Mit zwei Ruten am Flat.. WIE?

Forum für Fragen und Erfahrungen zu Gerät - Zubehör - Bekleidung - Literatur & Film etc. Gibt es besonders empfehlenswertes Tackle? Was benötigt der Fliegenfischer wirklich ?

Moderatoren: Maggov, webwood, Forstie, Olaf Kurth, Matthias M., Michael., Kurt Zumbrunn

Mit zwei Ruten am Flat.. WIE?

Beitragvon Philzlaus » 12.04.2017, 14:19

Hallo

Ich suche eine Lösung oder einen Rucksack wo ich eine Rute in reserve am Flat mithaben kann. Man sieht es oft in den Videos wo die zweite Rute am Mann ist. Was für Lösungen habt ihr dafür. Direkt bei den Rucksäcken hätte ich noch keine Lösung ausgemacht..

Wie habt ihr das Problem gelöst?

DANKE
lg
gruss
Philipp
Philzlaus
 
Beiträge: 911
Registriert: 27.08.2009, 17:00
"Danke" gegeben: 5 mal
"Danke" bekommen: 53 mal

Re: Mit zwei Ruten am Flat.. WIE?

Beitragvon Faber » 12.04.2017, 15:48

Hallo Philzlaus,

Soweit ich weiß tragen die meisten ihre Rute (fighting butt) und Rolle in der Hosentasche und der Rest der Rute wird durch den Träger des Rucksacks getragen.

Beste Grüße

Faber

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
Shoot Line Not People
Faber
 
Beiträge: 190
Registriert: 20.08.2011, 20:13
Wohnort: Oberhof
"Danke" gegeben: 95 mal
"Danke" bekommen: 26 mal

Re: Mit zwei Ruten am Flat.. WIE?

Beitragvon Philzlaus » 13.04.2017, 12:25

Die Rolle in der Hosentasche stelle ich mir unbequem for. Ne Bonefish rolle mag ja noch gehen aber eine 5" Rolle für GT passt da nicht rein.

Gibts da keine andere Lösung?
gruss
Philipp
Philzlaus
 
Beiträge: 911
Registriert: 27.08.2009, 17:00
"Danke" gegeben: 5 mal
"Danke" bekommen: 53 mal

Re: Mit zwei Ruten am Flat.. WIE?

Beitragvon MaxS » 13.04.2017, 14:43

Hey,

die Rute wird hinter(!) Schulter/Arm durch den Tragegurt des Rucksacks geführt und dann mit dem fighting butt so in die Hosentasche gesteckt das die Rolle seitlich über die Tasche hängt. Wahlweise kann man den fighting butt auch in den Watgürtel stecken (finde ich angenehmer). So kann man auch mit einer Abel SUper 12 relativ problemlos den Tag über rumwaten und hat die RUte bei Bedarf schnell griffbereit.

tl

Max
MaxS
 
Beiträge: 81
Registriert: 03.06.2008, 17:37
Wohnort: Berlin
"Danke" gegeben: 11 mal
"Danke" bekommen: 30 mal

Re: Mit zwei Ruten am Flat.. WIE?

Beitragvon Mholter » 17.04.2017, 17:16

Hallo , ich verwende für eine 2.Rute diesen Clip, funktioniert recht gut.....lgBild


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Mholter
 
Beiträge: 7
Registriert: 25.11.2013, 00:04
"Danke" gegeben: 8 mal
"Danke" bekommen: 0 mal

Re: Mit zwei Ruten am Flat.. WIE?

Beitragvon Uwe » 18.04.2017, 12:46

Hallo Phillip,

die Lösung von Max funktioniert problemlos (von hinten durch den Rucksackschultergurt).
Ich stecke die Rute in die Taschen am Oberschenkel.

Ehrlich :D

Geht mit jeder Rollengröße, ich fische eine Hardy SDS12000 ist schon ein ziemliches Rad.
Und wenn Du einen GT siehst wird es sowieso schwierig und hektisch :shock: :shock: , egal wie klein die Rolle

Uwe
Uwe
 
Beiträge: 73
Registriert: 07.11.2006, 22:37
Wohnort: nördlich vom Harz
"Danke" gegeben: 0 mal
"Danke" bekommen: 1 mal

Re: Mit zwei Ruten am Flat.. WIE?

Beitragvon gezz » 08.06.2017, 20:34

Hi,

ich habe mir etwas an meinen Rucksack gebaut. Kostenpunkt ist weniger als 5 Euro. Einmal brauchst du eine Schlaufe aus einem stärkeren, elastischen "Seil". Das Material habe ich im Bauhaus von der Rolle gekauft, auf die richtige Länge schnitten, durch eine Schlaufe am Rucksack geführt und dann mit zwei Kabelbindern zur Schlaufe geformt. Da kommt der Rollensteg rein. Um den Blank zu fixieren habe ich zwei weitere Stücke elastisches Steil (diesmal deutlich dünner) genommen und beide an meinem Träger des Rucksacks befestigt. An das eine Gummiseil kommt das männliche Stück eines Schnappverschlusses, an das zweite das weibliche Stück. Um die Rute zu nutzen drücke ich nur auf den Schnappverschluss und die Rute "fällt raus". Hält super sicher und geht blitzschnell. Das mit der Hosentasche wäre nix für mich...

VG, Alex
Dateianhänge
LR_2017-69.jpg
LR_2017-69.jpg (101.96 KiB) 1450-mal betrachtet
I am haunted by waters.
Benutzeravatar
gezz
 
Beiträge: 493
Registriert: 27.07.2008, 21:12
Wohnort: Aachen
"Danke" gegeben: 0 mal
"Danke" bekommen: 16 mal

Re: Mit zwei Ruten am Flat.. WIE?

Beitragvon Jack Zander » 30.10.2017, 23:03

Hallo Alex,

kannst du deine Ruten/Rucksackmontage eventuell mal genauer zeigen? Ich fahre im März 2018 für 4 Wochen nach Hawaii/Kiritimati und will mir eine ähnlich Montage dafür basteln.

Das wäre super!

Danke und Gruß
Johannes
Jack Zander
 
Beiträge: 2
Registriert: 05.01.2007, 14:15
"Danke" gegeben: 1 mal
"Danke" bekommen: 0 mal

Re: Mit zwei Ruten am Flat.. WIE?

Beitragvon DerRhöner » 31.10.2017, 12:38

Servus

Natürlich nur für teuer Geld, aber vielleicht löst das Dein Problem:

http://fishpondusa.com/product/detail/q ... older/2650

Gruss

Christian
"Die Rhön ist schön, nur ohne Rhöner wär' sie schöner!" - Letzte Worte eines Hessen in der Bayerischen Rhön
Benutzeravatar
DerRhöner
 
Beiträge: 68
Registriert: 28.01.2013, 23:59
"Danke" gegeben: 3 mal
"Danke" bekommen: 13 mal

Re: Mit zwei Ruten am Flat.. WIE?

Beitragvon stillwater » 01.11.2017, 11:10

moin zusammen,

da ich oft - z.B. an großen Gewässern (Rhein bzw. Seen) eine 2.Rute aufmunitioniert mitnehme habe ich mir einen

DAIWA Transport-Rutengürtel

zugelegt.

Meistens führe ich dann aber die 4-teilige Rute zweiteilig - ein zusammen bzw. auseinander teilen im Wasser ist problemlos und geht rasch.

beste Grüße

Uli
stillwater
 
Beiträge: 69
Registriert: 19.08.2012, 12:09
"Danke" gegeben: 3 mal
"Danke" bekommen: 29 mal

Re: Mit zwei Ruten am Flat.. WIE?

Beitragvon Philzlaus » 02.11.2017, 08:49

Ich hab das ähnlich gelöst für meinen letzten Trip. Danke nochmal für die Antworten. Zwei schlaufen, eine oben, eine unten und ab die Post.

http://www.toothycritters.net/pictures/aitutaki2017/AitutakiFishing-25.jpg
gruss
Philipp
Philzlaus
 
Beiträge: 911
Registriert: 27.08.2009, 17:00
"Danke" gegeben: 5 mal
"Danke" bekommen: 53 mal

Re: Mit zwei Ruten am Flat.. WIE?

Beitragvon fjorden » 02.11.2017, 19:16

Hallo,
finde das sieht schon sehr unhandlich aus und der Sinn entzieht sich mir? M.E. sollte man sich entscheiden was der Zielfisch ist. Habe am Bach ja auch keine Hechtrute dabei, aber wohl einen Hechtstreamer am Stahlvorfach.
Gruß
Fjorden
fjorden
 
Beiträge: 480
Registriert: 05.02.2007, 13:11
"Danke" gegeben: 7 mal
"Danke" bekommen: 50 mal

Re: Mit zwei Ruten am Flat.. WIE?

Beitragvon MaxS » 02.11.2017, 23:06

Hi Fjorden,

Fliege mit stahlvorfach und Loop kann man im Salz durchaus auch machen, allerdings ist mit etwas Übung schneller die Rute als das Vorfach gewechselt und man muss meistens sehr schnell reagieren, zum anderen kommt man wenn man bspw auf gt und Bonefish geht mit einer Routenplaner nicht mehr hin und so ein Aufwand ist das mit zwei Ruten auch nicht, wenn man keine Weidezäune, Geäst und ähnliches hat.

Tl
MaxS
 
Beiträge: 81
Registriert: 03.06.2008, 17:37
Wohnort: Berlin
"Danke" gegeben: 11 mal
"Danke" bekommen: 30 mal

Re: Mit zwei Ruten am Flat.. WIE?

Beitragvon stillwater » 03.11.2017, 19:15

Fjorden: Thema verfehlt - les doch bitte mal die Überschrift...

Jetzt habe ich auch den link zu dem "Rutengürtel" von Daiwa gefunden:

https://www.angelsport.de/angelzubehoer ... 50529.html

Werde mir jetzt noch einen zweiten zulegen - der Trend geht ja zur Dritt-Rute :D

beste Grüße

Uli
stillwater
 
Beiträge: 69
Registriert: 19.08.2012, 12:09
"Danke" gegeben: 3 mal
"Danke" bekommen: 29 mal

Re: Mit zwei Ruten am Flat.. WIE?

Beitragvon mario.s » 10.11.2017, 16:06

Prima Tip mit dem Rutengürtel. Hab mir jetzt auch einen bestellt. Ich bin auch gerne mal mit zwei Ruten unterwegs und da gefällt mir diese Lösung noch am besten.
Schönen Gruß, Mario
Der liebe Gott schenkt dir die Nüsse, aber er knackt sie nicht.
Goethe
Benutzeravatar
mario.s
 
Beiträge: 411
Registriert: 21.02.2008, 22:33
Wohnort: Berlin
"Danke" gegeben: 7 mal
"Danke" bekommen: 34 mal


Zurück zu Gerät, Zubehör und Bekleidung (außer Ruten und Rollen)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste