Loon Werkzeug Kit

Forum für Fragen und Erfahrungen zu Gerät - Zubehör - Bekleidung - Literatur & Film etc. Gibt es besonders empfehlenswertes Tackle? Was benötigt der Fliegenfischer wirklich ?

Moderatoren: Maggov, webwood, Forstie, Matthias M., Michael., Olaf Kurth, Kurt Zumbrunn

Loon Werkzeug Kit

Beitragvon Lolek02 » 22.03.2020, 13:54

Grüsse Euch.
Bin auf der Suche: Zange und Knipser
Habe dies von Loon gesehen, konnte auch lesen das man Ersatz Klingen für den Knipser bekommt. (Auch wenn die Originalklingen lange reichen werden) weiß jemand von euch wo man die her bekommt. Habe gestern Abend versucht welche zu finden natürlich ohne Erfolg. Auch englischsprachige Seiten nix, Selbst beim Hersteller nichts(vielleicht auch übersehen).
Wenn jemand eine Bezugsquelle kennt würde mich über eine Info freuen. Bitte dies soll nicht in Kaufempfehlung enden, wenn Frauchen spendabel ist muss ich ja wohl zuschlagen :lol:
Habe schon andere Hersteller im Auge.

Schönen Sonntag und bleibt Gesund
Grüsse Martin
Dateianhänge
IMG_20200322_125429.jpg
IMG_20200322_125429.jpg (168.03 KiB) 448-mal betrachtet
Benutzeravatar
Lolek02
 
Beiträge: 88
Registriert: 24.06.2016, 09:44
"Danke" gegeben: 14 mal
"Danke" bekommen: 8 mal

Re: Loon Werkzeug Kit

Beitragvon Cowie » 22.03.2020, 14:14

Martin,

ruf doch einfach mal bei adh-fishing in Peine an, die sind dort sehr hilfsbereit und habe das Kit auch im Programm!

https://www.adh-fishing.de/fliegenschnu ... rkzeug-set
Petri & Tight Lines

Wolfgang
___________________________________________________________________
Ich glaube, dass Mutter "Natur" uns liebt - doch tun wir das wirklich auch...???
Benutzeravatar
Cowie
 
Beiträge: 193
Registriert: 29.05.2017, 17:20
"Danke" gegeben: 390 mal
"Danke" bekommen: 174 mal

Re: Loon Werkzeug Kit

Beitragvon Henning60 » 22.03.2020, 14:14

Hallo Martin,

versuche es mal hier:
https://www.adh-fishing.de/ausruestung/ ... &n=30&s=19

Die haben jetzt Loon Eqipment in grossem Umfang im Sortiment...

Tl, Henning
Bevor ihr euch streitet klärt die Begriffe......(Konfuzius)
Benutzeravatar
Henning60
 
Beiträge: 287
Registriert: 01.02.2019, 11:40
Wohnort: Diekholzen bei Hildesheim
"Danke" gegeben: 503 mal
"Danke" bekommen: 249 mal

Re: Loon Werkzeug Kit

Beitragvon Henning60 » 22.03.2020, 14:15

:mrgreen: :mrgreen: =D>
Bevor ihr euch streitet klärt die Begriffe......(Konfuzius)
Benutzeravatar
Henning60
 
Beiträge: 287
Registriert: 01.02.2019, 11:40
Wohnort: Diekholzen bei Hildesheim
"Danke" gegeben: 503 mal
"Danke" bekommen: 249 mal

Re: Loon Werkzeug Kit

Beitragvon Lolek02 » 22.03.2020, 15:39

Hi,
Danke für den Tipp
Lange ist es her, das ich dort schaute. Werde wohl morgen da anrufen, und nachfragen wue man die klingen bekommt.
LG Martin
Benutzeravatar
Lolek02
 
Beiträge: 88
Registriert: 24.06.2016, 09:44
"Danke" gegeben: 14 mal
"Danke" bekommen: 8 mal

Re: Loon Werkzeug Kit

Beitragvon Trockenfliege » 22.03.2020, 23:33

Ich habe schon öfters die Klingen solcher Tools nachgeschärft, geht sehr gut.
Sind dann vielleicht nicht wie neu aber scharf genug.
Wichtig ist, die Klinge gerade zu schleifen, damit sie nicht nur an einem Punkt auf ihr Gegenlager trifft.

LG
Reinhard
Trockenfliege
 
Beiträge: 864
Registriert: 25.01.2015, 18:03
"Danke" gegeben: 120 mal
"Danke" bekommen: 209 mal

Re: Loon Werkzeug Kit

Beitragvon Lolek02 » 23.03.2020, 09:17

Trockenfliege hat geschrieben:Ich habe schon öfters die Klingen solcher Tools nachgeschärft, geht sehr gut.
Sind dann vielleicht nicht wie neu aber scharf genug.
Wichtig ist, die Klinge gerade zu schleifen, damit sie nicht nur an einem Punkt auf ihr Gegenlager trifft.

LG
Reinhard


Guten Morgen Reinhard
Handwerklich ist es mir möglich dies zu tun,
Danke für den Tipp
Benutzeravatar
Lolek02
 
Beiträge: 88
Registriert: 24.06.2016, 09:44
"Danke" gegeben: 14 mal
"Danke" bekommen: 8 mal

Re: Loon Werkzeug Kit

Beitragvon Poulsens » 23.03.2020, 11:52

Morgen Martin, ich hatte mir vor Zwei Jahren auch diese Zange gekauft, schönes Teil! Ich hatte sie immer einfach in den Gürtel o.ä. eingeklipst , was ich ne bequeme Sache fand. Nun ist von Loon alles Schwarz/Gelb , was ich nach wie vor nicht verstehe, denn hak mal einen Fisch in der Dämmerung ab, im Hohen Gras oder Schilf o.ä.
Genau so hab ich meine eingebüßt, ich hab sie nie wieder gefunden.
Jetzt hab ich eine in Orange, aber der Rasterverschluss macht einen irre, eh man die offen hat ist Pfingsten !
Also mein Tip, irgendein Leuchtband, etwas Grelles mit an die Zange tüdeln!!!
Das ist genau so bei einer „Mag-Light“ Taschenlampe, schön Schwarz aber wenn man die braucht ( im Dunkeln) sucht man sich nach dem Schwarzen Teil dusselig ( Lagerfeuer )
Viele Grüße und pass gut auf das schöne Teil auf
Paul
Poulsens
 
Beiträge: 296
Registriert: 21.03.2017, 20:32
Wohnort: Berlin
"Danke" gegeben: 109 mal
"Danke" bekommen: 110 mal


Zurück zu Gerät, Zubehör und Bekleidung (außer Ruten und Rollen)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste