Schreiben von Beiträgen, Bilder etc. Eine kleine Anleitung!

Wichtige Hinweise für alle Besucher und Mitglieder. Die Board-Regeln. Bitte lesen!

Moderatoren: Maggov, webwood, Forstie, Olaf Kurth, Matthias M., Michael.

Beitragvon Michael. » 28.10.2009, 10:18

Hallo Martin,

nichts einfacher als das :wink:

Zur ersten Frage:

Du benötigst den LINK, unter dem Dein Bild online lagert.

Z.B.: http://www.fliegenfischer-forum.de/ffotos6/ilm1009.jpg

Den LINK setzt Du in Deinem Posting zwischen [img]und[/img].

Und schwupps - erscheint Dein Bild.

Zur zweiten Frage:

Leider nein.

Gruß
Michael
Benutzeravatar
Michael.
Site Admin
 
Beiträge: 6439
Registriert: 28.09.2006, 11:11
Wohnort: immer am Wasser
"Danke" gegeben: 153 mal
"Danke" bekommen: 465 mal

Beitragvon troutcontrol » 31.10.2009, 11:16

sorry - wer lesen kann etc...
danke börni !!!


Bild

Grüsse
Martin :D
troutcontrol
 
Beiträge: 557
Registriert: 07.10.2006, 11:31
Wohnort: Berlin
"Danke" gegeben: 2 mal
"Danke" bekommen: 87 mal

Bildbearbeitung

Beitragvon Bullet » 13.01.2010, 22:35

Hallo Freunde!
Ich wollte nur sagen das es bei mir funtioniert hat ,und zwar mit dem Programm was der Frank empfohlen hat .
Prima jetzt kann ich es auch :lol:

Danke und TL
Steffen
Benutzeravatar
Bullet
 
Beiträge: 180
Registriert: 09.01.2010, 14:16
"Danke" gegeben: 0 mal
"Danke" bekommen: 0 mal

eMail-Adressen in Beiträgen

Beitragvon Frank. » 14.05.2010, 20:15

Liebe Leute,

aus gegebenen Anlässen - von denen es in den letzten Wochen eine ganze Reihe gab - möchte ich darauf hinweisen, dass man es besser vermeiden sollte, in Beiträgen seine eigene eMail-Adresse einzufügen.

Beinahe zwangsläufig wird das zu einer Häufung unerwünschter Spam-Mails führen, da Spam-Robot-Programme solche Adressen sehr schnell abfischen; dagegen gibt es keinen Schutz.

Wenn die Adresse im Profil angegeben wird, kann das nicht passieren; darauf greifen die Robots nicht zu.

Wer nun aber glaubt, wirklich unbedingt in einem seiner Beiträge eine eMail-Adresse hinterlassen zu müssen (wofür es aber eigentlich keine Begründung gibt), der möge das entweder beispielsweise so:

forellenkoenig(at)trutta.de - also mit (at) anstelle des @

Manche Robots kennen diesen Trick allerdings und wandeln das dann automatisch in @ um. Wer im ganz sicheren Bereich bleiben möchte, macht es so:

XYZforellenkoenig@trutta.de (lösche XYZ)

Dann führen die Funde der Spam-Robots ins elektronische Nirwana.

Euer Frank
Das sind Deine Beobachtungen, mein Lieber, andere haben andere Beobachtungen gemacht.
Franz Kafka
Benutzeravatar
Frank.
Ehren-Moderator
 
Beiträge: 5846
Registriert: 28.09.2006, 10:35
Wohnort: Niedersachsen
"Danke" gegeben: 434 mal
"Danke" bekommen: 594 mal

Bilderdienste

Beitragvon Frank. » 12.08.2010, 09:22

Liebe Leute,

an dieser Stelle sei auch noch kurz darauf hingewiesen, dass sich die Bilderdienste http://imgur.com/ und http://picr.de/ als besonders problemlos erwiesen haben, um Bilddateien für unser Forum hochzuladen und in Beiträge einzufügen (Dank an Markus und Roland).

Euer Frank
Das sind Deine Beobachtungen, mein Lieber, andere haben andere Beobachtungen gemacht.
Franz Kafka
Benutzeravatar
Frank.
Ehren-Moderator
 
Beiträge: 5846
Registriert: 28.09.2006, 10:35
Wohnort: Niedersachsen
"Danke" gegeben: 434 mal
"Danke" bekommen: 594 mal

Vorherige

Zurück zu Forum-Regeln, News und Änderungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste