Bentley mit Fliegenfischer Sonderausstattung

Forum für Fragen und Erfahrungen zu Gerät - Zubehör - Bekleidung - Literatur & Film etc. Gibt es besonders empfehlenswertes Tackle? Was benötigt der Fliegenfischer wirklich ?

Moderatoren: Maggov, webwood, Forstie, Matthias M., Michael., Olaf Kurth, Kurt Zumbrunn

Bentley mit Fliegenfischer Sonderausstattung

Beitragvon Postman76 » 19.08.2016, 12:05

Hallo Leute,

wer seinen Bentley mal so richtig pimpen will hat jetzt die Möglichkeit dazu siehe hier

http://www.autobild.de/artikel/skurriles-aus-der-zubehoerliste-7188505.html

Ich war mir nicht sicher ob ich das unter dieser Rubrik oder "Fliegenfischen - Eine Lebenseinstellung" stellen sollte....

Junge, junge muß es reiche (und gelangweilte) Menschen geben!


Proletarische Grüße

Peter
==============================================================================
There´s a fine line between fishing and standing on the shore like an idiot - Steven Wright
==============================================================================
Postman76
 
Beiträge: 108
Registriert: 13.08.2008, 14:06
Wohnort: Longbeach
"Danke" gegeben: 11 mal
"Danke" bekommen: 17 mal

Re: Bentley mit Fliegenfischer Sonderausstattung

Beitragvon HannesN » 19.08.2016, 13:02

Hallo,

Ich denke für den englischen Hochadel genau das richtige.

Interessant ist es allemal. Von Jeep gab es ja auch mal ne Orvis-edition...

TL Hannes
Benutzeravatar
HannesN
 
Beiträge: 17
Registriert: 20.05.2016, 12:04
Wohnort: Neuenstein Hohenlohe
"Danke" gegeben: 45 mal
"Danke" bekommen: 6 mal

Re: Bentley mit Fliegenfischer Sonderausstattung

Beitragvon CPE » 19.08.2016, 13:26

HannesN hat geschrieben:Von Jeep gab es ja auch mal ne Orvis-edition...


Hallo Hannes,

Jaja, der Grand Cherokee Orvis Edition (https://de.wikipedia.org/wiki/Jeep_Gran ... .931997.29, war zwischen 1995 und 1997 eine Luxusversion des 5.2 Limited). Sehr feines Auto, leider zu selten auf dem Markt. Derzeit als "Jeep Grand Cherokee 5.2 Limited" für schlappe 40.000 €, also mindestens 20.000 €, eher 30.000 € zu teuer, bei Mobile zu finden. Letztes Jahr gab es zwei einigermaßen gute Wagen in NRW für unter 4.000 €...

Cheers, Norbert
CPE
 

Re: Bentley mit Fliegenfischer Sonderausstattung

Beitragvon HannesN » 19.08.2016, 13:40

Hallo Norbert,

ja, bin letztes jahr auch über einen günstigen gestolpert und hätte ihn fast gekauft. War aber dann doch zu sehr Pflegebedürftig.

Jetzt fahr ich eben weiter mit einem tiefergelegten Kombi über die Feld und Waldwege [FACE WITH TEARS OF JOY]

Gruß Hannes
Benutzeravatar
HannesN
 
Beiträge: 17
Registriert: 20.05.2016, 12:04
Wohnort: Neuenstein Hohenlohe
"Danke" gegeben: 45 mal
"Danke" bekommen: 6 mal

Re: Bentley mit Fliegenfischer Sonderausstattung

Beitragvon Olaf Kurth » 19.08.2016, 15:53

Postman76 hat geschrieben:Hallo Leute,

wer seinen Bentley mal so richtig pimpen will hat jetzt die Möglichkeit dazu siehe hier

http://www.autobild.de/artikel/skurriles-aus-der-zubehoerliste-7188505.html

Ich war mir nicht sicher ob ich das unter dieser Rubrik oder "Fliegenfischen - Eine Lebenseinstellung" stellen sollte....

Junge, junge muß es reiche (und gelangweilte) Menschen geben!


Proletarische Grüße

Peter




Eindeutig Geschmacksache, lieber Peter,

ich habe letzte Woche meine Bestellung bei Bentley wieder zurück gezogen. Mein neues "Fliegenfischer-Mobil" hat sogar zwei Bindetische direkt hinter dem Fahrer- und Beifahrersitz (siehe 3. Bild).

Gucksu hier: https://www.rolls-roycemotorcars.com/en ... lbase.html

Auch meiner Frau gefällt die Qualität der Rücksitze besonders gut (letztes Bild weiter unten). 8)

Liebe Grüße,

Olaf
Und Gott sprach zu den Steinen im Fluss: "Wollt ihr Mitglieder der UNERSCHROCKENEN werden?" Und die Steine antworteten: "Nein Herr, dafür sind wir nicht hart genug."
Olaf Kurth
Moderator
 
Beiträge: 3427
Registriert: 28.09.2006, 12:32
Wohnort: Klein-Montana
"Danke" gegeben: 258 mal
"Danke" bekommen: 281 mal

Re: Bentley mit Fliegenfischer Sonderausstattung

Beitragvon Postman76 » 19.08.2016, 16:10

Stimmt Olaf,

ich hab gehört, dass man in der Fisherman´s Edition anstatt der Spirit of Ecstasy einen Bindestock rausfahren lassen kann. Das ist natürlich sehr praktisch. Wenn der Motor läuft werden die Abfälle gleich in den Zuluftkanal gesaugt und wenn man fertig ist, fährt der ganze Schmonz unter die Motorhaube. Das nenn ich mal eine saubere Sache.

Gruß

Peter
==============================================================================
There´s a fine line between fishing and standing on the shore like an idiot - Steven Wright
==============================================================================
Postman76
 
Beiträge: 108
Registriert: 13.08.2008, 14:06
Wohnort: Longbeach
"Danke" gegeben: 11 mal
"Danke" bekommen: 17 mal

Re: Bentley mit Fliegenfischer Sonderausstattung

Beitragvon Olaf Kurth » 19.08.2016, 20:14

Postman76 hat geschrieben: Wenn der Motor läuft werden die Abfälle gleich in den Zuluftkanal gesaugt und wenn man fertig ist, fährt der ganze Schmonz unter die Motorhaube. Das nenn ich mal eine saubere Sache.


Genau so hat mir das der örtliche Rolls-Royce-Vertragshändler auch erklärt, lieber Peter,

er meinte, dass der Zuluftkanal in der Fisherman Edition innen ein vergoldetes Mahlwerk hätte, dass den Abfall aus Fellen, Federn oder Synthetikmaterialien umgehend in gutes Dubbingmaterial verwandelt. Man könne sogar einstellen, wie grob oder fein man es haben wolle. Sachen gibt's..... :roll: 8)

Liebe Grüße,

Olaf
Und Gott sprach zu den Steinen im Fluss: "Wollt ihr Mitglieder der UNERSCHROCKENEN werden?" Und die Steine antworteten: "Nein Herr, dafür sind wir nicht hart genug."
Olaf Kurth
Moderator
 
Beiträge: 3427
Registriert: 28.09.2006, 12:32
Wohnort: Klein-Montana
"Danke" gegeben: 258 mal
"Danke" bekommen: 281 mal

Re: Bentley mit Fliegenfischer Sonderausstattung

Beitragvon Peter S. » 20.08.2016, 00:11

.
Zuletzt geändert von Peter S. am 29.12.2018, 13:39, insgesamt 1-mal geändert.
Peter S.
 

Re: Bentley mit Fliegenfischer Sonderausstattung

Beitragvon AlexWo » 20.08.2016, 13:01

wenn ich das Geld hätte, würde ich den Wagen sofort kaufen....
"salmonfishing is not distance, its control...." H.M. www.salmonpartners.is
AlexWo
 
Beiträge: 1196
Registriert: 15.08.2010, 10:31
Wohnort: Buchs SG
"Danke" gegeben: 457 mal
"Danke" bekommen: 164 mal

Re: Bentley mit Fliegenfischer Sonderausstattung

Beitragvon Hans. » 21.08.2016, 22:41

AlexWo hat geschrieben:wenn ich das Geld hätte, würde ich den Wagen sofort kaufen....


Ich nur, wenn die Bindeschere, die irgendwo mittendrin abgebildet wird, zum Lieferumfang gehört 8)
Die Natur versteht keinen Spaß, sie ist immer wahr, immer ernst, immer strenge, sie hat immer recht, und die Fehler und Irrtümer sind immer des Menschen. Johann Wolfgang von Goethe
Benutzeravatar
Hans.
 
Beiträge: 1553
Registriert: 28.09.2006, 21:24
Wohnort: Norddeutschland
"Danke" gegeben: 13 mal
"Danke" bekommen: 220 mal

Re: Bentley mit Fliegenfischer Sonderausstattung

Beitragvon Postman76 » 22.08.2016, 17:57

Nö, würde ich auch nicht kaufen wenn ich das Geld hätte.

Die Flitzpiepen sollten sich mal lieber drum kümmern vernünftige & bezahlbare Elektroautos zu bauen und nicht für ein paar stinkreiche Spinner das 37. Auto für die Nobelgarage zu ersinnen. Wir, als Fliegenfischer behaupten doch immer so gerne die Natur zu geniessen und darauf zu achten. Ich für meinen Teil würde gerne meine Gerte in ein E-Auto stecken um damit umweltschonend zum Fischen zu kommen. Leider schafft es die Automobilindustrie besser fahrende Schrankwände (wie eben jenen oben, oder Cayenne oder X5 etc.pp) zu bauen die dann aber mindestens 300 PS haben müssen, damit die Dinger von Fleck kommen.
Somit ist die Karre oben im Grunde nur folgende Aussage: Umwelt? Interessiert uns einen Schei... Nachhahltigkeit? Interessiert uns einen Schei...
Sorry, dass ich hier so vom Leder ziehe. Aber wer gerade so eine Mühle mit dem, aus meiner Sicht extrem naturnahem Hobby, Fliegenfischen in Verbindung bringt, hat´s einfach nicht kappiert.

Gruß
Peter
==============================================================================
There´s a fine line between fishing and standing on the shore like an idiot - Steven Wright
==============================================================================
Postman76
 
Beiträge: 108
Registriert: 13.08.2008, 14:06
Wohnort: Longbeach
"Danke" gegeben: 11 mal
"Danke" bekommen: 17 mal

Re: Bentley mit Fliegenfischer Sonderausstattung

Beitragvon Eckat » 22.08.2016, 19:56

Moin.

Für einige ist das Leben halt so schwer, die können es nur im SUV ertragen.

Eckat.
Germany's Next Topmoppel
Benutzeravatar
Eckat
 
Beiträge: 715
Registriert: 31.12.2006, 03:01
Wohnort: Holyfield
"Danke" gegeben: 12 mal
"Danke" bekommen: 23 mal

Re: Bentley mit Fliegenfischer Sonderausstattung

Beitragvon AlexWo » 22.08.2016, 22:10

Postman76 hat geschrieben:Nö, würde ich auch nicht kaufen wenn ich das Geld hätte.

Die Flitzpiepen sollten sich mal lieber drum kümmern vernünftige & bezahlbare Elektroautos zu bauen und nicht für ein paar stinkreiche Spinner das 37. Auto für die Nobelgarage zu ersinnen. Wir, als Fliegenfischer behaupten doch immer so gerne die Natur zu geniessen und darauf zu achten. Ich für meinen Teil würde gerne meine Gerte in ein E-Auto stecken um damit umweltschonend zum Fischen zu kommen. Leider schafft es die Automobilindustrie besser fahrende Schrankwände (wie eben jenen oben, oder Cayenne oder X5 etc.pp) zu bauen die dann aber mindestens 300 PS haben müssen, damit die Dinger von Fleck kommen.
Somit ist die Karre oben im Grunde nur folgende Aussage: Umwelt? Interessiert uns einen Schei... Nachhahltigkeit? Interessiert uns einen Schei...
Sorry, dass ich hier so vom Leder ziehe. Aber wer gerade so eine Mühle mit dem, aus meiner Sicht extrem naturnahem Hobby, Fliegenfischen in Verbindung bringt, hat´s einfach nicht kappiert.

Gruß
Peter


Ja, denn Strom kommt ja bekanntlich aus der Steckdose. Wenn ich auf dem Land wohne, in den Bergen, vielleicht mal Holz fahren muss oder nen Viechanhänger, einen langen Urlaub im Jahr mit dem Dachzelt mache, womit soll ich das tun?

Ich finde vielmehr, dass in den Grossstädten gar keine Autos fahren müssten, nicht mal kleine, der ÖPNV ist ja zumeist gut ausgebaut u wenn mal nichts mehr fährt, kann man sich aufs Rad setzen oder Taxi fahren.

Auch heisst es nicht, dass wenn man ein grosses Auto hat ständig damit fährt, es kommt darauf an wie bewusst man Dinge einsetzt.

LG

Alex
"salmonfishing is not distance, its control...." H.M. www.salmonpartners.is
AlexWo
 
Beiträge: 1196
Registriert: 15.08.2010, 10:31
Wohnort: Buchs SG
"Danke" gegeben: 457 mal
"Danke" bekommen: 164 mal

Re: Bentley mit Fliegenfischer Sonderausstattung

Beitragvon Eckat » 22.08.2016, 23:13

Moin ersma.

Ich bin Kfz-Mechaniker, in unserer Kundschaft sind grob geschätzt etwa 50 SUV-Fahrer. Zumindest die Erstbesitzer sind überwiegend Typen, die, während sie versuchen ihren Möchtegerngeländewagen in die Parklücke zu bugsieren, von der Camel-Trophy träumen. In Wahrheit führt ein bißchen Dreck am Auto zu hektischen Flecken im Gesicht und allein der Gedanke an einen Kratzer im Lack zu Herzrythmusstörungen.

AlexWo hat geschrieben:Wenn ich auf dem Land wohne, in den Bergen, vielleicht mal Holz fahren muss oder nen Viechanhänger ... womit soll ich das tun?


Ja, in der Tat, man stellt sich die Frage wie der gemeine Landbewohner in der Vor-SUV-Ära überleben konnte.

AlexWo hat geschrieben:... einen langen Urlaub im Jahr mit dem Dachzelt mache, womit soll ich das tun?


Damit? Eigentlich völlig ausreichend, müßte nur ein wenig optimiert werden, besonders umwelttechnisch.

Eckat
Germany's Next Topmoppel
Benutzeravatar
Eckat
 
Beiträge: 715
Registriert: 31.12.2006, 03:01
Wohnort: Holyfield
"Danke" gegeben: 12 mal
"Danke" bekommen: 23 mal

Re: Bentley mit Fliegenfischer Sonderausstattung

Beitragvon AlexWo » 23.08.2016, 08:31

Hi Eckat,

vor der SUV-Ära gab es Geländewägen.....

LG

Alex
"salmonfishing is not distance, its control...." H.M. www.salmonpartners.is
AlexWo
 
Beiträge: 1196
Registriert: 15.08.2010, 10:31
Wohnort: Buchs SG
"Danke" gegeben: 457 mal
"Danke" bekommen: 164 mal

Nächste

Zurück zu Gerät, Zubehör und Bekleidung (außer Ruten und Rollen)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste