Zweihandanfänger sucht passende Schnur

Fliegenwerfen - wie geht das eigentlich? Wie kann ich meine Leine effektiver ausbringen und Fehler ausmerzen? Was hat es mit den AFTMA-Klassen auf sich? Was sind Spezial- und Trickwürfe? Fragen über Fragen! Hier könnt Ihr Euch gegenseitig helfen.

Moderatoren: Forstie, Maggov, webwood, Matthias M., Michael., Olaf Kurth, Kurt Zumbrunn

Re: Zweihandanfänger sucht passende Schnur

Beitragvon Bernd Ziesche » 19.02.2012, 18:17

.
Zuletzt geändert von Bernd Ziesche am 31.07.2013, 09:33, insgesamt 1-mal geändert.
Bernd Ziesche
 

Re: Zweihandanfänger sucht passende Schnur

Beitragvon schweden » 20.02.2012, 19:59

Danke an alle!!!
Ich würde gerne noch was schreiben aber ich habe nun alles schon 3 x eingegeben und jedes Mal wenn ich
absenden klicke steht da - sie müssen sich erst anmelden. versuche es später nochmal!
Grüße,Jens
schweden
 
Beiträge: 221
Registriert: 15.02.2008, 00:25
Wohnort: 32107 bad salzuflen
"Danke" gegeben: 11 mal
"Danke" bekommen: 9 mal

Re: Zweihandanfänger sucht passende Schnur

Beitragvon schweden » 21.02.2012, 10:22

Hi,
Also nochmals besten Dank.
Ich habe mich nun entschieden das Rio scandi short versi Tip
System zu kaufen.
Frage ist nur welches?
#8 oder 9,485grains oder 540grains.
Passt ja beides in die auf der Rute angegebene Spanne 28-36gr
Tl. Jens
schweden
 
Beiträge: 221
Registriert: 15.02.2008, 00:25
Wohnort: 32107 bad salzuflen
"Danke" gegeben: 11 mal
"Danke" bekommen: 9 mal

Re: Zweihandanfänger sucht passende Schnur

Beitragvon Bernd Ziesche » 21.02.2012, 12:20

.
Zuletzt geändert von Bernd Ziesche am 31.07.2013, 09:33, insgesamt 1-mal geändert.
Bernd Ziesche
 

Re: Zweihandanfänger sucht passende Schnur

Beitragvon schweden » 21.02.2012, 18:02

Hi Bernd,
ja ok -hast Recht.
Habe ich auch gesehen-(das mit den 28-34)
Ich meine mal gelesen zu haben Ruten Wg. - 1g , in dem Fall 33g.
Wenn ich jemanden finden würde-denke mein Internet Händler kann das bestimmt ganz gut....
Also wenn mir jemand einen Sh so zuschneidet das er 33g inkl. Tip auf die Waage bringt und um die 10-11 m lang ist.
Wäre das von Vorteil? Was meinst du/ihr? gegenüber dem Rioscandi short System.
Nochmal danke und tl.,Jens

Ich hoffe es nervt nicht...... :|
schweden
 
Beiträge: 221
Registriert: 15.02.2008, 00:25
Wohnort: 32107 bad salzuflen
"Danke" gegeben: 11 mal
"Danke" bekommen: 9 mal

Re: Zweihandanfänger sucht passende Schnur

Beitragvon Bernd Ziesche » 21.02.2012, 18:49

.
Zuletzt geändert von Bernd Ziesche am 31.07.2013, 09:32, insgesamt 1-mal geändert.
Bernd Ziesche
 

Re: Zweihandanfänger sucht passende Schnur

Beitragvon Peter Pan » 21.02.2012, 21:17

Hallo Jens,

ich habe mal von Stuart eine ganzes Schusskopfpacket bekommen. In 30gr Stufen konnte man sich so den richtigen Schusskopf raussuchen. Stuart vertreibt allerdings Airflo Schussköpfe. Ich habe welche gekauft und bin sehr zufrieden damit.

Gruß

Peter
Benutzeravatar
Peter Pan
 
Beiträge: 1159
Registriert: 01.10.2006, 20:22
Wohnort: Maintal-Hochstadt
"Danke" gegeben: 101 mal
"Danke" bekommen: 65 mal

Re: Zweihandanfänger sucht passende Schnur

Beitragvon schweden » 22.02.2012, 14:40

Hi ,
ok danke!
Eine letzte Frage noch.....
Soll ich lieber eine dickere oder dünnere Runningline
nehmen?
Dünne schießt besser?
Dicke lässt sich besser menden?
Ist das so oder liege ich da ganz falsch?
Lg. Jens
schweden
 
Beiträge: 221
Registriert: 15.02.2008, 00:25
Wohnort: 32107 bad salzuflen
"Danke" gegeben: 11 mal
"Danke" bekommen: 9 mal

Re: Zweihandanfänger sucht passende Schnur

Beitragvon Peter Pan » 22.02.2012, 21:48

Hallo Jens,

ich würde die dickere Running Line nehmen. Die hast Du besser im Griff und sie verknotet sich auch nicht so leicht.

Gruß

Peter
Benutzeravatar
Peter Pan
 
Beiträge: 1159
Registriert: 01.10.2006, 20:22
Wohnort: Maintal-Hochstadt
"Danke" gegeben: 101 mal
"Danke" bekommen: 65 mal

Re: Zweihandanfänger sucht passende Schnur

Beitragvon schweden » 27.02.2012, 19:33

Besten Dank nochmal an alle die sich beteiligt haben!!!!
Samstag gehe ich Schusskopp shoppen.
Allzeit tight lines,Jens
schweden
 
Beiträge: 221
Registriert: 15.02.2008, 00:25
Wohnort: 32107 bad salzuflen
"Danke" gegeben: 11 mal
"Danke" bekommen: 9 mal

Vorherige

Zurück zu Fliegenwerfen: Taktik und Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste