Fischkorb

Forum für Fragen und Erfahrungen zu Gerät - Zubehör - Bekleidung - Literatur & Film etc. Gibt es besonders empfehlenswertes Tackle? Was benötigt der Fliegenfischer wirklich ?

Moderatoren: Forstie, Maggov, webwood, Olaf Kurth, Matthias M., Michael., Kurt Zumbrunn

Re: Fischkorb

Beitragvon derflow » 07.01.2018, 21:26

Moin,

die Alditüte tuts auch :lol: . Nee im Ernst - wenn ich auf Beutezug bin liegt sone Einkaufskühltasche mit ordentlich Kühlakkus und alkoholfreiem Weizen im Auto sofern die Witterungsverhältnisse es erfordern (Temparaturen über 10Grad) und der Fisch darin in einen Plastikbeutel (in dem dann auch zu Hause die Innereien entsorgt werden). Klingt unglücklicherweise nach sehr viel Plastik ist aber logistisch die sauberste Lösung. Tausche die Kühltasche ggf. gegen eine Kühlbox ( ist beides wiederverwendbar :wink: ). Aber ich fange ja auch selten was.
Wenn ich den Luxus hätte direkt am Wasser zu wohnen und nicht gefahr liefe, dass mir ein auslaufender Jutebeutel oder Weidenkorb noch tagelang im Auto Erinnerungen an einen tollen Fischtag bescheren käme ich vielleicht auch auf die Idee sowas zu verwenden.
Gruß

Florian

zwei Hände sind besser als eine :-)
derflow
 
Beiträge: 780
Registriert: 11.09.2008, 09:08
"Danke" gegeben: 19 mal
"Danke" bekommen: 29 mal

Re: Fischkorb

Beitragvon Hans. » 07.01.2018, 22:15

Hallo,

im Auto ist die dickwandige Styroporbox mit dicken Kühlakkus immer dabei. Bin ich aber ein paar Kilometer vom Auto entfernt und will einen Fisch entnehmen und noch weiter unterwegs sein, habe ich keine Lust zwecks Kühlung der Beute zum Auto zurückzulaufen. Ich verstecke den Fisch tief im schattigen Ufergras. Erstaunlich, wie kühl der Boden auch im Sommer ist. Ein paar Hände Wasser drüber und auf dem Rückweg wird eingesammelt. Ich trage den Fisch/die Fische dann indem ich mit dem Finger durch die Kiemenspalte gehe. Am Auto angekommen werden sie in eine Platiktüte (Müllbeutel) getan und in der Box auf Eis gelegt. Das hält auch im Hochsommer bis zum nächsten Vormittag (seit Jahr und Tag erprobt!). Ich fische immer bis zum Dunkelwerden, und dann ist es mir für die Aufbereitung der Fische zu spät wenn ich nach Hause komme.

Einen Korb vermisse ich im Stausee. Da fängt man schon mal zwei oder drei Regenbogenforellen. Nach jedem Fang wate ich bisher raus. Das ist sehr umständlich. Der Alixa in Form einer Hüfttasche wäre genau richtig.

Die anderen Körbe nur mit einem Schulterriemen wären mit zu baumelig. Beim Bücken kommen sie nach vorne. Früher wurden sie anders getragen. Siehe: Aus der Mitte entspringt ein Fluss. Der Schulterriemen wird mit einem Riemen quer über der Brust gesichert. Das Riemensystem müßte es schon sein, dann sitzt der Korb fest und baumelt nicht.

Übrigens, unser Frank gehörte zu den Korbträgern.

Na gut, so viel von mir dazu.
Gruß,
Hans
Dateianhänge
Kopie von IMG_0003.JPG
Frank...
Kopie von IMG_0003.JPG (100.71 KiB) 945-mal betrachtet
admeef.jpg
Quelle: Google Bilder
admeef.jpg (78.9 KiB) 945-mal betrachtet
Das Leben ist zu kurz für irgendwann.
Benutzeravatar
Hans.
 
Beiträge: 1446
Registriert: 28.09.2006, 21:24
Wohnort: Norddeutschland
"Danke" gegeben: 13 mal
"Danke" bekommen: 180 mal

Re: Fischkorb

Beitragvon nussgratscher » 07.01.2018, 23:46

Hallo, ich werde mich für den Salix Alba entscheiden den der Marco empfohlen hat.
mir gefällt der Retro look sehr. Und die gute Durchlüftung gefällt mir auch.

Gruß Robert
nussgratscher
 
Beiträge: 16
Registriert: 08.12.2007, 23:05
Wohnort: Schliersee
"Danke" gegeben: 0 mal
"Danke" bekommen: 2 mal

Re: Fischkorb

Beitragvon fjorden » 08.01.2018, 01:27

Hallo,
egal ob Fischkorb oder nicht. In Plastiktüten haben Fische absolut nichts zu suchen. Wenn dann im Leinensack, odeer in Leinentücher. Ans Ufer würde ich Fische auch nicht legen. Manche Tiere finden die tollsten Verstecke.
Gruß
fjorden
fjorden
 
Beiträge: 543
Registriert: 05.02.2007, 13:11
"Danke" gegeben: 9 mal
"Danke" bekommen: 62 mal

Re: Fischkorb

Beitragvon maggo » 08.01.2018, 10:56

=D>

Ich möchte ihn nicht mehr missen - ansonsten mache ich es auch (fast) wie Harald. Fisch wird sofort ausgenommen und die Innerein darf ich auch nicht im Fluß entsorgen, so dass diese in einer kleinen Plastiktüte getrennt aufbewahrt werden.
Auch ist meine Trinkflasche herrlich gekühlt - bis ein Fisch in den Korb wandert... kann manchmal dauern ;-)

Viele Grüße,
Marco
maggo
 
Beiträge: 70
Registriert: 10.11.2008, 10:22
Wohnort: Norderstedt
"Danke" gegeben: 7 mal
"Danke" bekommen: 28 mal

Re: Fischkorb

Beitragvon nussgratscher » 08.01.2018, 17:16

hallo ich hab mir jetzt mal den bestellt. Ich denke da mach ich noch einen richtigen Lederriemen dran zum umhängen.
http://www.ebay.de/itm/ANGLERWESTE-West ... edium.html
Diese weste hab ich mir auch noch geschnapt. Bin gespann ob die was taugt.
Und so einen Hut hab ich noch vom Südafrika Urlaub. Ich glaub da kann man auch ganz gut die Fliegen Dranhängen
https://www.ebay.de/itm/Hut-Wildleder-R ... 3320248206

http://www.fishingtackle24.de/salix-fis ... edium.html

Gruß Robert
nussgratscher
 
Beiträge: 16
Registriert: 08.12.2007, 23:05
Wohnort: Schliersee
"Danke" gegeben: 0 mal
"Danke" bekommen: 2 mal

Re: Fischkorb

Beitragvon Kudu » 20.01.2018, 19:47

Meiner ist auch bestellt, dauert aber noch etwas da der Händler ihn in England bestellen musste.

Wenn er da ist, mach ich mal ein Foto von dem guten Stück!

Andreas
Kudu
 
Beiträge: 168
Registriert: 27.10.2016, 08:12
Wohnort: Lennestadt
"Danke" gegeben: 38 mal
"Danke" bekommen: 53 mal

Re: Fischkorb

Beitragvon Kudu » 25.01.2018, 17:42

Hallo,
heute kam der Fischkorb an und ich hatte Fotos versprochen.
Danke an Axel Janousch von fine arts flyfishing der mir den Korb aus England bestellte!
Qualität ist 1A, genügend Ablagen bzw. Taschen um alle wichtigen Kleinigkeiten zu verstauen. Ich suchte nicht nur einen Korb, sondern eine Kombi mit Fach und Taschen um mal nur ganz reduziert zum Angeln zu gehen. Messer, Priest, Vorfächer, Fliegen usw. passt alles hinein.
Gewicht und Grösse..... leichter wie er aussieht !

V G Andreas

Bild
img]http://up.picr.de/31632545mg.jpg[/img]
Bild
Kudu
 
Beiträge: 168
Registriert: 27.10.2016, 08:12
Wohnort: Lennestadt
"Danke" gegeben: 38 mal
"Danke" bekommen: 53 mal

Re: Fischkorb

Beitragvon fly fish one » 25.01.2018, 21:03

Gratulation Andreas,

der sieht sehr edel aus!! Stil haste jedenfalls, auch das Esszimmer sieht sehr gediegen aus. :D

Dein Frank
Wathosenfetischist und Angeltheoretiker
fly fish one
 
Beiträge: 980
Registriert: 11.09.2016, 11:08
"Danke" gegeben: 192 mal
"Danke" bekommen: 142 mal

Re: Fischkorb

Beitragvon Kudu » 25.01.2018, 21:15

Danke für die Blumen,

Ja der Korb ist fast so schön wie der Rest :D

Andreas
Kudu
 
Beiträge: 168
Registriert: 27.10.2016, 08:12
Wohnort: Lennestadt
"Danke" gegeben: 38 mal
"Danke" bekommen: 53 mal

Re: Fischkorb

Beitragvon Hans. » 26.01.2018, 11:14

Hallo Andreas,

feines Teil! Schreib doch mal im Sommer/Herbst, wie er sich bewährt hat. Und bei Axel Janousch ist man immer gut aufgehoben :wink:

Gruß,
Hans
Das Leben ist zu kurz für irgendwann.
Benutzeravatar
Hans.
 
Beiträge: 1446
Registriert: 28.09.2006, 21:24
Wohnort: Norddeutschland
"Danke" gegeben: 13 mal
"Danke" bekommen: 180 mal

Re: Fischkorb

Beitragvon Harald aus LEV » 26.01.2018, 16:20

Wirklich edler Korb mit hochwertiger Tasche.

Gruß
Harald
RFFS-
Rheinischer Fliegenfischer Stammtisch

***Open mind for a different view ***
***Forever trust in who you are ***
(Metallica)
Benutzeravatar
Harald aus LEV
 
Beiträge: 2721
Registriert: 28.09.2006, 11:08
Wohnort: Leverkusen
"Danke" gegeben: 4 mal
"Danke" bekommen: 155 mal

Re: Fischkorb

Beitragvon nussgratscher » 27.01.2018, 23:00

Ich hab meinen ja auch schon. Ich mach morgen mal Bilder. Ertaunlich wie leicht der ist.

Gruß Robert
nussgratscher
 
Beiträge: 16
Registriert: 08.12.2007, 23:05
Wohnort: Schliersee
"Danke" gegeben: 0 mal
"Danke" bekommen: 2 mal

Re: Fischkorb

Beitragvon Arsène » 30.01.2018, 22:37

nussgratscher hat geschrieben:hallo ich hab mir jetzt mal den bestellt. Ich denke da mach ich noch einen richtigen Lederriemen dran zum umhängen.
http://www.ebay.de/itm/ANGLERWESTE-West ... edium.html
Diese weste hab ich mir auch noch geschnapt. Bin gespann ob die was taugt.
Und so einen Hut hab ich noch vom Südafrika Urlaub. Ich glaub da kann man auch ganz gut die Fliegen Dranhängen
https://www.ebay.de/itm/Hut-Wildleder-R ... 3320248206

http://www.fishingtackle24.de/salix-fis ... edium.html

Gruß Robert


Hallo Den habe ich mir auch bestellt. Sieht gut aus ist sauber verarbeitet.
Arsène aus Lu
Benutzeravatar
Arsène
 
Beiträge: 40
Registriert: 01.03.2017, 16:31
Wohnort: Luxembourg
"Danke" gegeben: 68 mal
"Danke" bekommen: 12 mal

Vorherige

Zurück zu Gerät, Zubehör und Bekleidung (außer Ruten und Rollen)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste