Bentley mit Fliegenfischer Sonderausstattung

Forum für Fragen und Erfahrungen zu Gerät - Zubehör - Bekleidung - Literatur & Film etc. Gibt es besonders empfehlenswertes Tackle? Was benötigt der Fliegenfischer wirklich ?

Moderatoren: Maggov, webwood, Forstie, Matthias M., Michael., Olaf Kurth, Kurt Zumbrunn

Re: Bentley mit Fliegenfischer Sonderausstattung

Beitragvon HannesN » 23.08.2016, 08:46

AlexWo hat geschrieben:Hi Eckat,

vor der SUV-Ära gab es Geländewägen.....

LG

Alex

Hallo,

und die wurden auch noch als solche benutzt!

Wenn ich mir einige dieser SUVs anschaue, keine Bodenfreiheit, oft ohne Allrad und Differentialsperren gibt es schon 2 mal nicht...

Gruß Hannes
Benutzeravatar
HannesN
 
Beiträge: 17
Registriert: 20.05.2016, 12:04
Wohnort: Neuenstein Hohenlohe
"Danke" gegeben: 45 mal
"Danke" bekommen: 6 mal

Re: Bentley mit Fliegenfischer Sonderausstattung

Beitragvon Hans. » 24.08.2016, 19:10

Postman76 hat geschrieben:Nö, würde ich auch nicht kaufen wenn ich das Geld hätte.

Die Flitzpiepen sollten sich mal lieber drum kümmern vernünftige & bezahlbare Elektroautos zu bauen und nicht für ein paar stinkreiche Spinner das 37. Auto für die Nobelgarage zu ersinnen. Wir, als Fliegenfischer behaupten doch immer so gerne die Natur zu geniessen und darauf zu achten. Ich für meinen Teil würde gerne meine Gerte in ein E-Auto stecken um damit umweltschonend zum Fischen zu kommen. Leider schafft es die Automobilindustrie besser fahrende Schrankwände (wie eben jenen oben, oder Cayenne oder X5 etc.pp) zu bauen die dann aber mindestens 300 PS haben müssen, damit die Dinger von Fleck kommen.
Somit ist die Karre oben im Grunde nur folgende Aussage: Umwelt? Interessiert uns einen Schei... Nachhahltigkeit? Interessiert uns einen Schei...
Sorry, dass ich hier so vom Leder ziehe. Aber wer gerade so eine Mühle mit dem, aus meiner Sicht extrem naturnahem Hobby, Fliegenfischen in Verbindung bringt, hat´s einfach nicht kappiert.

Gruß
Peter


Fliegenfischen muss man genauso wenig wie dicke Autos fahren, auch E-Autos machen die Umwelt nicht besser....,

Gruß,
Hans
Die Natur versteht keinen Spaß, sie ist immer wahr, immer ernst, immer strenge, sie hat immer recht, und die Fehler und Irrtümer sind immer des Menschen. Johann Wolfgang von Goethe
Benutzeravatar
Hans.
 
Beiträge: 1553
Registriert: 28.09.2006, 21:24
Wohnort: Norddeutschland
"Danke" gegeben: 13 mal
"Danke" bekommen: 220 mal

Vorherige

Zurück zu Gerät, Zubehör und Bekleidung (außer Ruten und Rollen)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste