Hüftwathose

Forum für Fragen und Erfahrungen zu Gerät - Zubehör - Bekleidung - Literatur & Film etc. Gibt es besonders empfehlenswertes Tackle? Was benötigt der Fliegenfischer wirklich ?

Moderatoren: Forstie, Maggov, webwood, Olaf Kurth, Matthias M., Michael., Kurt Zumbrunn

Hüftwathose

Beitragvon f.h. » 26.06.2017, 12:52

Hallo Leute,
eine neue Wathose muss her, ne Hüfthose soll es werden. Ich schwanke gerade zwischen einer Patagonia Gunnison George und einer Laxa von Guideline.
Besitzt die irgendwer und kann mir evtl ne Auskunft zu einer der beiden geben?
Vielen Dan schon mal vorab.
Freddy.
f.h.
 
Beiträge: 50
Registriert: 31.03.2011, 11:50
"Danke" gegeben: 4 mal
"Danke" bekommen: 2 mal

Re: Hüftwathose

Beitragvon Kudu » 26.06.2017, 21:12

Hallo Freddy,
ich stand vor 2 Wochen vor der gleichen Entscheidung. Die Wahl viel dann auf die Laxa mit den Watstiefeln.

Auch ich wollte mir die Hüfthose kaufen, ließ mich aber vom Verkäufer telefonisch auf die lange Ausführung beratend ein.
Heute hatte ich sie das erste mal an. Man kann sie runterrollen als Hüfthose, aber ich war dann doch froh die lange genommen zu haben, da ich 2 x bis zum Gürtel
im Wasser stand. Passform ist gut, dicht ist sie auch.
Also von mir einen Daumen nach oben.

Andreas
Kudu
 
Beiträge: 51
Registriert: 27.10.2016, 07:12
Wohnort: Lennestadt
"Danke" gegeben: 21 mal
"Danke" bekommen: 17 mal

Re: Hüftwathose

Beitragvon f.h. » 27.06.2017, 08:59

Hallo Andreas,
danke für die Info.
f.h.
 
Beiträge: 50
Registriert: 31.03.2011, 11:50
"Danke" gegeben: 4 mal
"Danke" bekommen: 2 mal

Re: Hüftwathose

Beitragvon Maggov » 27.06.2017, 10:46

Hallo Freddy,

falls es weiterhin eine Hüftwathose sein soll schau Dir bitte auch die Traun River vom Heger an.

M.M. nach hat die ein prima Preis-Leistungsverhältnis.

LG
Markus
Reflection is a broad deep and quiet pool into which the stream of an angler's thought opens out from time to time.
A. A. Lucas in Fishing and Thinking, 1959
Maggov
Moderator
 
Beiträge: 5034
Registriert: 28.09.2006, 13:21
Wohnort: München
"Danke" gegeben: 188 mal
"Danke" bekommen: 245 mal

Re: Hüftwathose

Beitragvon f.h. » 27.06.2017, 11:36

Alles klar, danke für den Tipp, Markus. Ich werfe mal einen Blick auf das gute Stück.
f.h.
 
Beiträge: 50
Registriert: 31.03.2011, 11:50
"Danke" gegeben: 4 mal
"Danke" bekommen: 2 mal

Re: Hüftwathose

Beitragvon f.h. » 19.07.2017, 13:40

Kurzer Nachtrag,
es ist dann doch die Hüftwathose von Patagonia geworden.
Trägt sich einfach fantastisch.
f.h.
 
Beiträge: 50
Registriert: 31.03.2011, 11:50
"Danke" gegeben: 4 mal
"Danke" bekommen: 2 mal

Re: Hüftwathose

Beitragvon drehteufel » 19.07.2017, 14:48

Hallo Freddy,

welche Größe ist es geworden? Ich hatte neulich die XL (bei 1,92m, Schuhgröße 45,5) probegetragen, bei der kamen mir die Füßlinge doch recht groß vor, ich hatte vorn etwa 2-3cm Platz.
Die L dagegen hätte ich gesprengt. :roll:

Gruß,
Marco
drehteufel
 
Beiträge: 199
Registriert: 18.04.2009, 11:29
"Danke" gegeben: 102 mal
"Danke" bekommen: 65 mal

Re: Hüftwathose

Beitragvon f.h. » 21.07.2017, 14:42

Hallo Marco,
bei mir ist es eine Regular M geworden, bei 1,87m und Schuhgröße 43-44.
Habe aber bei der Größenauswahl unsicher (ADH Fishing) angegeben und meine Maße per Email geschickt.
Hoffe das ist hilfreich für dich.
Gruß,
Freddy
f.h.
 
Beiträge: 50
Registriert: 31.03.2011, 11:50
"Danke" gegeben: 4 mal
"Danke" bekommen: 2 mal


Zurück zu Gerät, Zubehör und Bekleidung (außer Ruten und Rollen)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste