Auch schlechte Erfahrung mit Airtech pro 5 Wathose ?

Forum für Fragen und Erfahrungen zu Gerät - Zubehör - Bekleidung - Literatur & Film etc. Gibt es besonders empfehlenswertes Tackle? Was benötigt der Fliegenfischer wirklich ?

Moderatoren: Maggov, webwood, Forstie, Olaf Kurth, Matthias M., Michael., Kurt Zumbrunn

Auch schlechte Erfahrung mit Airtech pro 5 Wathose ?

Beitragvon truttalover » 20.04.2011, 14:21

Hallo zusammen

Ich habe mir vor 14 Monaten eine Airtech Pro 5 Wathose zugelegt und mußte leider feststellen das sie nun schon undicht ist.Leider ist sie der Sieger in Sachen Undichtigkeit in nur so kurzer Zeit :cry: Selbst der billigheimer Milestone -Kinetic von der Angeldomina hat länger gehalten.
Da ein guter Freund leider auch nach 13 Monaten das gleiche Problem mit der Hose hat -Innennähte undicht -wollte ich hier nun mal eure Erfahrungen zu dieser Hose erfahren.

l.g. Peter
http://peter.hat-gar-keine-homepage.de/
truttalover
 
Beiträge: 295
Registriert: 14.01.2008, 23:30
Wohnort: Velbert
"Danke" gegeben: 69 mal
"Danke" bekommen: 161 mal

Beitragvon Ulf » 20.04.2011, 14:26

14 und 13 Monate sind heutzutage aber schon echt langlebig für eine Wathose in dem Preissegment
und wieder ein Schnacker weniger.
Benutzeravatar
Ulf
 
Beiträge: 313
Registriert: 04.12.2006, 13:11
Wohnort: Göttingen
"Danke" gegeben: 8 mal
"Danke" bekommen: 15 mal

Beitragvon truttalover » 20.04.2011, 15:04

Hallo Ulf

Finde es erschreckend was du da von dir gibst :shock: Es kann doch nicht sein das eine Hose die über 200 Euronen kostet noch nicht mal 14 Monate
dicht hält. Schon mal gut das der Hersteller 24 Monate Garantie gewährt. So lange die Hosen in der Garantiezeit schon ihren Geist aufgeben solls mir mehr oder weniger egal sein und der Hersteller bekommt halt alle 14 Monate was zum umtauschen geschickt aber das kann eigentlich nicht im Sinne des Erfinders sein :!:
Nun ja bin mal gespannt was die anderen Kollegen so dazu sagen :wink:

l.g. Peter
http://peter.hat-gar-keine-homepage.de/
truttalover
 
Beiträge: 295
Registriert: 14.01.2008, 23:30
Wohnort: Velbert
"Danke" gegeben: 69 mal
"Danke" bekommen: 161 mal

...

Beitragvon Dietmar0671 » 20.04.2011, 15:16

Hallo Peter,

google mal mit dem Namen der Hose. Dann werden auch Thread diese Hose betreffend aus anderen Foren angezeigt.

Das was ich dort las war so 50% Zufriedenheit und der Rest eben nicht.

Die "Qualtätsstreuung" scheint recht hoch zu sein.

Viele Grüße

Dietmar
Benutzeravatar
Dietmar0671
 
Beiträge: 1027
Registriert: 08.07.2010, 14:25
Wohnort: 55546 Hackenheim
"Danke" gegeben: 64 mal
"Danke" bekommen: 142 mal

Beitragvon Henrik3000 » 21.04.2011, 23:44

Du, mine is noch dicht und ich kan über 14 Monade...
Henrik3000
 
Beiträge: 27
Registriert: 13.05.2009, 21:19
Wohnort: Kaltenkirchen
"Danke" gegeben: 0 mal
"Danke" bekommen: 0 mal

Beitragvon Giftmischer » 22.04.2011, 08:43

Hallo meine ist noch dicht, aber dadurch das ich an meinem Wasser viel laufen muss ist die erste Lage an den Knieinnenseiten fast durchgescheuert, mein Freund der am gleichen Wasser fischt hat das selbe Problem mit seiner 5Pro.... bin froh das ich sie mir mit dem Flifiabo geholt hab, feur 60€ ist das zu verschmerzen. Wenn ich richtig gesehen hab ist der Hart vertrieb bei mir in der Nähe, wenn se ganz durch ist bringe ich meine mal dort hin, mal schaun was sie sagen.
"Hey, ich bin Anfänger und will bei meiner Angelei nicht durch Fische gestört werden"
Giftmischer
 
Beiträge: 103
Registriert: 19.03.2009, 23:13
Wohnort: Gilching
"Danke" gegeben: 1 mal
"Danke" bekommen: 1 mal

Beitragvon Thomas KS » 22.04.2011, 15:02

Meine Erste Hose war auch nach wenigen Monaten undicht. Kurz überm Füßling, an der inneren Beinnaht, hatte ich Wassereinbruch. Mein Händler hat sie anstandslos getauscht. Soll mir recht sein, wenn ich spätestens alle 2 Jahre eine neue Hose auf Kulanz bekomme. :lol:
Für den Sommer habe ich mir eine Hüft-Wathose zugelegt, so dass ich die Hart-Hose nicht das ganze Jahr schleppe. Ich persönlich finde sie auch sehr unangenehm zu tragen. Der Übergang von den steifen 5- auf die labberigen 3 Lagen stört mich extrem. Kaufen würde ich sie mir kein 2.Mal.
Gruß, Thomas.
PS: Ich pflichte mal dem Ulf bei. Wenn ich in verschiedenen Foren lese, dass selbst hochpreisige Modelle selten 2 Jahre überleben.....außer, man kommt nur 3-10 mal pro Jahr ans Wasser.
Es ist nie zu spät.
Benutzeravatar
Thomas KS
 
Beiträge: 122
Registriert: 08.01.2011, 15:06
Wohnort: Nord-Nordhessen
"Danke" gegeben: 109 mal
"Danke" bekommen: 75 mal

Beitragvon Marco Reisen » 23.04.2011, 23:39

Hi,

Meine ist nach 16 Monaten und ca 120 Angeltagen immer noch wie neu.
Keine Probleme bis jetzt.
Marco Reisen
 

Beitragvon Charly_Brown » 26.04.2011, 08:17

Meinen verrichtet nach 18 Monaten und häufigem Einsatz immer noch perfekt ihren Dienst.

Passform ist nicht optimal, und das Material ist etwas steif, aber ich habe sie auch aus dem FliFi-Abo und kann damit leben.
Charly_Brown
 
Beiträge: 35
Registriert: 09.07.2009, 13:08
Wohnort: Sachseln (Obwalden)
"Danke" gegeben: 0 mal
"Danke" bekommen: 0 mal

Beitragvon Seatrout80 » 07.05.2011, 00:56

Ich habe die Hose auch für ein Abo bekommen,und kann sagen daß ich
sehr zufrieden bin,die Hose wird oft angezogen ob an der Diemel oder an der Küste in Schweden,die Hose ist noch dicht :wink:
Benutzeravatar
Seatrout80
 
Beiträge: 42
Registriert: 17.03.2009, 01:06
Wohnort: Schauenburg
"Danke" gegeben: 3 mal
"Danke" bekommen: 2 mal

Beitragvon PeterM. » 08.05.2011, 08:55

Die 1. war nach nicht mal einem Jahr an beiden Wadeninnenseiten undicht-problemlos getauscht. Die 2. nach 2 Tagen fischen-undicht an der Neoprenferse-problemelos getauscht. Die 3. noch nicht getestet.Hoffe die hält.
Testbenotung allgemein: 100 Fischgänge.
Passform: 3
Wohlfühlfaktor: 3-
Materialstärke: 1
Service: 1
Peter
Benutzeravatar
PeterM.
 
Beiträge: 59
Registriert: 04.01.2007, 22:00
Wohnort: Kärnten
"Danke" gegeben: 0 mal
"Danke" bekommen: 1 mal

Beitragvon truttalover » 12.05.2011, 17:47

Tach auch

Habe meine Neue Air Tech Pro 5 heute erhalten -anstandslos umgetauscht-
Vom losschicken bis neu eintreffen vergangen 37 Tage nur so als Info und Anhaltspunkt mit wieviel Zeit man beim Umtausch in etwa rechnen muß.
Jetzt bin ich echt mal gespannt wie lange sie durchält :!: Nun ja ich werde
auf jeden fall mal genauer darauf achten wie oft ich sie an hatte und wieviel Zeit bis dahin vergeht bis sie wieder undicht wird.

Ich halte euch auf dem Laufenden ,bis dann Peter

P.S. Könnt aber ruhig weiter eure Erfahrungen mit dieser Hose posten
:idea: Und wenn dann noch weitere Modelle von anderen Herstellern so unter die Lupe genommen werden kann man ja zb. the bigest looser unter den Wathosen oder the winner küren :wink:
http://peter.hat-gar-keine-homepage.de/
truttalover
 
Beiträge: 295
Registriert: 14.01.2008, 23:30
Wohnort: Velbert
"Danke" gegeben: 69 mal
"Danke" bekommen: 161 mal

Beitragvon di_mario » 16.05.2011, 08:53

Meine Hose ist nach genau 13 Monate auch Undicht geworden. Allerdings habe ich sie vllt. nur ca. 10 Mal getragen.
Sie wird getauscht und ich muss sie einschicken. Trotzdem bin ich sehr enttäuscht...
di_mario
 
Beiträge: 34
Registriert: 21.04.2010, 18:10
Wohnort: München
"Danke" gegeben: 0 mal
"Danke" bekommen: 0 mal

Re: Auch schlechte Erfahrung mit Airtech pro 5 Wathose ?

Beitragvon truttalover » 21.04.2012, 19:06

Hallo zusammen
Exact nach einem Jahr habe ich gesten die zweite Airtech Pro 5 als Reklamation zurückgeschickt.
Massiver Wassereinbruch am rechten Füßling. Also bei mir hat auch das zweite Modell nicht länger als 12 Monate durchgehalten
Bin mal gespannt was als nächstes kommt :-k
Wie sehen denn nach einem Jahr die Erfahrungen der Anderen Besitzer dieser Hose aus ?
Würde mich echt mal Intressieren.
Also für mich ist dieses Modell ein NO GO Produckt gworden.

t.L. Peter
truttalover
 
Beiträge: 295
Registriert: 14.01.2008, 23:30
Wohnort: Velbert
"Danke" gegeben: 69 mal
"Danke" bekommen: 161 mal

Re: Auch schlechte Erfahrung mit Airtech pro 5 Wathose ?

Beitragvon di_mario » 23.04.2012, 19:53

Meine ist auch wieder undicht. Hab aber kein Bock mehr auf die Sch**** Hose. Werd mir eine Neue zulegen.
di_mario
 
Beiträge: 34
Registriert: 21.04.2010, 18:10
Wohnort: München
"Danke" gegeben: 0 mal
"Danke" bekommen: 0 mal

Nächste

Zurück zu Gerät, Zubehör und Bekleidung (außer Ruten und Rollen)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste