 Hackenheim
"Danke" gegeben: 64 mal
"Danke" bekommen: 142 mal

Re: Werfen Aachen, Jülich.

Beitragvon Lorenz » 17.04.2017, 17:52

Hallo Martin,
schau mal auf die Homepage vom Rheinischer Fischereiverband unter Fliegenfischen/Kurse.
Soweit ich das in Erinnerung habe, hält der Buchautor Werner Berens diese Kurse in Heinsberg/Hückelhoven ab.

Gruß
Peter
Benutzeravatar
Lorenz
 
Beiträge: 98
Registriert: 30.06.2014, 18:17
"Danke" gegeben: 343 mal
"Danke" bekommen: 43 mal

Re: Werfen Aachen, Jülich.

Beitragvon Lolek02 » 17.04.2017, 18:20

Danke euch,
Wie ich geschrieben habe meisten Kurse sind halt am Wochenende da bekomme ich nur schwer frei.
Maqua : ne bin in kirchberg im Verein.

Lorenz : ich will nicht pauschal sagen das ein Kurs beim Verband schlecht sei, aber wenn ich das lese und zum Teil mitbekomme wie die Leute in den Verbänden sind dann keine Lust zu aber das tut hier nicht zu Sache.

Dietmar : Das glaube dir gerne das der Rolf gut drauf ist.
Mein Problem war auf die Zeit zu schieben. Zum Glück konnte ich ein Tag Urlaub für Juli bekommen da werde ich beim Rolf den Kurs mitmachen, da er noch Rur Kenner ist was will ich mehr.

Danke euch
Martin

Gesendet von meinem LG-H850 mit Tapatalk
Lolek02
 
Beiträge: 26
Registriert: 24.06.2016, 08:44
"Danke" gegeben: 2 mal
"Danke" bekommen: 1 mal

Re: Werfen Aachen, Jülich.

Beitragvon Lorenz » 17.04.2017, 18:38

Hallo Martin,
im Kirchberger- Angelverein gibt es einige hervorragende Fliegenfischer.
Zur Zeit gab es dort einen Bindestammtisch wo auch mit Neulingen geübt wurde.
Frag mal den Vorsitzenden "Ehrenrat" in Deinem Verein, der fischt schon gefühlte 100 Jahre mit der Fliege.

Werner Berens macht das für den Verband und ist nicht der Verband, deshalb empfehlenswert.

Gruß

Peter
Benutzeravatar
Lorenz
 
Beiträge: 98
Registriert: 30.06.2014, 18:17
"Danke" gegeben: 343 mal
"Danke" bekommen: 43 mal

Re: Werfen Aachen, Jülich.

Beitragvon Lolek02 » 17.04.2017, 18:57

. Bin im Verein erst 3 Jahre. Aber das es hier Fliegenfischer gibt ist mir wirklich neu aber es freut mich sehr. An der Rur bin so ziemlich einsam und verlassen unterwegs, da sieht man kaum Leute und FF schon garnicht.
Die Tage werde telefonieren und mit dem J.... Neu...... in kontakt treten. Das echt ein Ding.
vielen Dank "Lorenz"



Gesendet von meinem LG-H850 mit Tapatalk
Lolek02
 
Beiträge: 26
Registriert: 24.06.2016, 08:44
"Danke" gegeben: 2 mal
"Danke" bekommen: 1 mal

Re: Werfen Aachen, Jülich.

Beitragvon Lorenz » 17.04.2017, 19:31

Hallo Martin.
Rolf Renell ist einer der besten Lehrer der gezielt auf Deine Belange eingehen wird.
Kann ich nur empfehlen.
Gruß

Peter
Benutzeravatar
Lorenz
 
Beiträge: 98
Registriert: 30.06.2014, 18:17
"Danke" gegeben: 343 mal
"Danke" bekommen: 43 mal


Zurück zu Fliegenwerfen: Taktik und Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste